Hughes & Kettner Trilogy

von boogyman111, 03.03.07.

  1. boogyman111

    boogyman111 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.07
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.07   #1
    Hallo,
    ich habe letztens über den Hughes & Kettner Trilogy gespielt und mir hat er sehr gut gefallen, da er wirklich für sehr viele Musikstile geeignet ist .Es hat mich nur ein wenig gestört das er nicht genug Höhen hat. Wie seht ihr das? Bitte berichtet aus Erfahrung
     
  2. RfC

    RfC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.04
    Zuletzt hier:
    17.08.13
    Beiträge:
    932
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.411
    Erstellt: 03.03.07   #2
    :confused:
    Also dass der Amp zu wenig Höhen hat, hab ich ja noch nie gehört. Die meisten Leute beschweren sich darüber, dass der Amp zu viele Höhen hat! An welcher Box hast du den denn gespielt?

    Der Amp ist mit Sicherheit einer die vielseitigsten seiner Klasse. Und die Ausstattung ist auch sehr gut. Wenn dir der Sound gefällt --> kaufen!
     
  3. boogyman111

    boogyman111 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.07
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.07   #3
    Also ich hab es jetzt schon öfter gelesen das amp nicht viel höhen hat.... ich hab den amp an einer 1960 A Standard Cabinet,schräg 4x12" Box gespielt. Ich bin leider nicht dazu gekommen noch über andere boxen zu spielen
     
  4. Disgracer

    Disgracer A-Gitarren-Mod Moderator

    Im Board seit:
    18.10.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.969
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    1.243
    Kekse:
    47.175
    Erstellt: 03.03.07   #4
    könnt auch an der gitarre liegen...
    aber zuwenig höhen.. krass.. kann ich mir gar net vorstellen.
     
  5. boogyman111

    boogyman111 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.07
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.07   #5
    Hab den Trilogi mit 2 verschiedenen gitarren getestet. War beides mal das selbe. Also ich hab hier im Forum schon mal gelesen der Trilogi Höhenarm ist
     
  6. boogyman111

    boogyman111 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.07
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.07   #6
    Aber ich denke darüber komm ich hinweg.... man kann ja auch einfach den treble regler noch was mehr auf drehen.... ansonsten find ich den amp einfach klasse
     
  7. Disgracer

    Disgracer A-Gitarren-Mod Moderator

    Im Board seit:
    18.10.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.969
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    1.243
    Kekse:
    47.175
    Erstellt: 03.03.07   #7
    ja dafür ist der regler ja auch da..
     
  8. explorer76

    explorer76 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.209
    Ort:
    RUHRGEBIET
    Zustimmungen:
    69
    Kekse:
    1.201
    Erstellt: 04.03.07   #8
    Also ich hab den Trilogy vor nicht allzulanger Zeit über ne Marshall 1960AV getestet und das Ding hat mir im Crunchkanal und im Leadkanal mit Presencepoti auf 9 Uhr fast die Eier rasiert soviel Höhen hatte das Teil, entweder war meiner oder dein Trilogy kaputt, wir haben sehr unterschiedliche Gitarren zum testen gehabt oder der reagiert so empfindlich auf Boxen...:screwy:
     
  9. boogyman111

    boogyman111 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.07
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.03.07   #9
    Stimmt... aber ich find wenn die regler auf 12 uhr sind sollte es sich schon gut anhören...
     
  10. boogyman111

    boogyman111 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.07
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.03.07   #10
    Auf jeden fall danke schon mal für eure Antworten:rolleyes::great:
     
  11. Earplayer

    Earplayer Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.06
    Zuletzt hier:
    26.02.10
    Beiträge:
    256
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    186
    Erstellt: 04.03.07   #11
    finde den trilogy auch sehr gut - der od sound ist geschmackssache, mir gefällt er aber recht gut... zu wenig höhen???... kann ich mir bei h&k amps generell nicht vorstellen;) ...

    wollte mir vor kurzem eigentlich als zusatzamp für covergeschichten entweder nen switchblade oder einen trilogy kaufen - bin dann aber bei nem koch amp hängengeblieben... (da die köche mich so überzeugt haben, hab ich kurzerhand auf den eigentlichen beweggrund des neukaufs also flexibilitätsvorzüge usw. gesch.....) würde dir raten mal einen twintone II (oder multitone II) von koch zu probieren! in etwa gleiche preisklasse - nur finde ich die um längen besser...
     
