Hilfe zu Rack zusammen basteln

von sheepinator, 01.01.07.

  1. sheepinator

    sheepinator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.05
    Zuletzt hier:
    28.06.12
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Meckenheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.01.07   #1
    Ich habe einen Engl E920 Poweramp geschenkt bekommen und habe mir gleich gedacht dann könnte ich mir ja ein rack basteln, allerdings habe ich keine Ahnung wie man das macht, reicht mir dann die dazugehörige vorstufe schon? Ich hab mir jetzt nen Engl E530 dazu gekauft. Wie muss ich die zusammen stecken und mit welchen Kabeln am besten?
    Kann man eine Combo als Box für das Rack benutzen, ich spiele imoment einen Kustom Quad DFX65, (Celstion Speaker: 65Watt, 8Ohm)

    Danke schon mal im Vorraus für die Beiträge:great:

    Mfg
     
  2. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 01.01.07   #2
    Einfach mit Ptachkabeln vom Out der Vorstufe in den in der Endstufe. Und dann halt Boxenkabel für Lautsprecheranschluss.
    Da gibts eig keine Tricks.
     
  3. sheepinator

    sheepinator Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.05
    Zuletzt hier:
    28.06.12
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Meckenheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.01.07   #3
    Ah, danke, sind die kabel bei der vorstufe dabei oder muss ich die kaufen?
     
  4. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 01.01.07   #4
    Die musst du kaufen
     
  5. sheepinator

    sheepinator Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.05
    Zuletzt hier:
    28.06.12
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Meckenheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.01.07   #5
    ok

    Und wie ist das mit der Combo? Kann ich da meinen alten amp als Box benutzen, ich kann mir noch keine richtige Box leisten.
    Das würde ich dann als 1x12" a 8Ohm und 65Watt benutzen, passt das?
     
  6. hansi_guitar

    hansi_guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    17.11.15
    Beiträge:
    862
    Ort:
    Bernbach bei Kaufbeuren (Allgäu)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    603
    Erstellt: 02.01.07   #6
    ja wenn bei dem amp den speaker seperat nutzen kannst, geht das logisch.... ^^

    sonst musst den halt a weng umbauen..


    mfg
    hansi
     
  7. Audax_Parvus

    Audax_Parvus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.06
    Zuletzt hier:
    27.07.16
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    409
    Erstellt: 02.01.07   #7
    Wenn des net passt musst du die speakerkabel abklemme und en Boxenkabel dranlöten und dann an den speaker klemmen. Hier im Forum gabs sowas schon ein paar mal...
     
  8. jiriki

    jiriki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    27.04.14
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.01.07   #8
    Die 920 ist doch eine Stereo-Endstufe, oder?
    Da solltest du darauf achten, dass du beide Boxenausgänge belegst. Röhrenendstufen haben "leichte" Probleme damit, wenn keine Box bzw. eine undendlich große Last an ihnen hängt ;)
    Ich spiele zwar derzeit über eine Mesa Endstufe, bei der immer nur ein Kanal angeschlossen war und der zweite war runtergedreht, aber das muss nicht heißen, dass es bei jeder Endstufe funktioniert. Es reicht ja, wenn du eine zweite Box mit gleicher Impedanz dranhängst, muss nicht der gleiche Lautsprecher sein. Kannst den Kanal dann ja runterdrehen.
     
  9. Battosai

    Battosai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.04
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    65
    Erstellt: 04.01.07   #9
    Afaik haben alle Engl-Endstufen seperate Standby-Schalter pro Kanal, also einfach nur den einen anschalten den man nutzt und alles ist in Ordnung :great:
     
  10. jiriki

    jiriki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    27.04.14
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.01.07   #10
    Das ist natürlich was anderes ;)
     
  11. sheepinator

    sheepinator Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.05
    Zuletzt hier:
    28.06.12
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Meckenheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.01.07   #11
    ah ok danke

    also das ding klappt jetzt, und klingt einfach nur fett danke für die antworten ;)

    Gruß Justin
     
  12. MechanimaL

    MechanimaL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    2.410
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    1.998
    Erstellt: 13.01.07   #12
    jop machst du so wie battosai sagt :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping