humbucker & sc's

von julianm, 04.10.03.

  1. julianm

    julianm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.03
    Zuletzt hier:
    21.09.07
    Beiträge:
    383
    Ort:
    Rankweil
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.10.03   #1
    kA obs die frage hier schon gab, aber ich kenn mich mit e-gitarren noch nicht so aus und wollte deshalb fragen, was denn der unterschied zwischen einem humbucker und einem sc ist (ausser dass 2 reihen tonabnehmer vvorhanden sind)
    ist der unterschied hörbar?
     
  2. scholes

    scholes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    19.06.04
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.10.03   #2
    der unterschied ist das ein humbucker viel wärmer klingt als ein sc außerdem kommt es auch darauf an, welche musikrichtung du spielen willst. im metal werden fast nur humbucker eingesetzt mit denen kann man einfach besser verzerren. sc sind mehr für ruhigere musik und ohne großer verzerrung
     
  3. eep

    eep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 04.10.03   #3
    hi
    hb hat zwei separate spulen, die man dann auch einzel betreiben kann (gesplittet) und dann wie ein sc funktionniert. das wird in fast jeder gitarre so gehandhabt. (siehe schaltung ibanez zB.)
    durch die 2. spule sind humbucker eher unemfindlich, was einstreungen angeht. ausserdem brummen sie von sich aus nur gering.

    also vom sound her....
    noch nicht beides angespielt?
    auf jeden Fall ist das ein riesen unterschied. humbucker haben eher einen kräftigeren, bassig-mitiggeren ton, mit mehr output und bringen amps so eher zur verzerrung.
    sc sind eher höhenlastig, geben einen spritzigeren ton wieder, und eignen sich besonders für cleane parts, weil sie das einfach besser klingen. (HB klingen clean oft zu träge, insebesondere wenn man es mit billig HB zu tun hat)

    mittlerweile hat man schon einiges erfunden, um vorteile von beiden zu nutzen. da gibts einige SC die eine fantomspule haben, also quasi HB sind, aber bloss eine nimmt den ton ab, bei anderen strats ist dann eine 4. spule angebracht, die nur zur geräuschuntersrückung nützt.

    ausserdem gibts HB in sc grösse, die vom sound her nahe an Hb rankommen, allerdings nicht so fett wie einige HB wegen kleineren magneten.

    gruss
    eep

    EDIT:
    also im grunde hat deine wahl nichts mit dem zu tun, was du spielen willst, sondern eher mit dem sound den du haben willst.
    auch mit sc kann man ganz gut metal spielen, siehe maiden (anfangszeit mit SCs), Malmsteen, Pell, etc.
    aber das hatten wir hier schon mal...
     
  4. HoRnet

    HoRnet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.12.05
    Beiträge:
    196
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.10.03   #4
    aloha!

    (benutz als erstes am besten die suchfunktion)

    ja, es gibt unterschiede.
    die sc's die es früher gab, haben gerauscht und einen sehr höhenreichen sound. dann hat man die humbucker entwickelt, die das oftmals störende brummen unterdrückten. ihr klang ist druckvoller. aber heute gibt es auch sc's, die nicht brummen.
    vielleicht gehst du mal in einen musikladen und testest sowas aus.

    bis dann


    edit: oh, da haben ja schon einige geschrieben
     
Die Seite wird geladen...

mapping