Hotrod Deluxe Speaker tauschen

von andy123, 02.08.07.

  1. andy123

    andy123 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    14.05.14
    Beiträge:
    620
    Ort:
    ..
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    319
    Erstellt: 02.08.07   #1
    Hallo,

    habe mir heute einen Fender Hotrod Deluxe mit 40 Watt zugelegt , der Cleansound hat mich einfach überzeugt . Jetzt habe ich mir überlegt wie das Teil wohl klingen mag wenn man einen Celestion Speaker reinbaut . Düfte dem Zerrsound wohl zugute kommen aber was macht dann der<Cleansound . hat jemand schon Erfahrungen mit dieser Variante gemacht??

    Oder wie kommt z.B. ein Tubefactor im cleankanal ? Ich spiel eine Fender Strat USA Vintage 62

    Möchte den Sound ein bisschen Rockkompatibler machen :-))

    Gruß

    Andy
     
  2. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.266
    Zustimmungen:
    781
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 03.08.07   #2
    hi andy!
    ich habe meinen blues deluxe eine ganze zeit mit einem celestion "greenback" gespielt, und ja, die verzerrten sounds sind wirklich besser/smoother. tatsächlich verliert der clean-sound etwas "sparkle". die klangregelung des hrdeluxe mit treble UND presence hat aber genug reserven um das aufzufangen. alternativ evtl. der - auch sehr gut klingende - g12h30.

    zum vintage 30 rate ich dir nicht da ich finde, daß der amp damit einfach ZU laut wird...

    von den 25 bzw. 30w mit denen die speaker angegeben sind würde ich mich nicht nervös machen lassen - so laut daß die speaker überlastet werden wirst du den amp vermutlich eh nie aufdrehen (können)...

    cheers - 68.
     
Die Seite wird geladen...

mapping