hilfe bei deutschem Text - noch ohne Titel

von Wolf-107, 24.01.07.

  1. Wolf-107

    Wolf-107 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Seevetal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.289
    Erstellt: 24.01.07   #1
    Hallo,

    ich habe einen Text geschrieben und brächte dort noch etwas Hilfestellung.
    Er beschreibt meine aktuelle Situation. Ich muss sagen dass ich eigentlich keine Texte schreiben kann, es sind nur Emotionen die ich aufgeschrieben hab.
    Mir gefällt er eigentlich ganz gut, nur passen mir einige Worte nicht (diese werde ich rot markieren) und eine Textstelle fehlt noch, aber vlt. fällt jemandem noch etwas passendes ein.

    Also denn:

    Einleitung zur Strophe 1:
    du gibst mir die kraft für diese schwere Zeit,
    erst kommt die Freude, dann die Einsamkeit.

    Strophe 1:
    Die Stimme so lieblich und dein Reden so stark,
    die Hoffnung vergeht nicht, meine Nächte sind ewig.

    Deine stimme so stark und mein Reden so schwach,
    Ein letztes mal noch, werde ich wach.


    Einleitung zur Strophe 2:
    Die Träume so lang und die Nächte so sehr,
    Die Sehnsucht steigt, immer und immer mehr.

    Strophe 2:
    Doch dann kam der Tag an dem ich dich wieder sah
    Meine Träume war'n endlich so nah

    Und in dieser Nacht als ich dich berührte,
    deine Wärme fühlte, deine Nähe spürte

    War alles vorbei, es war wie ein Traum
    meine Augen sind offen und ich schaue nach vorn,

    (Hier sollte noch ein 2-Zeiler stehen)

    Einleitung zur Strophe 3:

    Die Seele so kalt, und mein Leben so leer,
    Ich träume von dir, ich vermisse dich sehr.

    Strophe 3:
    Du gabst mir die Kraft in dieser schweren Zeit,
    die Freude kam nach der Einsamkeit.

    Deine Stimme so schön, dass ich nie vergaß,
    die Hoffnung zu wahren, die Gedanken zu halten.

    Die Träume war'n lang und die Nächte moch mehr,
    die Spannung unerträglich,
    ich vermisse dich so sehr.
     
  2. Makkus

    Makkus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.06
    Zuletzt hier:
    18.09.15
    Beiträge:
    160
    Ort:
    Oberberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.07   #2
    Wenn es den Sinn der Strophe nicht allzusehr verändert...
    Vielleicht Sehnsucht anstatt Freude..
    Soll er eher Depressiv klingen?

    War alles vorbei, es war wie ein Traum
    meine Augen sind offen und ich schaue nach vorn,

    (Hier sollte noch ein 2-Zeiler stehen)
    Und doch du bist immer noch da,
    in meine Gedanken ganz nah
    oder (je nach dem wie und an wen es geht)
    Ich fühle mich richtig beschissen,
    als hätte mir jemand mein Herz zerissen.

     
  3. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    12.023
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.231
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 24.01.07   #3
    Also ich finde den Text gut - wahrscheinlich weil er so assoziativ und nicht so "geschliffen" ist.

    So würde ich da auch nicht rangehen.
    Wenn Dir kein Zweizeiler mehr einfällt der Sinn macht, dann kommt da eben ein kurzer instrumental-part rein. Das ist in einem song kein problem.

    Freude - hmmm - stimmt, ist nicht so optimal. Ganz gegen den Strich gebürstet wäre Trauer. Sehnsucht ist nicht übel. Hoffnung wäre ne Alternative.

    x-Riff
     
  4. Wolf-107

    Wolf-107 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Seevetal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.289
    Erstellt: 24.01.07   #4


    Aber gute, konstruktive Kritik.
    Danke:great:
     
  5. Wolf-107

    Wolf-107 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Seevetal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.289
    Erstellt: 24.01.07   #5


    Danke für die kritik:great:
     
  6. Wolf-107

    Wolf-107 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Seevetal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.289
    Erstellt: 25.01.07   #6
    Jaaa, ich glaub ich habs jetzt:



    Eure Meinung?
     
  7. Makkus

    Makkus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.06
    Zuletzt hier:
    18.09.15
    Beiträge:
    160
    Ort:
    Oberberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.01.07   #7
    Find ich gut....:great:
     
  8. Wolf-107

    Wolf-107 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Seevetal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.289
    Erstellt: 03.02.07   #8
    Vielleicht noch jemand mal ne Meinung zu den text?
    Soll kein "fishing for compliments" sein, aber der Text sollte doch schon passen.
    Also Leute, gebt mir noch'n paar kritische Worte.

    Achso: Hab noch keinen Titel für den Song. Fällt jemanden dazu was gutes ein?
    z.B. "erlangte Träume" oder "Tränenreich" oder so...
     
Die Seite wird geladen...

mapping