Hilfe bei Guitar Rig 2 und Zoom G2.1u

von DarkNeon, 16.10.07.

  1. DarkNeon

    DarkNeon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.07
    Zuletzt hier:
    19.10.07
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.10.07   #1
    Halle Leute!

    Hab hier auf meinem Mac ein paar Progs für meine Gitarre installiert.
    Als Interface benutze ich einen Zoom G2.1u per USB Anschluss und ich muss sagen, es klappt alles wunderbar, sogar besser als unter Windows. Ich hab mit Garageband und Cubase LE schon ein paar Sachen aufgenommen.

    Jetzt habe ich mir den Guitar Rig 2 besorgt nur nun habe ich das Problem, dass ich den G2.1u nicht als Interface bei Guitar Rig auswählen kann. Kennt einer das Problem?

    Wenn ich bei Cubase eine neue Spur aufmache kann ich unter Effekten "Guitar Rig 2" auswählen. Dann öffnet sich die GR Oberfläche mit Tapedeck und Tuner. Ein Einganssignal bekomme ich auch und der Tuner läuft, aber wenn GR unter Cubase läuft kann ich keine Effekte auswählen.

    :confused: Bin ziemlich verwirrt und bitte um Hilfe
    MfG
    DarkNeon
     
  2. Hades-von-utopia

    Hades-von-utopia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.07
    Zuletzt hier:
    10.11.09
    Beiträge:
    141
    Ort:
    Husum
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    39
    Erstellt: 17.10.07   #2
    Der Pc erkennt das G2 nicht als interface sondern als Soundkarte.
    daher weiss ich jetzt auch nicht ob das überhaupt klappt.
     
  3. wuselhans

    wuselhans Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.07
    Zuletzt hier:
    4.03.08
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.10.07   #3
    für PC muß ein ASIO Treiber installiert sein, damit man direkt
    über USB einspielen kann.
    -> asio4all.com
    Einfacher geht´s aber mit dem normalen OUTPUT
    über den INPUT der Soundkarte.
     
  4. pitsieben

    pitsieben Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    1.129
    Kekse:
    22.756
    Erstellt: 17.10.07   #4
    Ich verstehe die Frage nicht. Die Antworten auch nicht.
    Dabei benutze ich sowohl GR2 als auch Cubase...

    Du mußt GR inn den Insert des Kanales laden, öffnen und deine Amps und Effekte per drag and drop in das GR-Rack ziehen.
    Unter Cubase wählst du den Asio-Treiber deines Interfaces oder den genannten Asio4all. Letzteren gibt's für Nüsse im Netz.

    Däts it.

    P.
     
  5. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 17.10.07   #5
    Interface udn Soundkarte bezeichenn das gleiche.

    Ansonsten stimme ich da pitsieben zu: Ich verstehe das Problem nicht ganz. Wenn GuitarRig nicht das Zoom erkennt - Ok, das kann passieren. Aber Wenn du in Cubase arbeitest (und das scheint ja zu klappen), dann hast du das Problem nicht. Weil Cubase eben mit dem Interface kommunizert. Und GuitarRig legst du (wie jeden anderen insert effekt auch) auf die Spur, und GuitaRig bekommt somit einfach das Signal, was Cubase ihm liefert. Was passiert denn, wenn Du Presest öffenst oder Komponenten isn Rig ziehen willst?
    Oder hast du etwa GuitaRig Standalone zusätzlich zu Cubase geöffnet?
     
  6. stam

    stam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.05
    Zuletzt hier:
    11.03.16
    Beiträge:
    690
    Ort:
    Wimbach
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.499
    Erstellt: 17.10.07   #6
    das dürfte nicht funktionieren^^
    in windows kann man nur entweder guitarrig nutzen und dann hat cubase kein signal oder andersrum.

    In Cubase sollte Guitarrig nur eingeschliffen werden und dieses bekommt das Signal von der Aufnahme die in Cubase schon drinne ist

    Gruß
     
  7. DarkNeon

    DarkNeon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.07
    Zuletzt hier:
    19.10.07
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.10.07   #7
    Hallo Leute!

    Danke für die Tipps. Ihr sprecht alle von Windows. Hatte gepostet, dass es sich um einen mac handelt. Aber ich denke da gibts keinen großen Unterschied...

    Unter Cubase gehe ich wie folgt vor:
    -Ich Mache eine neue Spur auf mit dem G2 als Interface
    -Ich gehe in der Spur auf Effekte und wähle GuitarRig 2 aus
    /jetzt öffnet sich die Guitarrigoberfläche
    -Ich versuche auf der Guitarrigoberfläche i-was auszuwählen (z.B ein Present oder die Registerkarte zu wechseln) aber das Programm macht nichts, was ich auch anklicke. Ich bekomme ein Input angezeigt, aber ich kann weder etwas auswählen, anklicken oder ändern.

    Außerdem wäre es mir lieber den Rig im Standalonemodus zu nutzen.
    Kennt einer eine Möglichkeit wie ich den G2 als Interface reinbekomme? Wenn ich unter Einstellungen den Input wählen möchte, kann ich nichts auswählen.

    Lg
    DarkNeon
     
Die Seite wird geladen...

mapping