Hilfe bei Installation von SRM 450

S
shrx
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.10.10
Registriert
08.05.10
Beiträge
10
Kekse
0
Heute ist endliche meine neue PA und mein neues Mikro gekommen :), nur leider bringt sie keinen Ton heraus, ich kann ins Mikro schreien wie ich will^^

Die PA rauscht im höheren Lautstärken Bereich, deswegen vermute ich, dass das Problem eher im Kabel oder im Mikro liegt. Das Mikro hört auf den Namen e 865 (Sennheiser). Angeschlossen hab ichs direkt an die PA, genug Strom dürfte es auch kriegen :)

mfg hoffe ihr könnt mir helfen
 
livebox
livebox
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
23.11.18
Registriert
22.09.06
Beiträge
10.556
Kekse
59.154
Ort
Landkreis BB oder unterwegs
Hi,

das e865 ist ein Kondensator-Mikro, das braucht Phantomspeisung. Wenn du direkt vom Mikro in die Box willst, brauchst du ein Zwischen-Gerät wie dieses hier zB.

Und dann die Anlage erst mal wieder runterdrehen und langsam wieder hochdrehen! ;)

MfG, livebox


P.S. Wenn wir hier schon im KnowHow-Bereich sind... eine PA ist eigentlich eher die Bezeichnung für alles ab dem Mischpult bis zu den Boxen. Die SRM 450 sind einfach Aktiv-Boxen.
 
S
shrx
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.10.10
Registriert
08.05.10
Beiträge
10
Kekse
0
Hm jetzt brauch ich noch einen Mixer für meine Kleinst-PA, welchen guten und preiswerten könnt ihr mir empfehlen?
 
Wil_Riker
Wil_Riker
Helpful & Friendly Akkordeon-Moderator
Moderator
HFU
Zuletzt hier
23.06.21
Registriert
04.11.06
Beiträge
30.421
Kekse
145.044
Hallo shrx,

definiere mal "preiswert"? Außerdem: Welche (und wie viele) Geräte außer dem einen Mikro sollen angeschlossen werden?
Im übrigen liefern die meisten Mischpulte Phantomspeisung, so dass Du dann auf einen Phantomspeiseadapter (wie oben von livebox empfohlen) verzichten kannst :cool:...
 
Zuletzt bearbeitet:
livebox
livebox
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
23.11.18
Registriert
22.09.06
Beiträge
10.556
Kekse
59.154
Ort
Landkreis BB oder unterwegs
Ich könnte dir zusätzlich noch empfehlen, mal selbst bei den bekannten Shops einen Blick auf die Produkt-Palette zu werfen und mit ein paar neuen Ideen das Mischpulte-Unterforum zu durchforsten und die Schfunktion anzuwerfen.

Ist ja nicht so, dass wir dir nicht helfen wollen / werden, aber nur selber suchen macht klug ;)

MfG, livebox
 
S
shrx
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.10.10
Registriert
08.05.10
Beiträge
10
Kekse
0
Gut ich bin in der Tontechnik ein wenig unbeholfen, dennoch hab ich mich über Mischpulte informiert :D. Nun die letzte Frage, funktioniert und bietet folgende Kombination gute Ergebnisse?: e865 Kondensatmikro-Kabel-Phonic AM 440-Kabel-SRM450. Ich entschuldige mich für meine Unwissenheit

E:
aja es wird nur der Gesang abgenommen der PA^^
 
mHs
mHs
PA-MOD
Moderator
HFU
Zuletzt hier
22.06.21
Registriert
01.07.07
Beiträge
5.712
Kekse
48.213
funktioniert und bietet folgende Kombination gute Ergebnisse?: e865 Kondensatmikro-Kabel-Phonic AM 440-Kabel-SRM450.

Funktionieren tut diese Kombination.

In Sachen "gute Ergebnisse" hab ich da so meine Zweifel.
Mit dem Mikro hast du die Latte recht hoch gehängt. Mit dem Pult läufst du quasi unter der Latte her, ohne dir den Kopf zu stoßen. Bei der Klangregelung würde mir die parametrische Mitte (oder besser noch 2 parametrische Mitten) fehlen. Du hast bei dem Pult kaum die Möglichkeit, effektiv den Klang zu regeln.

Edit: Da fällt mir nochwas ein:
Wie sieht es denn mit Effekten aus? Die "nackte" Stimme im Band-Kontext wir kaum zufriedenstellende Ergebnisse bringen. Entweder du suchst dir ein Pult mit eingebautem Effektgerät aus (das wäre dann die günstige Variante), oder du brauchst auch noch ein Effektgerät.
 
Zuletzt bearbeitet:
S
shrx
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.10.10
Registriert
08.05.10
Beiträge
10
Kekse
0
Vielen Dank für die Auskunft,

Aufgrund des Tipps ist nun der The T.MIX MIX 1204 mein Favorit, da er schon einen internen Mixer hat. den Mixer bräucht ich übrigens für den Proberaum, da ich wir bei Auftriten zwar mein Mikro benutzen, jedoch die restliche pa des veranstalters.
 
mHs
mHs
PA-MOD
Moderator
HFU
Zuletzt hier
22.06.21
Registriert
01.07.07
Beiträge
5.712
Kekse
48.213
The T.MIX MIX 1204...da er schon einen internen Mixer hat

Vermutlich meinst du ein internes Effektgerät. Stimmt, aber über die Qualität von Pult und auch Effekt kann ich nichts sagen, kenne das Teil nicht, Parametrische Mitten hat der aber auch nicht.:bad:

Aufgrund des Tipps ist nun der The T.MIX MIX 1204 mein Favorit
Das ging aber schnell. Vor 1 Stunde und 34 Minuten war es noch das Teil von Phonic.:gruebel:
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben