Humbucker/Steg und SC/Hals

von julian.l, 18.07.08.

  1. julian.l

    julian.l Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.05
    Zuletzt hier:
    1.09.08
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.07.08   #1
    Hi Leute.

    Gegeben: Humbucker am Steg mit 4 Adern(DiMarzio) und ein Singlecoil am Hals.

    Diese sollen wie auf folgendem Bild verschaltet werden:

    Damit sind zu einen die fünf Möglichkeiten für den H gegeben, dazu kann man jeweils noch den SC schalten, entweder parallel oder in Reihe. SC alleine natürlich auch noch.
    Realisiert werden soll dat janze mit einem 5-Weg-Schalter + 3x4pol Drehschalter.

    Nun meine Fragen:
    1.Richtig verdrahtet?
    2.Gibts sinnvollere Schaltkombinationen

    Danke fürs Ansehen.

    gruß
    julian
     

    Anhänge:

    • h-s.gif
      Dateigröße:
      22,2 KB
      Aufrufe:
      41
  2. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 18.07.08   #2
    Welche 5 Möglichkeiten denn? Die 2 und 4 sind vom Klang her ziemlich identisch und die 5 dürfte völlig unbrauchbar sein, wenn überhaupt was rauskommt.
     
  3. julian.l

    julian.l Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.05
    Zuletzt hier:
    1.09.08
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.07.08   #3
    Hmhm, dacht ich mir schon fast. Dann zeichne ich's mal rasch um, und zwar:
    H:
    1. Split
    2. Reihe
    3. Parallel

    SC wie gehabt.
     
  4. julian.l

    julian.l Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.05
    Zuletzt hier:
    1.09.08
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.07.08   #4
    Neuer Schaltplan
     

    Anhänge:

  5. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 18.07.08   #5
    Warum nicht nur ein Schalter? Ein Megaswitch oder ähnliches deckt das problemlos ab. Und brauchst Du keine Potis etc?
     
  6. julian.l

    julian.l Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.05
    Zuletzt hier:
    1.09.08
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.07.08   #6
    Potis hab ich der Übersicht weggelassen.
    Ein Eyb Mega-Switch mit 4 Ebenen und 5 Schaltstellungen. Doch mit meinen "Wünschen" hab ich ja, HB:3+SC:3 = 6 Möglichkeiten. Oder es gibt noch andere Megaswitches, kenne jetzt nur den genannten als 'größten'.
     
  7. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 19.07.08   #7
    Einen mit 6 Stellungen kenne ich jetzt nicht. Ich nehme normal so was wie Eyb oder Schaller Version davon und noch einen mini-Kippschalter oder eins der Potis als push-pull zum Splitten der Humbucker unabhängig vom Rest. Ist aber reine Geschmacksache.
     
  8. julian.l

    julian.l Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.05
    Zuletzt hier:
    1.09.08
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.07.08   #8
    Soo, Planungen sind weiter gediehen.
    Es werden die zwei Drehschalter, damit komm ich besser klar beim Einbau, auch die Optik bleibt durch dann nur Drehknöpfe "sauber".

    Danke fürs ansehen und Ratschläge :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping