Hughes & Kettner Trilogy

von gitarrist666, 31.01.08.

  1. gitarrist666

    gitarrist666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.08
    Zuletzt hier:
    17.03.10
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.01.08   #1
    Hallo Leute!!

    Wer von euch hat schon mal einen H&K Trilogy angetestet oder spielt gar einen?
    Ich würde mir gern einen zulegen, weiß aber nicht, wie man den einschätzen soll, bzw. ob sich das lohnen würde. Spiele im Moment einen Marshall DSL, den ich dann verkaufen würde.
    Würdet ihr den Trilogy empfehlen oder sollte ich eher auf etwas andere vergleichbares umsteigen?

    MfG Christoph
     
  2. Gammelpeter

    Gammelpeter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    2.593
    Ort:
    Freiburg/Stuttgart/Konstanz
    Zustimmungen:
    115
    Kekse:
    4.278
    Erstellt: 31.01.08   #2
    du könntest dir auch mal den engl powerball anschauen!!!
     
  3. gitarrist666

    gitarrist666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.08
    Zuletzt hier:
    17.03.10
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.01.08   #3
    hmmm...
     
  4. gitarrist666

    gitarrist666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.08
    Zuletzt hier:
    17.03.10
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.01.08   #4
    der hat glaube ich nur 2 kanäle... 3-4 seperate sollten es schon sein
     
  5. Gammelpeter

    Gammelpeter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    2.593
    Ort:
    Freiburg/Stuttgart/Konstanz
    Zustimmungen:
    115
    Kekse:
    4.278
    Erstellt: 31.01.08   #5
    er hat drei
     
  6. Gammelpeter

    Gammelpeter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    2.593
    Ort:
    Freiburg/Stuttgart/Konstanz
    Zustimmungen:
    115
    Kekse:
    4.278
  7. Gatecrasher

    Gatecrasher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.07
    Zuletzt hier:
    24.02.14
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    698
    Erstellt: 01.02.08   #7
    Eigentlich sinds beim Powerball nur 2 Kanäle mit jeweils 2 Soundmodes (sie nennen es sogar CH(annel) I und II). Aber Powerball und Trilogy sind sowieso 2 grundverschiedene Amps

    Habe mal längere Zeit einen Trilogy gespielt und fand ihn klasse, besonders Clean und Crunch sowie die ganzen Möglichkeiten mit dem eingebauten MIDI (wenn man denn nen MIDI-fähigen Effektprozessor benutzen will). Kenne aber dafür den DSL zuwenig durch eigenes Anspielen um tolle Vergleiche zwischen den beiden anstellen zu können. Was willst du denn damit machen? Ich glaube so sollten wir mal anfangen :-)

    Auf der H&K-Homepage gibts übrigens ganz repräsentative Soundbeispiele, die geben so in etwa das Spektrum wieder, wo er einsatzbereit ist (unter Demo). http://www.hughes-and-kettner.com/products.php?mode=prod&id=96#

    Aber auch hier im Forum über die Suchfunktion lässt sich ne Menge interessantes über den Trilogy (oder Alternativen, ich hab mich zB gegen den Trilogy und für den Switchblade entschieden, war aber ein langer Kampf) herausfinden.
     
  8. dave1

    dave1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    257
    Erstellt: 01.02.08   #8
    Ich spiel einen H&K Trilogy und einen TSL100
    der trilogy ist infern zu empfehlen....
    er klingt clean und crunchig richtig geil vorallem mit dem sparkle-mode
    jedoch musst du dir klar sein das das kein highgain amp ala peavey 6505 is... für hardcore sachen taugt der nicht viel....
    jedoch spielen Breaking Benjamin (www.myspace.com/breakingbenjamin) im studio einen trilogy...
    jeweils mit PRS Gtiarren, klingt richtig gut : )
     
  9. gitarrist666

    gitarrist666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.08
    Zuletzt hier:
    17.03.10
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.02.08   #9
    also ich brauche 3 kanäle, clean crunch und lead.. der lead is nur für solis und melodie stimme.. der crunch stadardmäßig als begleitriffer..
     
