Hughes&Kettner BR115H + BR419

von leinix, 15.11.07.

  1. leinix

    leinix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.07
    Zuletzt hier:
    27.12.10
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.11.07   #1
    Hallo,

    was haltet Ihr von den Bass Boxen Hughes&Kettner BR115H + BR410 in Kombination und im Einzelbetrieb ?

    Gruss

    leinix
     

    Anhänge:

  2. Havohej

    Havohej Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.06
    Zuletzt hier:
    14.08.11
    Beiträge:
    115
    Ort:
    In meinen 4 Wänden!
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.11.07   #2
    Ich spiele die "großen Brüder" von den beiden Teilen. (BC 410 H & BC 215 H)

    Die einzigen zwei negativen Punkte bei den Dingern sind:

    1. Extremes Gewicht! (Aber so oft muss ich die Dinger ja auch ned rumtragen.)
    2. Dies verkackte Oberflächenmaterial! (Da bleibt halt jeder scheiss dran hängen.)

    Ansonsten bin ich mit den Beiden sehr zufrieden.

    Bin aber trotzdem mittlerweile am überlegen ob ich den ganzen Turm verkaufe und mir was anderes zulege. Allerdings....wenn ich so höre was ich dafür nur noch kriegen würde, da wird mir ein bisschen "übel".

    Naja....mal schauen was ich mach.
     
  3. leinix

    leinix Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.07
    Zuletzt hier:
    27.12.10
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.12.07   #3
    Hallo,

    kennt jemand die genauen Daten ?

    Gruss
     
  4. jfinoos

    jfinoos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    16.05.11
    Beiträge:
    300
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    216
    Erstellt: 03.12.07   #4
    frag doch einfach mal bei hughes and kettner an
     
  5. Kischte

    Kischte Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.05
    Zuletzt hier:
    10.03.16
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    -3
    Erstellt: 03.12.07   #5
    sers.
    ich hatte genau diese beiden Boxen mal in Kombination in Betrieb.
    Die BR410-H hat 300watt/8ohm und die BR115-H 200watt/8ohm.
    Habe sie mit dem Hughes & Kettner Quantum 600 Top gespielt und kann folgendes berichten...
    Vom Sound her haben mir die Teile super gefallen... wüsste nicht was es daran auszusetzen gibt... stoßen nur was die Lautstärke angeht schnell an ihre Grenzen. Da kommt dann irgendwann nichts brauchbares mehr raus.
    Im Standalone-Betrieb hatte ich nur die 410er mal laufen... allerdings hat mir da ein bisschen der Druck gefehlt.
    Ich hoffe ich konnte helfen.

    Gruß
    Kischte
     
  6. leinix

    leinix Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.07
    Zuletzt hier:
    27.12.10
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.12.07   #6
    Hallo Kischte,

    danke für Deinen Beitrag.

    Wie weit hast Du denn den Quantum aufgedreht ?

    Mit einem 5-Saiter ?

    Gruss
     
  7. Kischte

    Kischte Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.05
    Zuletzt hier:
    10.03.16
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    -3
    Erstellt: 03.12.07   #7
    Spiele nen MusicMan Sterling 4-Saiter.
    Aufgedreht hab ich das ganze bis gain 11 uhr, master 13 uhr ... dann wurds schon sehr kritisch was saubere wiedergabe angeht.
    War aber schon so laut dass man ohne Probleme damit auskommt :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping