Hörprobe - (Radiohead - Just)

von delmaith, 09.04.06.

  1. delmaith

    delmaith Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.05
    Zuletzt hier:
    19.12.06
    Beiträge:
    9
    Ort:
    FFM
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.04.06   #1
    Grüße

    Ich habe vor einigen Monaten bereits einige Gesangsproben hochgeladen und seit dem habe ich zwar geübt aber leider habe ich es bis jetzt noch nicht geschafft Gesangsstunden zu nehmen, wird aber noch kommen. Trotzdessen singe ich weiterhin gerne, aber irgendwie will sich im moment keine Besserung einstellen und ich bin recht unsicher geworden ob das was ich mache überhaupt was mit richtigen singen zu tun hat. Ich fände es sehr nett wenn ihr mal sagen könntet was ich unbedingt verändern sollte... ich komme mit hartet Kritik gut klar, solange sie mich weiter bringt. Vermutlich habe ich mir viel zu schwierige Lieder ausgesucht. Einige stellen habe ich so richtig vermasselt, aber ich habe die beiden trotzdessen mal gewählt. Mein gehör schule ich momentan beim Gitarren spielen, aber das braucht auch seine Zeit, daher kann ich nicht sehr viele stellen raushören die total daneben sind, vielleicht könntet ihr mir ja dabei helfen... ich beschäftige mich erst seit ca. 6-8 monaten mit Musik, also dem Singen und Gitarren spielen...
    Aufgenommen ist das ganze mit einen Headset und im Hintergrund läuft das orginal mit, ich habe leider keine instrumentalstücke dazu gefunden, aber wenn es euch nichts ausmacht werde ich diese Woche in diesem Thread eine neue Probe reinstelllen, denn ich habe ein Hotel Califoria Backing gefunden ... daher wird das jetzt mal geprobt und ich werde mein bestes geben. Vielleicht wird es durch eure hilfe ja noch einen Tick besser.
    Vielen dank das ich euch das anhört auch wenn es euch kalt den Rücken runterläuft. Bin wirklich über jede Kritik sehr dankbar.

    http://www.gwebspace.de/delmaith/frank.mp3
    http://www.gwebspace.de/delmaith/frank2.mp3

    ps: besonders beim zweiten höre ich wie gedrückt es sich doch anhört, komischerweise habe ich nie Halsschmerzen oder bin heiser und irgendwie habe ich das Gefühl das ich recht locker beim singen bin aber trotzdem hört es sich so an ... vielleicht habt ihr da ja abhilfe ;)
    Was mir jedoch bekannt ist das ich besonders die tiefen töne absolut nicht halten kann, dafür mache ich aber bereits übungen ...
    So mehr Möglichkeiten zu beurteilungen lässt mein ungeschultes Gehör leider nicht zu. Ich weiss das es noch ein sehr weiter Weg ist bis man sagen kann das es gut gesungen ist, aber momentan muss ich mich auf Bücher und wie in diesem Fall auf eure Hilfe beschränken, leider habe ich in meinem Freundeskreis keine Leute die selbst musik machen.
     
  2. Feeble

    Feeble Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.06
    Zuletzt hier:
    9.12.09
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    334
    Erstellt: 13.04.06   #2
    also das pfeifen auf der QUELLE-Seite
    auf die deine Links führen klingt fantastisch.
     
  3. Brigitte

    Brigitte Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    14.12.15
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    55
    Erstellt: 13.04.06   #3
    Ja, Quelle macht es möglich (ach nee, das war ja Neckermann)

    Sehr seltsame Sache das...

    Bis dahin kommt man ja (auch wenn einen das nicht weiterbringt)

    http://www.gwebspace.de/delmaith/

    aber sobald man frank.mp3 eingibt, landet man bei Quelle:(

    Grüße
    Brigitte
     
Die Seite wird geladen...

mapping