Hilfe!-Probleme mit dem Monitoring

von BigBär, 08.05.08.

  1. BigBär

    BigBär Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.08
    Zuletzt hier:
    24.07.08
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.05.08   #1
    Tach
    ich bin in einer Musikschule (Gitarre und Gesang)
    und nun ist ein Schulkonzert
    ich muss singen, das macht auch nichts aus
    ich kann mit Boxen/Mikrofon singen
    aber bei der Probe mit Band gab es für mich das erste mal einen Monitor
    immer als ich meine Stimme hörte bekamm ich immer ein Blackout
    ich konnt nichtmehr weitersingen
    und in 5Wochen ist der auftritt
    ich brauch HILFE! :bang:
    ich muss das überwinden oder üben damit umzugehen

    Bin für alle Tipps offen
     
  2. moniaqua

    moniaqua Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.07.07
    Beiträge:
    6.856
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    967
    Kekse:
    19.989
    Erstellt: 08.05.08   #2
    Was hat Dich denn gestoert? Das erste Mal, dass Du Deine Stimme gehoert hast vielleicht?

    Wenn Du irgendwie die Moeglichkeit hast, nimm zuhause auf und hoer Dich an. Und relax. 5 Wochen ist an Haufen Holz, um sich an seine Stimme zu gewoehnen ;) (ich gehe davon aus, dass das Lied soweit sitzt)
     
  3. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 08.05.08   #3
    Toller Threadtitel :rulez:

    Dieser Thread wurde von der Moderation geschlossen.

    Grund: Kein aussagekräftiger Titel. ( Interessanter Thread: Warum aussagekräftige Titel? )

    Bitte sende einem Moderator einen aussagekräftigen Threadtitel zu um den Thread wieder zu öffnen.

    Das Moderatoren Team
     
  4. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    25.225
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    5.419
    Kekse:
    91.893
    Erstellt: 09.05.08   #4
    Ganz davon abgesehen:

    ...wenn Dich der Monitor stört, dann benutz ihn doch einfach nicht. Wegdrehen, Kabel raus ziehen, Regler runter ... wie auch immer. Danach zum "dran gewöhnen" Schritt für Schritt jedes wieder mal ein bißchen lauter drehen. Oder auch nicht. Niemand ist gezwungen, mit Monitor zu singen.

    ..

    Sorry Witchcraft dass ich in Deine Moderation platze. "Erstsünden" werden bei uns Sängerlein immer noch mit "Auge zudrücken" und nem Spruch für die Zukunft versehen. Aber da das Problem ja eigentlich keines ist und nun auch beantwortet wurde, kann der Thread getrost geschlossen bleiben.

    ..
     
Die Seite wird geladen...

mapping