[Hilfe] YAMAHA PSR-295 empfehlswert?

von evee, 11.01.06.

  1. evee

    evee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.06
    Zuletzt hier:
    16.01.06
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.01.06   #1
    Hallo,

    ich habe gerade das Forum durchsucht, aber leider nichts gefunden, was meine Frage beantworten könnte.

    Ich habe 8 Jahre lang Klavier & Keyboardunterricht genossen. Bin jetzt ein paar Jahre aus der Übung (Keyboard ist kapputt gegangen und konnte mir kein neues leisten).

    Ich plane demnächst ein neues Keyboard zu kaufen. Könnt ihr mir eins empfehlen? Ich habe echt null Überblick, was gerade auf dem Markt so angesagt ist. Auf die Meinung von irgendwelchen Herstellern möchte ich nicht vertrauen.

    Könnt ihr mir das YAMAHA PSR-295 empfehlen? Hat jemand Erfahrung mit diesem Keyboard? Das billigste, was ich bisher gefunden habe waren 279,- €. Oder kennt ihr Keyboards, die einigermaßen im preislich in Ordnung sind (bin Schülerin) und die sehr nah an ein Klavier ran kommen?
    Mir ist wichtig:

    - ein guter Klang
    - anschlagdynamische Tasten
    - evtl. an den Computer anschließbar über USB

    :confused:

    Viele Grüße,


    evee
     
  2. Jay

    Jay HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    4.667
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    181
    Kekse:
    7.137
    Erstellt: 11.01.06   #2
    Nur am Keyboard, oder auch am Klavier?

    Ich frag lieber mal: Meinst du mit "an ein Klavier rankommen" auch eine Hammermechaniktastatur? Die ist für das Geld natürlich nicht zu haben.
     
  3. evee

    evee Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.06
    Zuletzt hier:
    16.01.06
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.01.06   #3
    Erstmal danke für die schnelle Antwort!


    Beides. 4 Jahre Keyboard, dann noch mal 4 Jahre Klavierunterricht, um genau zu sein. ;)

    Ich muss zugeben, ich kenn mich nicht so gut damit aus. Wie sehr unterscheidet sich denn der Klang? Mein altes Keyboard, war wirklich nichts Besonderes. Aber für mich hört sich das so an, als ob ich mir eins mit Hammermachaniktastatur sowieso nicht leisten könnte...:(
     
  4. Jay

    Jay HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    4.667
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    181
    Kekse:
    7.137
    Erstellt: 11.01.06   #4
    Die Frage nach den Geräten mit Hammermechanik, auch E-Pianos genannt, beantwortet zunächst mal dieser Thread: https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=50744 ;) Und was Keyboards sind, weißt du ja.

    Meine Frage zielte darauf ab, ob du mit dem neuen Gerät Keyboard (mit all seinen Funktionen) oder Klavier spielen willst. Zur Zeit tritt die Problematik übrigens gehäuft auf, du wirst also in benachbarten Threads und Subforen viele Anhaltspunkte dazu finden, was die einzelnen Geräte können und was sie kosten. Und das zweihundertirgendwas Euro sehr knapp sind für alles, was über das Stadium Tischhupe hinausgeht. Zumal du spielerisch einiges an Erfahrung mitbringst, hast du mit "ultrabillig" wahrscheinlich nicht viel Freude.
     
  5. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 11.01.06   #5
    befürchte ich auch, dass das ziemlich "weh" tut...

    sag uns doch mal, was du denn so spielen magst.
     
  6. evee

    evee Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.06
    Zuletzt hier:
    16.01.06
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.06   #6
    Hmmm, speziell zu diesem Keyboard, hab ich nichts entsprechendes gefunden. Dachte hier kennt das einer vielleicht und kann mir sagen, ob es sich dabei auch um eine sog. Tischhupe handelt?

    Hmm, was ich spielen will? Also, ich weiß im Moment nur, dass ich einen unglaublich großen Drang verspüre zu spielen. Was ist mir noch nicht ganz klar. Klassik...bis heute. Nicht ganz einfach mit mir, ich weiß. :rolleyes:
     
  7. Jay

    Jay HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    4.667
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    181
    Kekse:
    7.137
    Erstellt: 12.01.06   #7
    Es ist eine Tischhupe, wenn du den Drang hast, Klavier zu spielen, weil dafür ist es nun überhaupt nicht geeignet. Und erst recht nicht für Klassik, wenn das luci hört, der kriegt 'nen Herzinfarkt. :D Du solltest mehr allgemein die anderen Threads lesen und nicht nur nach diesem Keyboard schauen. Auch wirst du vielleicht die Erkenntnis gewinnen, dass es ein paar Euro mehr kosten wird, wenn du Klavier spielen willst. Für den Einstieg, zum Spaß oder nebenbei ist das günstigste in der Richtung das Casio PX-110 bzw. sein Vorgänger, das PX-100, wenn du das noch irgendwo findest. Die haben zumindest eine brauchbare Hammermechaniktastatur. Alles was unter dem Begriff "keyboard" läuft, kannst du fürs Klavierspiel vergessen.
     
  8. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 12.01.06   #8
    Jawohl, die Casios wären ein guter Einstieg. Die kosten zwar, wenn ich mich nicht verrechnet habe, 200€ mehr als das PSR, aber über die 200€ wirst du dich eine ganze Zeit freuen :)
    Vielleicht bringst du es ja irgendwie hin, denn ich bezweifle, dass du mit einem Keyboard glücklich wirst.
     
  9. evee

    evee Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.06
    Zuletzt hier:
    16.01.06
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.06   #9
    Hmmmm, ich glaub, dann kann ich das getrost vergessen. Das kann ich mir nicht leisten.

    Danke an alle die geantwortet haben.
     
  10. stefan64

    stefan64 HCA Tasten HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.382
    Erstellt: 12.01.06   #10
    doch. Check doch mal den Gebrauchtmarkt, der Preisverfall, gerade bei "Billigmarken" ist immens. Und zumeist tuns die Teilchen allemal (das Neueste in meinem Equipment ist 4 Jahre alt....)

    ciao,
    Stefan
     
Die Seite wird geladen...

mapping