Hilfe für Anfänger

von TrumpetKey, 18.07.08.

  1. TrumpetKey

    TrumpetKey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.08
    Zuletzt hier:
    13.07.15
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Nienburg/Weser
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.07.08   #1
    Hi Leute.....Ich hab mir ein Sopransax zugelegt und hab jetz mal versucht drauf zu spielen....ich hab mit einem Blättchen der stärke 3 gespielt..da ich bislang noch kein anderes hatte....was für ein Blättchen würdet ihr empfehlen?

    Ich kriege zwar einen Ton raus aber der klingt i-wie immer gleich egal welche klappe ich drücke...könnt ihr mir sagen wie ich verschiedene Töne spielen kann?

    Gibt es vlt. i-welche tricks oder sachen die ich beachten sollte?

    Mfg.
    Trumpetkey
     
  2. Roland Kramer

    Roland Kramer Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    22.01.10
    Beiträge:
    704
    Ort:
    Kohlscheid /Landkreis Aachen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.528
    Erstellt: 18.07.08   #2
    Hallo!

    Das lässt sich "remote" schwer diagnostizieren, zuviele Möglichkeiten ....
    a) Blatt: wenn Du das Blatt gegen den Munstück drückst, sollte es weder überstehen, noch ein Luftspalt zu sehen sein.
    b) Wenn Du gar keine Klappe betätigst, sollte ein klingendes h' ertönen, also ein Ton höher als eine Stimmgabel mit Kammerton a.
    c) Wenn man die Fingers gemäß Grifftabelle auf die Klappen verteilt, sollte man die C-Dur Tonleiter spielen können; allerdings sind die tiefen Töne schwerer, vielleicht mal mit einem gegriffenen g' anfangen (2. 3. 4. Finger links). Klingen sollte dann f', eine grosse Terz unter dem Kammerton a'.
    d) Wenn man brutal draufdrückt, könnte es auch hochfrequent herumquitschen.

    Am besten lässt Du Dir von einem, der's bedienen kann, mal die Grundlagen zeigen!

    Grüße
    Roland


    PS:
    Wenn es Dich in die Nähe Aachens verschlagen würde, schau mal rein, aber 345km sind etwas viel .. :-)
     
  3. Freelancer

    Freelancer Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.08
    Zuletzt hier:
    9.10.09
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    153
    Erstellt: 19.07.08   #3
    Moin, um ehrlich zu sein, weiß ich nicht, ob ich den Post ernstnehmen soll.
    Bist du wirklich so blauäugig und kaufst dir einfach so ein Sopran, ohne den blassesten Dunst davon zu haben.
    Also wenn du wirklich spielen willst, wird dir eine Frage im Forum nicht helfen.
    Du brauchst dringenst einen Lehrer. Wenn das finazielle ein Problem ist, Musikstudenten oder fortgeschrittene Schüler sind oft ein günstige alternative.
     
Die Seite wird geladen...

mapping