[Hip-Hop/Rap] Beurteilung des Instrumentals

  • Ersteller 38° im Schatten
  • Erstellt am
38° im Schatten
38° im Schatten
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.11.16
Registriert
27.05.06
Beiträge
501
Kekse
14
Hallo Leute,

ich wuerde euch gerne ein Stueck vorstellen, dass ich gemacht habe. Das komplette Instrumental stammt von mir, der Rapper ist ein guter Freund. Davon eingespielt sind Gitarre und Bass. Der ganze Rest wurde am PC gemacht. Nun wuerde ich gerne mal etwas zu Mix hoeren, aber bitte nur bzgl. des Instrumentals. Er hat momentan nur den Track mit Raps oben, aber bei Interesse lade ich auf meiner Seite auch das Instrumental hoch.
Das Ganze schimpft sich KDMS 2, das bedeutet "Kurzes Ding Mit Sinn 2". Das sind insgesamt 5 16er (16er = 16 Zeilen Rap) zu einem Track zusammengefuegt. Ich hab bei all meinen Beats, die ich bisher gemacht habe, das Gefuehl, dass ihnen einfach sehr viel an Fuelle fehlt. Das ist im Hip-Hop/Rap Bereich schon ein wichtiger Punkt. Wie bekomme ich Problem in den Griff?

So...gemixt habe ich das mit Cubase LE und an Effekten habe ich eigentlich nur den EQ, Hall und Kompressor benutzt. Wie die Effekte im Prinzip funktionieren weiß ich, allerdings habe ich noch Probleme wie sich das alles im Mix verhaelt. Also ich lese immer davon, dass man mit dem EQ den Bass in dem Bereich komplett absenken soll, damit Platz fuer die Bass Drum ist, aber so bin ich bspw. ueberhaupt nicht vorgegangen. Ich habe den EQ und auch Hall eher so genutzt, dass sich die Spuren einzeln gut anhoeren. Gibts beim EQ einen Weg, wie es fast "immer" funktioniert? Ich meine mal gelesen zu haben, dass man den Hall so verwendet, dass man ihn ihn hoert sondern eigentlich nur merkt, dass was fehlt, wenn man ihn stumm schaltet.
Den Kompressor verwende ich insgesamt eher ungern, da er viel tot macht.

So gibt es noch etwas, was ich sagen sollte?

38°

Der Link: www.myspace.com/emkamusic

PS.: Koennt auch gerne was zum Track sagen :)
 
Eigenschaft
 
38° im Schatten
38° im Schatten
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.11.16
Registriert
27.05.06
Beiträge
501
Kekse
14
Ist es denn so schlecht? xD

Ich kann gut verstehen, dass hier mehr bei Metal und Rock und Heavy und was weiß ich alles nach Beruteilungen gefragt wird, aber seid doch mal so lieb und wagt euch an ein anderes Stueck ran.

38°...
 
M
MadHed
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.06.17
Registriert
21.05.06
Beiträge
95
Kekse
123
Ort
Berlin
Hi
also die Idee an sich find ich gut. Hip hop mit gitarre und bass ist ja zurzeit eher selten zu hören :)

Ich finde der Beat sollte lauter, also bassdrum und snare (knackiger, hört sich teils ziemlich dumpf an)

mfG
Mad
 
38° im Schatten
38° im Schatten
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.11.16
Registriert
27.05.06
Beiträge
501
Kekse
14
hey,

danke fuer deine antwort.

das kann auch daran liegen, dass es bei myspace ist, und myspace durch die komprimierung alles runterhaut.

38°
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben