Hilfe.... Wieso klingt es so und nicht anders?

von Dustoffreedom, 12.06.08.

  1. Dustoffreedom

    Dustoffreedom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.08
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    1.115
    Erstellt: 12.06.08   #1
    Hi, der Titel sagt ja schon fast alles, wieso klingt meine Stimme so wie so klingt? Was mache ich falsch, oder welche Technik brauche ich? Atumung? Ich weis es nicht, bitte um Antwort. Es muss reichen, um diesen Song in meiner Band zu spielen, doch so laufen sicher alle weg... Denn unser Sänger hat uns verlassen und der nächste Gig kommt, und keiner kann singen... Mfg Dust Of Freedom
    Hier die Probe:

    http://www.themp3host.com/uploads/fafd17eed8.mp3

    Ps: Ja, ich weis das es statt Problems, Promised heißt^^
    Also ich bitte um baldige Antwort :)
     
  2. Tinitus

    Tinitus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Beiträge:
    1.214
    Zustimmungen:
    719
    Kekse:
    7.038
    Erstellt: 12.06.08   #2
    Hi Dustoffreedom,


    sei mir bitte nicht boese, aber ich glaube kaum, dass das kurzfristig noch was wird.
    Dazu dann noch die Aufregung beim Auftritt. Aber ich lasse mich gern ueberraschen, vielleicht bist Du ja ein Naturtalent.
    Du hast eine gesunde Stimme und kannst wie jeder andere singen lernen.
    Aber es braucht halt seine Zeit.

    Was Du jetzt machen kannst, wenn es keine andere Moeglichkeit gibt ist, evtl. parallel zur Gitarre zu singen/ zu ueben. Ich rate jetzt mal, dass Du Gitarre oder Bass spielst.
    Also die Gitarre spielt die Gesangsmelodie und Du singst parallel dazu, dann hoerst Du schneller, wenn was nicht passt.

    Du bist insgesamt sehr unsicher, was deine Stimme und die Melodie angeht.
    Hast Du das alleine aufgenommen oder im Proberaum ? Wenn es alleine war, dann bist Du schon unsicher was die Melodie und Intonation angeht, wenn es im Proberaum war, dann war Dir vielleicht nur die Situation unangenehm.

    Atmung ist natuerlich ein wichtiges Thema, dazu kann vielleicht wer anderes was sagen oder Du schaust in die ensprechenden FAQs. Wichtiger fuer den Klang sind dann noch die Resonanzraeume.

    Was ich aber empfehlen wuerde ist folgendes:

    Ueberlegen, ob der Auftritt wirklich so wichtig ist.
    Ueberlegen ob es wichtig ist, dass der Song gut gespielt wird.

    Wenn diese beide Punkte zutreffen, dann alle Hebel in Bewegung setzen um einen Saenger zu finden. Demjenigen klarmachen dass es nur fuer einen Auftritt ist. Ueberlegen ob ihr Geld dafuer zahlen wollt. Bei Gesangs/Musikschulen in der Umgebung fragen etc. pp.
    Vielleich hat ja ein Schueler Lust sich zu versuchen und der Lehrer wuerde die Sache sogar unterstuetzen.
    Das garantiert jetzt auch keinen Superauftritt, aber die Chancen steigen.

    Ueberlegen, ob ihr nicht einfach ein Instrumental draus macht.

    Je nachdem in welche Richtung eure Musik geht, kommen ja evtl. gesprochene Texte in Frage ? Oder geschriehene ? (Was wiederum kritisch ist, weil man sich evtl. die Stimme schaedigen kann. )

    Du musst Dir auch bewusst machen, dass unter normalen Umstaenden nicht die Welt untergeht, wenn Ihr den Gig nicht spielt. Der naechste kommt bestimmt.
    Aber vielleicht gibt es ja besondere Umstaende.
     
  3. Dustoffreedom

    Dustoffreedom Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.08
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    1.115
    Erstellt: 12.06.08   #3
    danke für die antwort.
    also wir ham ein sänger, aba wegen ein paar persöhlincher probleme schmeißen wir ihn raus nach dem gig.. wen er bis da überhaupt noch bleibt... also, was genau kann ich aba noch übn damit es wenigstens ein bisschen nach was klingt? un ich habs gerade ma alleine aufgenomm^^ hab gesangs untericht heute zum ersten ma gehabt mit unserm bassist ^^
    achja, ja ich spiel gitarre ;) un ich bin dir natürlich nich böse, sonder dankbar für die antwort :)
    im hintergrund läuft nur ne midi, mit gesangs spur an der ich mich orrientiert habe...
    ja un shouten wie trivium will ich au könn :D

    ich weis, die sätze sind unzusammenhängend, aba das liegt daran, das ich immer noch was neues dazu schreiben ;)
     
  4. Tinitus

    Tinitus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Beiträge:
    1.214
    Zustimmungen:
    719
    Kekse:
    7.038
    Erstellt: 12.06.08   #4
    Nas das klingt doch schon besser. :)
    Und wenn Du Gesangsunterricht nimmst,ist das doch das beste, was Du machen kannst.
    Da sind dann Deine Fragen genau am richtigen Platz und koennen konkreter beantwortet werden als das hier moeglich ist. Ansonsten lies Dich halt ergaenzend dazu ein bisschen im Gesangsforum ein.
    Viel Spass dann noch! :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping