Hochtöner abgesicher, aber wo?

von akustik-line, 28.12.04.

  1. akustik-line

    akustik-line Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    1.02.14
    Beiträge:
    440
    Ort:
    Osterode am Harz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    521
    Erstellt: 28.12.04   #1
    Ich habe meine Bell boxen aus der CD Serie schon 3x zur reperatur gegeben, aber die die Hochtönersicherung is schon wieder im brötchen, bz aus dem hochtöner kommt kein mux. Is der schutz/die Sicherung in dem Hochtöner oder irgendwo anders?, und was für eine Sicherung? Ich bin es leid wieder 60€ zu bezahlen für so 2 scheiß Sicherungen. und wenn es geht, möcht ich das gern selbst reparieren. Ich wär euch sehr verbunden, wenn ihr mir da weiterhelfen könnten

    Gruß
    Volker
     
  2. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    6.946
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.746
    Kekse:
    37.160
    Erstellt: 29.12.04   #2
    vermutlich sind die Sicherungen nur 12 Volt Autoläpchen, die bei Überlast durchbrennen. Schraube doch mal die Box auf aund schau nach. Sicher kann man auch bei Bell anrufen.
    Im übrigen sind € 60.- anbetracht deutscher Lohnarbeit durchaus im Rahmen, wenn dafür ca. 70 Minuten Arbeit in Rechnung gestellt wurde + 2 Lämpchen à € 2,50
    Ob man jedoch bei etwas Übung (und nur dann darf so ein Stundensatz berechnet werden) so lange benötigt ist fraglich.
     
  3. akustik-line

    akustik-line Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    1.02.14
    Beiträge:
    440
    Ort:
    Osterode am Harz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    521
    Erstellt: 29.12.04   #3
    kann sein, beim ersten mal habe ich 85€ bezahlt, aber sehen die SIcherungen so aus wie normale Sicherungen. Ich kankn ja nicht suchen, wenn ich nicht weiß wie die ausschauen? oder sind die so wie 16A sicherungen bloß kleiner? ich hab da echt keine Ahnung:rolleyes: und befinden die isch auf der Platine oder im Hohtöner selber?

    Gruß
    Volker
     
  4. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 29.12.04   #4
    Nein. Wie Martin oben schon ganz richtig sagte, handelt es sich bei den "Sicherungen" um 12 V Autolämpchen, sogenannte Soffiten. Die solltest Du an jeder gutsortierten Tankstelle, billiger: Baumarkt, für schmales Geld bekommen können.

    Wo diese Soffite bei Deinen Hochtönern sitzt, weiß ich nicht. Da kommt aber hier sicher noch was. Geduld.
     
  5. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.669
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    336
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 29.12.04   #5
    Nun, wenn du die Dinger schon zum dritten Mal geschossen hast, würde ich mich erstmal fragen ob du nicht irgendwas falsch machst. Entweder ein clippender Amp oder du gibst einfach zuviel Gas ;)

    Meistens sind es Soffiten für 24 Volt aus dem LKW-Bereich.
    Sie sind entweder auf der Platine der Frequenzweiche angebracht oder einfach in das Kabel zum Hochtöner gelötet.

    Hier eine Abbildung, damit du weißt wo nach du suchen mußt. Bitte die Prägung auf der Lampe beachten und den gleichen Typ verwenden !
     

    Anhänge:

  6. akustik-line

    akustik-line Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    1.02.14
    Beiträge:
    440
    Ort:
    Osterode am Harz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    521
    Erstellt: 29.12.04   #6
    ja das mit dem Gaß geben haste recht, wenn ich die 200watt boxen mit meiner T.amp 1400zubower dann is das nen bisle viel des guten, is mir kla, aber da ich das ja nicht bin, sondern eine Punk band, der ich das mit zur verfühgung stelle, müssen die das ja auch bezahlen :D.
    Aber wie gesagt ich möcht mir ja von paul Audio Zenit zulegen, damit das nicht merh passieren kann.
    Schon mal an euch alle besten Dank:great:
     
  7. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 29.12.04   #7
    Genau die meinte ich. Der Mann aus dem Bergischen ;) liegt absolut richtig.

    @ Rabiator: Wenn Du nicht weiterkommst, dann schreib doch einfach mal 'ne Mail an www.bell-audio.de. Dort wird Dir bestimmt geholfen.
     
  8. akustik-line

    akustik-line Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    1.02.14
    Beiträge:
    440
    Ort:
    Osterode am Harz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    521
    Erstellt: 29.12.04   #8
    Ja danke. Wer ich ja dann sehen, ob ich das gepeilt bekomme oder nicht:rolleyes:
     
  9. holger_77

    holger_77 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.04
    Zuletzt hier:
    16.02.09
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Hessen, Rhein-Main-Gebiet
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.12.04   #9
    Eure Bemerkung über die falsche Bedienung kann ich nur bestätigen!

    Allerdings muß man auch sagen das die Firma Bell System-Amps baut, die man nicht voll aufdrehen darf, weil man sonst seine Anlage schiesst!
    Als Beispiel nenne ich mal die VPS 420 von Bell. Das von Bell dazu angebotene SystemAmp für die Tops darf man max. zu 75% Aufdrehen sonst sind die Hochtöner schneller hin als man das Zeug gestackt hat.
    Als ich den Entwickler von Bell gefragt habe warum man System-Amps baut die nicht gefahrlos am dazugehörigen System betrieben werden dürfen und was das für ein System-Amping sein soll...
    wurde ich auf den Stand auf der ProLight & Sound ignoriert.
    Scheinbar darf man keine Kritik an den Systemen ausüben!!?!!
    Ich bin sowieso kein Freund von Bell. Bei den meisten Systemen klingen die Cases besser als die Boxen.
    Sicher, das ist Geschmackssache aber diese Tupperdosen ähnlichen Kübel machen dicke Backen wenn man Gas gibt.
    Es gibt nur wenige Produkte von Bell die ich brauchbar finde.
    Die Bell V2 aktiv und passiv finde ich ja ok, auch die VPS 700 ist in Ordnung aber den Rest finde ich nicht so dolle.

    Wie gesagt, ist alles Geschmackssache und ich hoffe keinem beleidigt zu haben!?


    Holger
     
  10. akustik-line

    akustik-line Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    1.02.14
    Beiträge:
    440
    Ort:
    Osterode am Harz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    521
    Erstellt: 30.12.04   #10
    SO, hab die Sicherung gefunden. Sind übrings 12V. Könnt ihr mir einen Internet Shop nennen wo man die bekommt? Oder kricht man die an fast jeder Tankstelle?
     
  11. akustik-line

    akustik-line Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    1.02.14
    Beiträge:
    440
    Ort:
    Osterode am Harz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    521
    Erstellt: 30.12.04   #11
    kann ich diese hier nehmen?
     
  12. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 30.12.04   #12
    Hi,
    wenn du mir nun noch verrätst mit wieviel Watt die Sofitte belastbar ist, dann kann ich dir welche schicken ! ;)
     
  13. akustik-line

    akustik-line Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    1.02.14
    Beiträge:
    440
    Ort:
    Osterode am Harz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    521
    Erstellt: 30.12.04   #13
    Stofitte? wie viel watt? also die box 200 :D was meinst du denn?
     
  14. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 30.12.04   #14
    :D Ich meinte das genau so wie ich es auch geschrieben habe !
    Das was du als Sicherung bezeichnest ist eine Sofitte, und deren Belastbarkeit (in Watt) wollte ich wissen !
    Wenn du schon gesehen hast das es eine 12V Sofitte ist, dann wird da auch die Wattzahl stehen.
     
  15. akustik-line

    akustik-line Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    1.02.14
    Beiträge:
    440
    Ort:
    Osterode am Harz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    521
    Erstellt: 30.12.04   #15
    kann zwa nicht viel sehen is mit adding ne zahl rübergemalhlt, aber dank digicam kann man auch um ecken schauen :D
    SO:

    NR: FT300H
    Horn Tweeter
    Imp 8 Ohm
    Mus 120W
    Med BY

    Fostex irgendwas

    So mehr kann ich dir über den Hochtöner nicht sagen:rolleyes:
    Schon mal danke
     
  16. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.669
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    336
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 31.12.04   #16
    Paul wollte keine Daten zu dem Hochtöner, sondern wissen wieviel Watt die Lampe hat. Was steht auf der Soffite ?
    12 Volt hast du ja gesehen, dahinter muß noch eine Zahl stehen, und das ist dann die Wattangabe (z.B. 10, 18 oder 21).
     
  17. akustik-line

    akustik-line Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    1.02.14
    Beiträge:
    440
    Ort:
    Osterode am Harz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    521
    Erstellt: 01.01.05   #17
    so, sorry das ich das nicht ganz verstanden habe.:D Wa auch noch das problem das ich die Sicherung nicht hier bei mir hatte sondern im Broberaum.
    also es ist eine 12V und 18watt Sicherung.
    es wäre gut, wenn ihr mir links schicken könntet wo ich die kaufen kann. Oder wie Paul sagte, das er mir welche schicken könnte.:great:
    Danke schon mal.
    mfg Rabiator
     
  18. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 01.01.05   #18
    Die gibt es an jeder Tankstelle.
     
  19. akustik-line

    akustik-line Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    1.02.14
    Beiträge:
    440
    Ort:
    Osterode am Harz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    521
    Erstellt: 01.01.05   #19
    na dann, werde ich mich mal auf die suche machen!!!! oder bei thomann bestellen.
     
  20. akustik-line

    akustik-line Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    1.02.14
    Beiträge:
    440
    Ort:
    Osterode am Harz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    521
    Erstellt: 03.01.05   #20
    Das zum Thema "Die gibt es an jeder Tabkstelle" :great:ich brauche 12V und 18 watt und nicht 12V und 10watt, die gibt es überall, aber ich hab nur eine 18watt stoffitet auftreiben können, und zwa in einem ramsch/klimper laden.
    Werd ich halt sehen müssen wo ich die sonst her bekomme.
     
Die Seite wird geladen...

mapping