Hört es euch bitte ma un :)

von Metalpunkfreak, 04.08.07.

  1. Metalpunkfreak

    Metalpunkfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.07
    Zuletzt hier:
    14.01.08
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.08.07   #1
    Hallo,
    könnt ihr euch bitte mal des lied anhörn des auf der seite von dem link im hindergrund läuft? Sagt mir bitte eure ehrliche meinung und bringt wenn möglich verbesserungsvorschläge :)

    http://rock-im-hof.magix.net/website/

    Wäre nett wenn ihr dass Gitarrensolo und dass schlagzeug in schulnoten berwerten würdet :D

    Danke :)
     
  2. L3mm!

    L3mm! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.07
    Zuletzt hier:
    7.06.08
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.08.07   #2
    sehr schlecht? ich kenn mich mit punkrock nit so aus und will es auch gar nicht, aber es klingt sehr eintönig und simpel, vllt. was wenn man voll ist...
     
  3. Metalpunkfreak

    Metalpunkfreak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.07
    Zuletzt hier:
    14.01.08
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.08.07   #3
    naja eigentlich is des ja kein punk... sonst wörs ja bei den hörproben für punk drin...
     
  4. dead_60s

    dead_60s Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.07
    Zuletzt hier:
    20.07.11
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Frangn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.069
    Erstellt: 04.08.07   #4
    türlich is dass Punk oder Grunge (Nirvana like)

    alsooo...

    1. Bassline muss treibender sein (vllt. reicht schon Temposteigerung)
    2. Was warn das fürn Schlagzeuger, 08/15 mist sowas hört man heute selbst im Punk nicht mehr
    3. die Gitarre, das Akkorde geschrube müsste entweder mit weniger Verzerrer und mehr dynamik gespielt werden oder man setzt noch ne 2. Gitarre ein, Solo passt einigermaßen (das beste am song?^^)

    so dass zu den Instrumenten.

    Musikalisch wie schon gesagt fehlt einfach ne besonders eingängige Line die man vllt eher wieder erkennt. Und bei sonem langsammen Tempo könnten Pausen und Übergänge zwischen den Akkordwechseln nicht schaden.
     
  5. Metalpunkfreak

    Metalpunkfreak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.07
    Zuletzt hier:
    14.01.08
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.08.07   #5
    okok wenn alle sagen dass des punk is wirds wohl punk sein... aber sagen wirs ma so es sollte kein punk werden :) ja de drummer is anfänger des merkt ma =) ja ne 2. gitarre kommt noch wir ham mittlerweile en 2. gitarrist nur der is bei der aufnahme noch net drauf :)

    ansonsten erstma danke
     
  6. Alpha

    Alpha Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    9.07.11
    Beiträge:
    2.947
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    10.728
    Erstellt: 05.08.07   #6
    Im Intro sind 3 der 4 Akkorde von Self Esteem drin, oder? Das ist irgendwo zwischen Grunge und Punk, und viel zu langsam und schnarchig. Sorry... und Websites mit Musik sind sehr sehr ungern gesehen bei Surfern, aber das nur am Rande.
     
  7. Metalpunkfreak

    Metalpunkfreak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.07
    Zuletzt hier:
    14.01.08
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.08.07   #7
    Akkorde von Self Esteem?? ne glaub net... mit dem zu langsam geb ich dir recht aber wie oben schon gesagt liegt das wohl eher am drummer der ja noch anfänger is :)

    ja kann schon sein... daher dass nicht meine website is kann mir des auch egal sein :)
     
  8. duke:drum

    duke:drum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.06
    Zuletzt hier:
    27.12.13
    Beiträge:
    1.062
    Ort:
    Gossau (CH)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    731
    Erstellt: 05.08.07   #8
    also es ist schonmal sicher punk. :D

    die akkorde kamen mir auch bekannt vor, konnte sie aber zuerst nicht einordnen aber klingt wirklich stark nach self esteem.

    es ist eben ein bisschen langweilig, vor allem bass und schlagzeug scheinen schon fast etwas unmotiviert. ;)
    dazu fehlt mir irgendwelches improvisiertes zeuch wie übergänge, bridges etc. das muss atmen!

    mal was ganz anderes: warum stellst du diesen thread nicht zu den hörproben?

    edit: ich habe vergessen etwas positives zu schreiben:D. ihr habt schon potential, die grundlage ist gut. ihr müsst nur etwas kreativer und experimentierfreudiger sein.
     
  9. Metalpunkfreak

    Metalpunkfreak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.07
    Zuletzt hier:
    14.01.08
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.08.07   #9
    ok ihr habt mich überzeugt... es ist punk :)
    hmm... ich würde schon fast sagen sehr unmotiviert :)
    öhm gute frage... stimmt hätt ich eigentlich hachen können

    ja wir arbeiten auch grad an was neuem wo es bischen mehr zur sache geht =) is dann auch nicht so langsam :D
     
  10. looping

    looping Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.05
    Zuletzt hier:
    29.01.13
    Beiträge:
    667
    Ort:
    Oberösterreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    213
    Erstellt: 05.08.07   #10
    um mal klar tisch zu machen: die anfangsakkorde sind von the cranberries - zombie ;)
     
  11. Metalpunkfreak

    Metalpunkfreak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.07
    Zuletzt hier:
    14.01.08
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.08.07   #11
    em ne is sie net die is zwar ähnlich aber nicht genau die gleiche :)
     
Die Seite wird geladen...