  10. LouWeed

    LouWeed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.411
    Ort:
    Ilinden/Mazedonien
    Zustimmungen:
    66
    Kekse:
    1.854
    Erstellt: 01.02.08   #10
    der HK trilogy ist ein super amp, gerade im vergleich zu dem powerball (weil er hier genannt wurde) schneidet er im clean und crunch wesentlich besser ab, der powerball hat die staerken eher im higain bereich.....wobei auch der mir persoenlich nicht gefaellt
    als alternative zum trilogy, waere evtl ein triamp mk1 die man mittlerweile doch auch guenstig gebraucht finden kann und wie immer mein "liebliengs" marshall der LANEY VH100R der auch im clean und crunch ein super aggregat ist!
     
  11. simple_man

    simple_man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.07
    Zuletzt hier:
    8.03.15
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.02.08   #11
    Hi

    Ich besitze den Trilogy und kann dir sagen falls du Hardrock spielst ist der Amp sehr zum Empfehlen kannst Sounds wie AC/DC, Aerosmith, Black Sabbath hinbekommen. Muss aber sagen (wie einige bereits erwähnt haben) ist der Amp nicht gut für Musikrichtungen die viel Zerre brauchen. Also so Sounds wie die ersten Thrash und Death Metal bands (Metallica, Slayer, Possesed) kriegst du hin aber wenn du jetzt auf "modernen" Thrash und Death stehst also sowas wie Nile, Machine Head, etc solltest du lieber nach nem anderen Amp suchen.
     
  12. gitarrist666

    gitarrist666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.08
    Zuletzt hier:
    17.03.10
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.02.08   #12
    der lead sound sollte so in richtung sonata arctica oder hammerfall gehn
     
  13. Gatecrasher

    Gatecrasher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.07
    Zuletzt hier:
    24.02.14
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    698
    Erstellt: 02.02.08   #13
    Dann wirst du den Trilogy lieben. Geh ihn einfach mal anspielen.
     
  14. gitarrist666

    gitarrist666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.08
    Zuletzt hier:
    17.03.10
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.02.08   #14
    meint ihr die kiste verträgt sich mit meiner Marshall 1960 AV? sind celestion vintage V30 drinne.
    die würde ich eigentlich nur ungerne abgeben, weil da wirklich wums hinter ist, den ich auch brauche..
     
  15. dave1

    dave1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    257
    Erstellt: 02.02.08   #15
    ja verträgt sich damit
     
  16. Gatecrasher

    Gatecrasher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.07
    Zuletzt hier:
    24.02.14
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    698
    Erstellt: 02.02.08   #16
    Ich würde dir sogar zwingend raten, ne Box mit Vintage 30ern zu benutzen, wurde hier im Forum auch schon des öfteren von verschiedenen Usern berichtet. Hat dann einfach mehr dahinter
     
  17. gitarrist666

    gitarrist666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.08
    Zuletzt hier:
    17.03.10
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.02.08   #17
    ja, brauch ich auch, weil ich in den soli auch skalen von ganz unten hoch spiel, und dan braucht man dann schon wumms unten, damit man noch durchkommt, wenn einer da mit seinem crunch-brett gegenhämmert
     
  18. Gammelpeter

    Gammelpeter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    2.593
    Ort:
    Freiburg/Stuttgart/Konstanz
    Zustimmungen:
    115
    Kekse:
    4.278
    Erstellt: 02.02.08   #18
    :screwy:
     
  19. simple_man

    simple_man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.07
    Zuletzt hier:
    8.03.15
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.02.08   #19
    Angeblich klingt der trilogy sowieso am besten mit V30 Speakern. (hab´s selbst aber nie probiert)

    Edit: Ups war jemand schneller :D
     
  20. Gammelpeter

    Gammelpeter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    2.593
    Ort:
    Freiburg/Stuttgart/Konstanz
    Zustimmungen:
    115
    Kekse:
    4.278
    Erstellt: 02.02.08   #20
    ihr seid so geil mit euren mutmaßungen!
     
Die Seite wird geladen...

mapping