  12. Ibanezler

    Ibanezler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.06
    Zuletzt hier:
    10.04.10
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 04.07.07   #12
    HI
    Du musst den Amp mal mit einer MArshall Box spielen mit Vintage 30ern dann weißte mal was die Kiste kann ich spiele das Teil selber so bin total begeistert!!!!!!
    Mfg Ibanezler
     
  13. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 04.07.07   #13
    naja, trotzdem solltest du erst mal lesen bevor du postest...:screwy:

    schon mal geschaut wie alt der thread ist? das thema hat sich schon lang erledigt:rolleyes:
     
  14. Ibanezler

    Ibanezler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.06
    Zuletzt hier:
    10.04.10
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 04.07.07   #14
    Das THRead ist mit Sicherheit nicht alt ein AMp ist eine Teure Investition.
     
  15. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 04.07.07   #15
    erst mal,

    soooo teuer ist der trilogy nicht, da gibts anderes
    2. wenn du mal etwas lesen würdest, hättest du gesehen dass der threadsteller sich mittlerweile nen trilogy gekauft hat und diesen über ne marshall 1960 A mit Vintage 30ern spielt

    und 3. würde ich dir empfehlen DEINEN TON etwas zu mäßigen. bevor DU hier die klappe aufreisst solltest du einfach das prinzip von "erst lesen, dann posten" verinnerlichen



    nun sorry for OT, da mein vorredner ja seinen beitrag im nachhinein geändert hat:

    und wieder einmal....

    zuerst ausfällig werden, anderen versuchen ans bein zu pinkeln und dann noch nicht mal den mumm haben, zu seinen geistigen ergüssen zu stehen, das haben wir ja sowas von gerne, aber mich dann zwei posts weiter als unreifes kleines kind zu bezeichnen
    sowas.....
    und das mit 53 jahren und sooooooviel lebenserfahrung....:rolleyes:
     
  16. Ibanezler

    Ibanezler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.06
    Zuletzt hier:
    10.04.10
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 04.07.07   #16
    Ich reiße meine KLappe mit sicherheit nich weit auf, im Gegensatz zu dir.JEdenFALls ist deer TRilogy kein Billigequipment!
     
  17. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 04.07.07   #17
    ola, da hat aber einer schlecht geschlafen was? und wenn man sich schon im ton vergreift, sollte man wenigstens dazu stehen und denn geisten xxxxxxx den man von sich gibt nicht im nachhinein löschen. aber zu seiner meinung zu stehen ist halt ein zeichen von größe, nicht wahr?

    ich habe nie behauptet dass der Trilogy "billig" wäre, ich habe nur gesagt, dass er verglichen mit anderen amps nur nicht "sooo teuer" ist. vergleich den mit nem mesa, diezel, brunetti, orange, etc.... die sind meiner meinung nach schon "etwas teurer"

    naja, ob mein equipment nun billig ist oder nicht bleibt jedem selbst überlassen, ich bin zwar NUR 30 und keine 53, aber ich habs nicht nötig mit so banalen sachen equipment rumzuprotzen. und lebenserfahrung ist mit sicherheit keine sache des alters, aber das weisst du ja natürlich auch wieder besser, nicht wahr?

    Kritikfähigkeit ist im übrigen auch eine tugend und ein zeugnis von lebenserfahrung....

    denk mal drüber nach
     
  18. der dominator

    der dominator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.06
    Zuletzt hier:
    28.06.16
    Beiträge:
    345
    Ort:
    Murr (nahe Stuttgart)
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    917
    Erstellt: 04.07.07   #18
    ... ich hab grad mal so interesse halber nachgesehen ...

    pat is 30 laut profil angabe ^^

    soviel dazu...
     
  19. m~Daniel

    m~Daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 04.07.07   #19
    Und Ruheeeeee... psssssst :)
    Bevor ein Mod kommt - seid doch beide einfach still, es soll doch jeder für sich selbst entscheiden was er mit seinem Geld macht :)
     
  20. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 04.07.07   #20
    sehe ich ganz genauso:great:
    der threadsteller hat sich mit einigen amps gründlich auseinandergesetzt und seine entscheidung getroffen, und soviel ich jetzt mitbekommen habe auch nicht bereut.


    sorry for OT
    btw. ich hab grad gelesen dass du deinen Carvin loswerden willst? ich dachte eigentlich dass der genau deinen soundvorstellungen entspricht?:eek: kannst mir ja mal ne PM schreiben wenn du lust und laune hast;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping