Hughes Kettner Access Preamp Presets

von GOMF, 13.08.07.

  1. GOMF

    GOMF Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    29.11.12
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    154
    Erstellt: 13.08.07   #1
    Hey... =D,

    habe hier noch einen Hughes & Kettner Access Preamp...
    Bin aber nicht der fitteste im Presets erstellen :o...
    Wollte wissen ob ihr (Besitzer u. ehemalige Besitzer oder auch Kenner) ein paar Tipps für mich habt :]
    Suche eigentlich Sachen von schönen waren Clean über schöne Rock-Rhythmen bis hin zu geilen Leadssounds... :p
    Hat jemand ein paar Tipps? Wäre echt cool ^^
    Weiß jemand vielleicht sogar ein Programm mit dem man den Preamp über den PC konfigurieren kann? :)
    Freue mich über Antworten ;)

    rooock
     
  2. GOMF

    GOMF Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    29.11.12
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    154
    Erstellt: 14.08.07   #2
    Keiner?... :(
     
  3. Jotun

    Jotun Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    196
    Ort:
    Marburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    503
    Erstellt: 18.08.07   #3
    Hi GOMF!

    Für den Access Preamp gibt es leider keinen Patch-Editor. Aber da er auf CC-Befehle reagiert kannst du ihn trotzdem über den PC steuern. Alles was du brauchst ist ein MIDI-Editor (google mal nach "MIDI-OX"). Welcher CC-Befehl welche Parameter steuert kannst du im Anhang sehen (für Version 1.0, Modul A)

    Nimm dir einfach ein biscchen Zeit für das Gerät:
    Stell alle Parameter in die Mittelstellung und such dir einen Kanal aus. Dann spielst du solange mit Gain und den Boosts rum, bis dir etwas zusagt. Die weitere Feineinstellung nimmst du dann mit dem EQ vor.
    So wirst du auf jeden Fall etwas rausbekommen, das dir gefällt!:great:

    Wenn du unbedingt Fremd-Presets haben willst, mach einfach mal einen System-Reset (s. Handbuch). Dann müssten die Werks-presets wieder drauf sein
     

    Anhänge:

    • CC#.doc
      Dateigröße:
      13 KB
      Aufrufe:
      171
  4. GOMF

    GOMF Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    29.11.12
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    154
    Erstellt: 20.08.07   #4
    Hey danke erstmal für die Antwort :great:
    Ich habe auch schon bei HK nachgefragt, die wollen mir aber keinen Support geben.
    Die sagen, da gäbe es keine Möglichkeit, die originalen Presets wieder herzustellen ... :confused:
    Ich habe in den Anleitungen nachgeschlagen... aber nicht wirklich was gefunden...
    da stand nur, dass man bei Datenverlust, sich an HK wenden soll :(
    Kannst du mir sagen, wie so ein Reset geht?
    LG
     
  5. GOMF

    GOMF Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    29.11.12
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    154
    Erstellt: 21.08.07   #5
    Hey... =D ^^

    habe nu doch ne Antwort bekommen... :rolleyes:
    Aber :eek: !!!

     
  6. GOMF

    GOMF Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    29.11.12
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    154
    Erstellt: 21.08.07   #6
    Also ich habe nur die Anleitungen von der Homepage von HK... da stehen aber keine genauen Angaben zu den Einstellungen der Presets... :(
     
  7. Jotun

    Jotun Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    196
    Ort:
    Marburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    503
    Erstellt: 23.08.07   #7
    Hmm ich dachte es gäbe eine einfachere Methode ein Factory Reset durchzuführen (ist ja eigentlich Standard). Diese Art wäre mir zu riskant...

    Mir ist aber gerade etwas eingefallen!
    Ich habe HK auch mal kontaktiert, weil ich die CC# wissen wollte (stehen ebenfalls im nicht vorhandenen Anhang). Daraufhin haben die mir alles zugeschickt, was sie zum Access hatten. Eine Presetliste war auch dabei (aber keine CC#:mad:)

    Ich kann die Datei hier leider nicht hochladen (zu groß). Schick mir mal deine E-mail Adresse per PN!
     
  8. waschburn

    waschburn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.09
    Zuletzt hier:
    7.06.09
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.09   #8
    Jotun! come back! we need u^_^
     
  9. Jotun

    Jotun Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    196
    Ort:
    Marburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    503
    Erstellt: 29.05.09   #9
    Bitteschön!
    Viel Spaß beim Programmieren...
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...

mapping