Hörbares Problem mit H&K Edition Blue 60DFX

  • Ersteller foofighter91
  • Erstellt am
foofighter91

foofighter91

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.04.17
Registriert
19.04.13
Beiträge
556
Kekse
1.807
Ort
lower bavaria
Hi an alle Amp-Experten da draußen,

ich habe heute meinen alten Hughes & Kettner Edition Blue 60DFX wieder ausgepackt. Der Sound ist für einen Transen-Amp einfach zu gut um ihn verstauben zu lassen.

Als ich ihn dann eingeschaltet habe ist mir sofort die eine blaue LED aufgefallen (die andere ist schon länger ausgefallen), die permanent, mal schneller, mal langsamer blinkt. Je weiter man dann den Master Regler aufdreht, desto lauter wurde das knacken oder pochen, das rhytmisch zu der LED ertönt. Hörbar ist das ganze schon ab Reglerposition 9 Uhr (also gar nicht mal so laut). Der Sound an sich ist nicht schlechter geworden, jedoch nervt das Geräusch tierisch und hört sich auch scheiße an wenn ich z.B mit dem Looper spiele.

Jemand eine Idee was das sein könnte? Ich bin in der Hinsicht echt ein Laie und wäre dankbar für jeden Tipp!

Liebe Grüße vom FooFighter
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Avalanche

Avalanche

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.05.21
Registriert
19.08.03
Beiträge
1.267
Kekse
1.668
Wo kommst du her? Nrw? Vielleicht kann ich vermitteln...
 
foofighter91

foofighter91

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.04.17
Registriert
19.04.13
Beiträge
556
Kekse
1.807
Ort
lower bavaria
ganz weit weg von NRW, fast schon in Österreich :D
 
Bierschinken

Bierschinken

Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
12.05.21
Registriert
12.04.05
Beiträge
12.192
Kekse
37.542
Ort
Köln
Das klingt so als bräuchte der Amp mal eine Überholung von einem Techniker.
Da sollte eigentlich keine LED in Abhängigkeit vom Mastervolume 'blinken'.
 
Chrisberlin2711

Chrisberlin2711

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.12.20
Registriert
09.04.14
Beiträge
1
Kekse
0
Ort
Berlin-Weißensee, Germany
Hallo, wenn es nur die Beleuchtungs LEDs sind, die stören, evtl. schraubst du das Teil mal auf (vorher Netzstecker ziehen) und lötest die Kabel testweise ab. Wenn dann Ruhe ist, kannst du entscheiden, ob du neue LEDs einlötest, oder die Beleuchtung weglässt. Anleitung zum Auseinanderbauen und Schaltpläne findest du im WWW.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben