Roland BK7m + Ketron SD1000

A
agria
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.04.21
Registriert
04.03.15
Beiträge
39
Kekse
6
Hallo,

ich habe mir den Roland BK7m vor kurzem gekauft. Das Ding ist einfach zu bedienen und reicht für meine Zwecke eigentlich aus. Ich habe noch das Soundmodul Ketron SD1000. Die Sounds vom Ketron würde ich gerne mit dem Roland BK7m nutzen.
Hat schon jemand Erfahrung mit dieser Kombination? Kann ich die einzelnen Sounds und Bänke vom Ketron mit dem Roland BK7m nutzen und ansteuern? Erkennt der BK7m das Soundmodul?

Bis dahin
Agria
 
suxeedJo
suxeedJo
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
23.07.21
Registriert
12.01.09
Beiträge
524
Kekse
2.071
Ort
...am Hohenneuffen
Hallo Agria,

ich denke, Deine Anfrage ist wohl eher was für das Keyboard-Forum (BK7m ist ja die "ohne-Tasten"-Version des BK7, also ein Keyboard).

Hier wäre es doch wirklich Zufall wenn jemand genau die Kombination dieser beiden Soundmodule einsetzt.

Gruß, Jochen
 
A
agria
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.04.21
Registriert
04.03.15
Beiträge
39
Kekse
6
Hallo Jochen,

ich spiele aber ein normales Akkordeon, das midifiziert(BLueline) ist. Das BK7m ist auch bei Akkordeonisten bekannt und wird oft eingesetzt.
Evtl. hat sich jemand schon mit der Thematik befasst.

Gruss
Agria
 
suxeedJo
suxeedJo
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
23.07.21
Registriert
12.01.09
Beiträge
524
Kekse
2.071
Ort
...am Hohenneuffen
Hallo Agria,

Dein Problem ist doch die Verbindung eines Entertainer-Keyboards mit einem Soundmodul - oder? Dass da vorn ein midifiziertes Akkordeon dranhängt ist völlig irrelevant. Jetzt muss man ja lediglich jemanden finden der ein BK7 hat und dort ein externes Soundmodul betreibt (zunächst mal egal welches). Der kann Dir sagen wie er es per Midi angebunden hat.
Ich würde halt eine änliche Anfrage auch im Keyboard-Forum platzieren.

Gruß, Jochen
 
A
agria
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.04.21
Registriert
04.03.15
Beiträge
39
Kekse
6
Hallo Kolelegen,
evtl. habe ich mich falsch ausgedrück. Ich habe kein Keyboard.
Ich habe ein midifiziertes Akkordeon, das Roland BK7m und das Ketron SD1000. Das Akkordeon funktioniert mit dem Roland BK7m wunderbar. Ich möchte jetzt aber noch die Sounds vom Ketron SD1000 mit Hilfe des Roland BK7m nutzen. Im Grunde ist es auch egal ob es ein Ketron SD1000 ist oder ein anderes Soundmodul der gleichen Art und Bauweise. Die Frage ist, ob ein Roland BK7m andere Soundmodule erkennt und ob es möglich ist, deren Sounds mit den Roland BK7m anzuwählen.
Bis dahin
Agria
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben