Hohner Midi cd + Ketron SD1000

A

agria

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.04.21
Registriert
04.03.15
Beiträge
39
Kekse
6
Hallo Kollegen,

Leider konnte ich nach längerem Suchen in diesem Forum noch keine Antwort auf meine Frage finden.

Ich habe eine Tango IVT mit dem Hohner Midi CD. Ebenso habe ich das Soundmodul Ketron SD1000. In diesem Soundmodul gibt es mehrere Soundbänke(A-D) mit unterschiedlichen Sounds.
Meine Frage hierzu ist: Kann ich die einzelnen Soundbänke überhaupt mit dem Hohner Midi einzeln ansteuern und mir jeweils den besten Sound heraussuchen? Oder bin ich auf die Soundbank A beschränkt?

Ich habe noch eine laptop auf dem ich eine Software installiert habe. Mit der kann ich alle Sounds aus den 4 Bänken aufrufen. Es wäre aber schön, wenn dies ohne laptop ginge.

Leider konnte ich nach längerem Suchen noch keine Antwort auf meine Frage finden.

Gruss
Agria
 
A

agria

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.04.21
Registriert
04.03.15
Beiträge
39
Kekse
6
Hallo Kollegen,

es scheint wohl keine Antwort hierauf zu geben.

Ich hätte aber noch eine andere Frage. Auf welchem Prinzip arbeitet das Hohner Midi? Das Blue line z.B. arbeitet kontaktlos über Sensortechnik und Magnete. Wie funktioniert es beim Hohner Midi?

Bis dahin
Agria
 
Wil_Riker

Wil_Riker

Helpful & Friendly Akkordeon-Moderator
Moderator
HFU
Zuletzt hier
18.05.21
Registriert
04.11.06
Beiträge
30.331
Kekse
144.200
Hallo Agria,

MIDI-Spieler gibt's hier nicht so arg viele, soweit ich weiß. Vermutlich ist Dein Problem mittels korrekter Konfiguration zu beheben - die Bedienungsanleitung zum CD hast Du zur Hand? Falls nicht: https://www.sonor.com/fileadmin/hoh.../Fmanuals_historic/Fbed_anleitung_midi_cd.pdf

Ansonsten auch mal hier in der Keyboard-Abteilung des Musiker-Boards nachfragen, da ist MIDI ja gang und gäbe...

Auf welchem Prinzip arbeitet das Hohner Midi? Das Blue line z.B. arbeitet kontaktlos über Sensortechnik und Magnete. Wie funktioniert es beim Hohner Midi?

Soweit ich weiß, arbeiten alle MIDI-Systeme in Akkordeons nach diesem Prinzip.
 
A

agria

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.04.21
Registriert
04.03.15
Beiträge
39
Kekse
6
Hallo Will_Riker,
die Bedienungsanleitung für das Midi CD habe ich. Aber aus der kann ich leider nicht erkennen, wie ich die einzelnen Bänke ansteuern kann. Bis jetzt kann ich lediglich die Sounds in der GM Bank ansteuern. Das SD1000 hat aber weitere Bänke mit tolle Sounds. Die würde ich ebenfalls spielen wollen. Evtl hat jemand anderes einen Rat.
Aber vielen Dank schon mal für die Antwort.

Gruss
Agria
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben