[how to?!]combo mit "externer" box verbinden

von Cridi, 23.11.07.

  1. Cridi

    Cridi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.07
    Zuletzt hier:
    18.06.08
    Beiträge:
    39
    Ort:
    50 km von stuggi entfernt richtung osten :D
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 23.11.07   #1
    HAllo
    ich hab eine frage ...
    ist es moeglich eine combo mit einer anderen box zu verbinden?! wenn ja ist es dann auch sinnvol?!
    also hald des "topteil" der combo mit der box verbinden so in der art
    mfg
     
  2. Herr_Mannelig

    Herr_Mannelig Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Beiträge:
    267
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    224
    Erstellt: 24.11.07   #2
    Möglich ist es.
    Sinnvoll kann es auch sein, wenn z.B. die Box besser ist, oder wenn durch hinzuschalten der Box mehr Leistung von der Endstufe der Combo abgegeben werden kann, aber nur, wenn die Box die geforderte Impendanz besitzt.

    Aber jetzt die Einschränkung: es kommt drauf an, was für eine Combo man hat und was für eine zweite Box.

    Wenn du natürlich auf die Garantie pfeifst, oder sie schon abgelaufen ist, kannst du den Combointernen Lautsprecher abklemmen und stattdessen die Kabel an eine Buchse löten, die am Gehäuse befesigt ist.
     
  3. Cridi

    Cridi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.07
    Zuletzt hier:
    18.06.08
    Beiträge:
    39
    Ort:
    50 km von stuggi entfernt richtung osten :D
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 24.11.07   #3
    ja da ist halt kine garantie gebraucht gekauft undso ... wenns moeglich ist werd ich mal meinen dad drauf ansetzn des sich anzugucken ... viele dank ;)
     
  4. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 24.11.07   #4
    "Ist es möglich, an mein Auto einen Anhänger zu hängen?" - "Ja - nee - ja - nee, wieso?"

    "Mein Freundin möchte (eigentlich keine) Strapse haben und hat Schuhgröße 39. Soll ich besser rote Strapse kaufen oder ist ein Weite von 169 cm dafür zu groß? Weshalb gibt´s die Dinger eigenlich nicht aus Naturkork?" - "Öh, viele gute Fragen - kann ich Dir so aber auch nicht sagen..... frag mal den Apotheker oder besser gleich Deinen Arzt! Vielleicht gibt´s ja Psychopharmarka gegen Dein Leiden..."

    Was erwartest Du denn jetzt für eine Antwort? Ich kenne weder die Combo, noch die Box und Deine Freundin will ich mit der o.g. Beschreibung gar nicht erst kennenlernen....

    a) Ich unterstelle jetzt mal, dass Du eine schrottreife Billigcombo mit 15W hast und die dafür vom Taschengeld eine neue Ampeg 810 kaufen willst - klare Antwort: Geht, ist aber ausgemachter Schwachsinn!
    b) Du hast eine kleine Edelcombo mit 300W und 10"-Speaker (z.B. QC310), aber untenrum fehlt Dir einfach der richtige Kick. Papas 45€ Car-Hifi-Subwoofer ist aber noch über und Du möchtest diese Kiste verwenden - klare Antwort: Lass das sein, es kommt wenig Bass, dafür viel Rauch!
    c)...... spar ich mir einfach mal

    Sag uns einfach welche Combo Du hast, welche Box dran soll und wir werden Dir den Zahn schon ziehen, wenn´s nötig ist oder Dir Tipps geben, was Du machen könntest. Alles andere ist wirklich hirnloses Stochern im Trüben.
     
  5. Cridi

    Cridi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.07
    Zuletzt hier:
    18.06.08
    Beiträge:
    39
    Ort:
    50 km von stuggi entfernt richtung osten :D
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 24.11.07   #5
    es geht mir nur um die theorie (wie gesagt bin anfaenger in diesem gebiet(bass etc))
    weil ich hab so ne richtig billig combo 20 watt sinus /rms etc und bein kumpel verkauft seine alte box weil er sich was neues kauft (spielt auch bass) und nun wollt ich wissen ob des gehen wuerde oder halt sinnvoll waere (hab das gefuehl das es nicht so ist)
     
  6. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 24.11.07   #6
    Sinnvoll ist es wahrscheinlich nicht. ABER: Prinzipiell geht´s. Hilfreich wäre es jetzt zu wissen, wieviel Ohm der Speaker der Combo hat. Meistens 4 oder 8Ohm. Damit wäre sichergestellt, welche Minimalimpedanz der Verstärker auf jeden Fall verträgt. Die meisten Transistorverstärker laufen an 4Ohm problemlos, dass muss aber nicht zwingend so sein. Hat also der eingebaute Speaker 4 Ohm, dann sollte die Box nicht weniger haben (bzw. die Kombination der Box + dem eingebauten Speaker, sofern beide zusammen laufen sollen). Wenn der eingebaute Speaker 8Ohm hat, KANN eine 4Ohm Box den Verstärker killen.

    Zum Anschluss: Entweder geht von der "Box" der Combo ein Kabel zum Verstärkerteil in die Speaker-Out-Buchse, dann kann man das Teil abziehen und stattdessen die andere Box verwenden (sofern die Minimalimpedanz nicht unterschritten wird). Bei interner Verkabelung ist das Lautsprecherkabel zu unterbrechen und am besten ein Buchse einzubauen! Kann Bastelei sein, muss aber nicht schlimm sein (auf Polung achten).
     
  7. Cridi

    Cridi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.07
    Zuletzt hier:
    18.06.08
    Beiträge:
    39
    Ort:
    50 km von stuggi entfernt richtung osten :D
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 24.11.07   #7
    okey vielen dank !

    aber waere es nicht moeglich nur theoretisch ueber den kopfhoerer ausgang eine andre box anzuschliessen :D
     
  8. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 24.11.07   #8
    Möglich schon, aber weder ratsam (Unterschreitung der Minimalimpedanz am Kopfhörerausgang), noch sinnvoll (geradezu lächerliche Ausgangsleistung im Milliwatt-Bereich).

    Hat der Verstärker keinen Speaker-Out hilft nur basteln.....
     
  9. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    10.519
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.412
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 24.11.07   #9
    Möglich schon, wird aber so gut wie nichts bringen, da der Kopfhörerausgang viel zu wenig Leistung ausspuckt (max ca. 1W).

    edit: zuuuuu späääääät
     
  10. Cridi

    Cridi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.07
    Zuletzt hier:
    18.06.08
    Beiträge:
    39
    Ort:
    50 km von stuggi entfernt richtung osten :D
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 25.11.07   #10
    ja hab ich mir gedacht... danke ... ich werd mal bissle rumbasteln ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping