holz für gitarren

von ManInBlack, 26.11.04.

  1. ManInBlack

    ManInBlack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.03
    Zuletzt hier:
    19.04.06
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.11.04   #1
    ich hab mir grad ma son bisschen gedanken gemacht über das gitarrenbauen. :rolleyes: :cool:
    was denkt ihr welche (korpus und griffbrett)hölzer für welche stilrichtung gut geeignet sind?
    und wie das holz einfluss auf den klang nimmt.

    oftmals wird ja mahagoni für den korpus und palisander/rosewood fürs griffbrett verwendet. (so auch bei mir und eigentlich klingts ja auch gut :rock: )

    sicher, griffbrett-hölzer müssen sehr hart sein
    und da gibt es nicht so viele arten

    warum wird denn zum beispiel nicht der korpus aus eiche gefertigt.
    oder gibs das und ich kenne es nur nicht? :confused:
    oder bongossi?
    ist doch auch ein langsam gewachsenes hartes holz.
    die härte des holzes hat doch beim korpus sicher den meisten einfluss auf den klang und vorallem das sustain.

    warscheinlich muss man gitarrenbauer sein, um sich damit auszukennen :D
     
  2. Sonntagsfahrer

    Sonntagsfahrer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    9.01.06
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.11.04   #2
  3. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    18.703
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 26.11.04   #3
    Den meisten Einfluß auf den Klang hat das Holz des Halses (nicht des Griffbretts), wesentlich mehr als das des Bodies. Die Saiten übertragen die Schwingungen nämlich durch den langen Hebel am Headstock auf den Hals.

    Das Holz des Bodies übernimmt auf einer vergleichsweise kleinen Strecke (zwischen Halsansatz und Steg) die Schwingungen.

    Warum keine Eiche als Tonholz: 1) akustisch tot, 2) sauschwer
     
  4. Grottenolm

    Grottenolm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    9.08.13
    Beiträge:
    303
    Ort:
    Wilder Süden
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    75
    Erstellt: 02.12.04   #4
    Soweit ich weiß war Brian Mays Selbstgebaute aus Eiche. Und über Brian Mays Ton braucht man wohl nicht diskutieren ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping