hochwertiges E-Gitarren Kabel???

von MuMan, 15.01.04.

  1. MuMan

    MuMan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    9.10.06
    Beiträge:
    717
    Ort:
    Fulda [Hessen]
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 15.01.04   #1
    Hi!

    Habe die Vermutung, dass das E-Gitarren-Kabel, was ich momentan benutzt oft an Knacksern und an dem lauten Rauschen Schuld ist (war das Kabel, das bei meiner Ibanez RG170 bei lag, also bestimmt kein hochwertiges Kabel!).
    Kennt ihr euch mit guten Kabeln aus und könntet ihr mir da eins empfehlen (sollte allerdings nicht zuuu teuer sein).

    Danke!
    MuMan

    PS: Denke der Thread passt besser in dieses Forum, statt in Technik.
     
  2. Lautenquäler

    Lautenquäler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.03
    Zuletzt hier:
    21.12.12
    Beiträge:
    776
    Ort:
    Haiger
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    2.368
    Erstellt: 15.01.04   #2
    Hallo
    also ich habe seit ca 10 Jahren nur noch Klotz Kabel, es gibt keinerlei Probleme, das Rechnet sich auch wenn sie etwas teurer sind.
    Gruß
    Hartmut
     
  3. MuMan

    MuMan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    9.10.06
    Beiträge:
    717
    Ort:
    Fulda [Hessen]
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 15.01.04   #3
    wo kann man die kaufen und wieviel kostet eins?
     
  4. Lautenquäler

    Lautenquäler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.03
    Zuletzt hier:
    21.12.12
    Beiträge:
    776
    Ort:
    Haiger
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    2.368
    Erstellt: 15.01.04   #4
    Hallo Mu Man
    Gute Frage, ich habe irgendwie unmengen davon, bei uns in einem kleinen aber guten Laden gekauft, und das ist ewigkeiten her.
    schau mal bei Klotz auf der Homepage da kannst du einen Händler in deiner nähe suchen
    Gruß
    Hartmut

    http://www.klotz-ais.com/lshop,showrub,1074206135-11292,d,,mi.miready.gitarre,,,,.htm
     
  5. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 15.01.04   #5
    Probiers mit Planet Waves Kabeln. Technisch annähernd identisch mit Klotz, aber um ein vielfaches billiger. V.a. bei Musik-Service :-)

    EDIT meine natürlich " annähernd identisch mit Monster". :-)
     
  6. CHILDofTOOL

    CHILDofTOOL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.08
    Beiträge:
    642
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    32
    Erstellt: 15.01.04   #6
    Klotz kosten ca. 30 - 40€, wenn ich mich richtig erinnere. Straight A und Planet Waves sind aber gute Alternativen. Wenn du richtig was loswerden willst, besorg dir Monster oder Spectraflex Kabel. Da geht aber nix unter 50€.
     
  7. Lautenquäler

    Lautenquäler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.03
    Zuletzt hier:
    21.12.12
    Beiträge:
    776
    Ort:
    Haiger
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    2.368
    Erstellt: 15.01.04   #7
    Boo eh!
    So teuer ist Klotz :(
    Das wusste ich nicht, mein teuerstes hat 10 Meter und das kam damals 50 DM im angebot, für die anderen habe ich immer mal so um 30 DM bezahlt, und das fand ich schon teuer, ist aber lange her.
    Gruß
    Hartmut
     
  8. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 16.01.04   #8
    gute kabel sind nunmal teuer - meistens aber unverhältnismäßig, vor allem die ganzen amerikanischen produkte wie monster oder planet waves, deren preis in deutschland ist total überzogen.

    selberkonfektionieren ist günstiger, wenn man halbwegs löten kann, denn die komponenten wie hochwertiges kabel (z.b. von cordial) und die klinkenstecker kann man einzeln zu besseren konditionen kaufen. ein professionelles hi-end kabel kann man sich z.b. mit cordial CGK und neutik np2 zusammenstellen - 10m würden schätzungsweise 20 EUR an reinen materialkosten betragen.
     
  9. Doc.Jimmy

    Doc.Jimmy Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    28.12.10
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.847
    Erstellt: 16.01.04   #9
    Moin.

    Ich benutz jetzt auch schon sehr lange klotz kabel die haben mich noch nie im stich gelassen oder störgeräusche erzeugt :D

    Es gibt da diverse ausführungen aber ein kabel von 6 meter für ca. 25€ reicht aus es muß nicht das super monster kabel sein was mir persönlich noch so gut sein mag aber rechnet man seine ganzen kabel zusammen und kauft dann solche teuren ist man ganz schnell beim preis wo man sich andere sachen für käuft ;)

    Es gibt einige gute kabel von vielen herstellern man solte immer drauf achten das die klinke gut am kabel fest ist und auser der klinke selbst alles isoliert ist , ist das nicht der fall ist der mantel also der teil den man abstehn hat automatisch leitent was nicht immer gut ist .
    Dann solte man auf kabel selbst achten , ist es gut isoliert und läast sich nicht knicken usw.

    Damit ein kabel lange hält sollte man sich auch die mühe machen es anstendig aufzurollen also immer schön im kreis wicklung für wicklung so halten die auch sehr lang wen nicht ewig ;)
     
  10. Lost Prophet

    Lost Prophet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    23.04.15
    Beiträge:
    1.726
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.482
    Erstellt: 16.01.04   #10
    Das lag auf jeden Fall an deinem billig kabel, ich habe letztens auch mal so eins von den billig kabeln (vor allem diese dünnen) benutzt, und dachte mein Amp wär kaputt weil das so scheisse klang. Wie gesagt Klotz oder Planet Waves kabel sind herrlich.
     
  11. MuMan

    MuMan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    9.10.06
    Beiträge:
    717
    Ort:
    Fulda [Hessen]
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 16.01.04   #11
    gut...wollte aber nicht über 20 Euro kommen, bin ja auch kein profispieler. denke mal das ich mir planet waves oder cordial hole :)
     
  12. nitrogen

    nitrogen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    110
    Erstellt: 16.01.04   #12
    Mein Tip ... "George L's" ... spiel ich selbst und kann nur gutes darüber erzählen. Sind auch nicht wirklich teuer. Geben tut's die (mit "George L's" Steckern) z.B. bei MP.
     
  13. Marcello

    Marcello Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.03
    Zuletzt hier:
    4.01.13
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 16.01.04   #13
    Guck mal bei ebay, da hab ich mir grad auch ein planet waves bestellt.
    6m Kabel für 21 Euro, das ist meiner Meinung nach ein fairer Preis
     
Die Seite wird geladen...

mapping