HILFE! Lautstärkeschwankungen bei Laney Röhrenamp!

von Baretta, 09.02.06.

  1. Baretta

    Baretta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.04
    Zuletzt hier:
    27.03.08
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    31
    Erstellt: 09.02.06   #1
    Ich bitte dringend um kompetente Hilfe! Mein Laney Pro Tube 100 Amp hat Lautstärkeschwankungen. Falls ihr den Amp nicht kennt. Ist ein klassischer Einkanäler, 100 Watt vollröhre, topteil, ziemlich "vintage" schon müsste ca. 20 jahre alt sein, hatte diese "krankheit" schon als er zu mir kam (hab ihn gebraucht gekauft). woran könnte das liegen, wohl am volume-poti oder eher an den röhren oder was ganz anderes.
    Bitte helft mir...
     
  2. turbo-d

    turbo-d Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    6.11.16
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    800
    Erstellt: 09.02.06   #2
    also ehrlich...guck doch mal ein paar threats weiter unten, jcm 900 lautstärke schwankungen.....da wurde bereits alles durchgekaut...bei meinem laney pro tube 50 und meinem marshall jmp lag es jedesmal an einer defekten send buchse des fx loop...verbinde mal die send mit der return buchse, wenn danach alles klappt dann weisst du woran es liegt...bzw steck mal ein kabel in die send buchse und entferne es wieder und guck wie sich der amp verhält...ansonsten röhren checken
     
Die Seite wird geladen...

mapping