Midi Steuerung

  • Ersteller 0151Marcel0151
  • Erstellt am
0

0151Marcel0151

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.09.11
Registriert
09.09.11
Beiträge
2
Kekse
0
Hallo an alle hier, habe euer Forum schon öfter benutzt und schon sehr viel erfahren, jetzt finde ich leider keine Antwort und deshalb ein neues Thema :)

Ich habe vor ableton live 8 zu benutzen um live während des schlagzeugspielens elektronische Sounds per midi Keyboard und per Performance pad einzuspielen. Alles über midi an Laptop mit ableton live. Jetzt habe ich für jeden Song eine Spur angelegt und mit einem drumrack die Sounds eingefügt. Jetzt stehe ich vor 2 Problemen:

1. Um die verschiedenen Spuren (für jedes Lied eine) zu aktivieren habe ich die midisteuerung benutzt um die jeweilige Spur aufnahmebereit zu schalten damit sie aktiv also hörbar ist. Jetzt habe ich aber für jedes Lied eine Taste und mein midi Keyboard ist ziemlich belegt.
Frage: kann man das anders lösen und zum Beispiel eine Taste für nächste Spur und eine für vorherige Spur benutzen? Wenn ja wie?

2. Wenn ich einen mp3 Sound in das drumrack lege und diesen mit keyboard ansteuere erklingt er so lange ich die Taste drücke, wenn ich ihn mit dem midi pad ansteuere auch, das heist nur ganz kurz also nicht mal eine bassdrum ist ganz zu höhren. Kann ich das so einstellen, dass der midiimpuls vom pad den Sound startet und dieser erst endet wenn er zuende ist?

Schon mal vielen dank
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben