Hyperlinks zu Videos mit jugendgefährdendem Inhalt

von M?tze, 12.07.05.

  1. M?tze

    M?tze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.04
    Zuletzt hier:
    2.05.06
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 12.07.05   #1
    Im Offtopicbereich bin ich gerade auf einen Thread gestoßen, indem es laut Titel um "Krasse Videos zum Zeitvertreib" geht, wobei sich in die Sammlung teilweise recht witziger Kurzfilmchen auch einige recht grausame und gewalttätige Dinge geschlichen haben, die mir jetzt doch schwer im Magen liegen. Einige User beschwerten sich innerhalb des Threads über die Verlinkung brutaler Inhalte, von offizieller Seite wurde jedoch noch keine Stellungnahme verfasst. Ich möchte hiermit quasi mal das Augenmerk auf diesen Sachverhalt lenken und Anstoß zum Verbot geben.
    Jawoll! VERBOT! VERBOT! ('tschuldigung)

    Darum hier ein Auszug aus dem Jugendschutzgesetz:


    [..]
    § 15 Jugendgefährdende Trägermedien

    (1) Trägermedien, deren Aufnahme in die Liste jugendgefährdender Medien nach § 24 Abs. 3 Satz 1 bekannt gemacht ist, dürfen nicht

    1. einem Kind oder einer jugendlichen Person angeboten, überlassen oder
    sonst zugänglich gemacht werden,
    2. an einem Ort, der Kindern oder Jugendlichen zugänglich ist oder von ihnen
    eingesehen werden kann, ausgestellt, angeschlagen, vorgeführt oder sonst
    zugänglich gemacht werden,

    [..]
    (2) Den Beschränkungen des Absatzes 1 unterliegen, ohne dass es einer Aufnahme in die Liste und einer Bekanntmachung bedarf, schwer jugendgefährdende Trägermedien, die

    1. einen der in § 86, § 130, § 130a, § 131 oder § 184 des Strafgesetzbuches bezeichneten Inhalte haben,
    2. den Krieg verherrlichen,
    3. Menschen, die sterben oder schweren körperlichen oder seelischen Leiden ausgesetzt sind oder waren, in einer die Menschenwürde verletzenden Weise darstellen und ein tatsächliches Geschehen wiedergeben, ohne dass ein überwiegendes berechtigtes Interesse gerade an dieser Form der Berichterstattung vorliegt.

    [..]

    In's Auge stach mir dabei Edit by Lennynero: weg, beide fallen recht offensichtlich in § 15, Absatz 2, Punkt 3 des Jugendschutzgesetzes, die Betreiber des Boards machen sich mit der geduldeten Verlinkung dieser Inhalte also nach § 131, Absatz 1, Punkt 1, 2 und 3 StGB strafbar. (Ich entschuldige mich, falls ich hier grad Müll erzähle, bin ja kein Jurist)
    Bedenklich finde ich, dass das erste Video ausgerechnet von einem Moderator gepostet wurde.

    Die Videos wurden von mir nur zum Zweck der "Sichtung" verlinkt und werden, wenn sich das Team entschliesst, Links mit derartigen Inhalten zu löschen, ebenfalls entfernt. Notfalls eben von mir.
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 12.07.05   #2
    Anstelle dieses Beitrages haettest du (oder ein anderer User) auch gerne den Beitrag melden koennen (Ausrufeschild). Dann haetten die betroffenen Mods direkt eine nachricht erhalten.

    Disclaimer dieser Art sind ohne ausreichende Distanzierung zu dem verlinkten nutzlos, bzw. u.U. sogar schaedlich. Du bietest Links zur "Sichtung" des Materiales an, verweist auf den (moeglicherweise) Jugendgefaehrdenden Inhalt... deine Distanzierung fehlt aber ;)
     
  3. oldboy

    oldboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    18.06.12
    Beiträge:
    3.790
    Zustimmungen:
    101
    Kekse:
    24.926
    Erstellt: 12.07.05   #3
    Hi Muetze,

    solche und ähnliche Filmchen kann man überall auf DVD erwerben (mir ist zumindest nicht bekannt, das skater/racer videos einer 18er Freigabe unterliegen).

    Ansonsten sind Stunt DVDs mit gezeigten Patzern gängig und durchaus unterhaltsam. man, und ich hatte jetzt sonstwas erwartet.....

    ach ja, zu video 1: ich denke, der mann hat es überstanden :great: wenn ich mich irre, sorry (mir fehlt hier der ton, leider)
     
  4. M?tze

    M?tze Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.04
    Zuletzt hier:
    2.05.06
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 12.07.05   #4
    @lennynero: Das mit dem Ausrufeschild wusste ich nicht, ich hab aber nach soetwas gesucht, sorry. (Komme aus einem anderen Board, indem die Meldefunktion nicht durch eine Graphik, sondern durch den Schriftzug "Diesen Beitrag einem Moderator melden" gekennzeichnet ist)
    Der "Disclaimer" sollte kein eigentlicher sein, ich wollte nur ersichtlich machen, aus welchem Zweck ich die Videos noch einmal verlinke, nämlich damit sich die Mods nicht durch Tonnen von Links wühlen müssen, um die zwei von mir angesprochenen zu finden. Disclaimer sind meines Erachtens seit irgendeinem Präzedenzurteil ja ohnehin höchstens "guter Ton", sprechen aber nicht von Schuld im Falle rechtswidriger verlinkter Inhalte frei. Oder irre ich mich da?

    Oldboy: Motorradunfälle wirst du aber nicht auf DVD kaufen können, Skatervideos haben, wenn arge Unfälle gezeigt werden, auch durchaus mal einen FSK16 oder FSK18-Stempel
     
  5. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 12.07.05   #5
    Kein Problem :)

    Ja, man muss sich in so einem Fall eindeutig von den rechtswidrigen Inhalten distanzieren, aber da reicht auch ein "ich bin dagegen nicht", wenn die restliche Seite z.B. (in diesem Fall) von "krassen und geilen Videos" spricht, und dann vor dem Link: "ich finde die Videos ja schrecklich, und verlinke nur weil sie ein Negativbeispiel sind"... naja, das wirkt halt unglaubhaft, und man muesste da unterstellen das sich der Autor der rechtswidrigkeit voll bewusst ist, sich zwar mit der Floskel, nicht aber mit dem sonstigen Inhalt von dem Link distanziert.

    Als Seitenbetreiber (oder speziell Boardbetreiber) kann man sich mit solchen (oder aehnlichen Floskeln) zumindest zum Teil absichern... problematisch ist es erst dann, wenn man auf den rechtswidrigen Inhalt aufmerksam gemacht wird, da sollte man umgehend (dehnbarer Begriff) reagieren... aber auch hier ist die Rechtsprechung sehr schwammig.
     
  6. oldboy

    oldboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    18.06.12
    Beiträge:
    3.790
    Zustimmungen:
    101
    Kekse:
    24.926
    Erstellt: 12.07.05   #6
    die FSK kommt da aber zum grössten teil wegen bad language und dann könnte man hier eine menge threads dicht machen. die gründe für eine beschränkung werden zumeist nicht angegeben.

    ansonsten: http://shop.fighters-magazin.de/, ab in den onlineshop und viel spass mit den DVDs :cool:
     
  7. hans_wurst

    hans_wurst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    27.04.09
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 12.07.05   #7
    wenn ich auch mal was dazu sagen darf...
    also ich fand die videos nicht so schlimm. da passieren eben ein paar unfälle. sag bloß, du schaust dir den ganzen tag zeichentrickfilme an, damit du ja keine gewalt im fernsehen siehst. was im fernsehen gezeigt wird ist um einiges schlimmer. das sind doch nur unfälle, da stirbt ja keiner.
     
  8. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 12.07.05   #8
    Ich finde deinen Beitrag fast schon erschreckend: wenn du reale Unfaelle mit einem Zeichentrickfilm vergleichst, dann stimmt etwas nicht. Dass das Fernsehprogramm an vielen Stellen schlimmer ist, stelle ich auch nicht in Frage.

    Aber: meine persoenliche Meinung war fuer mich nicht die Grundlage den Thread zu loeschen. Die Beschwerde von Mütze war nicht die erste in dieser Richtung, und (wie ich schon in der Begruendung geschrieben habe): es kann nicht sein das ich (oder ein anderer Mod) diese Videos anschauen und Filtern duerfen, das ist nicht unsere Aufgabe... zumal dem Thread eigentlich jeder Bezug zum Musiker-Board/b] fehlt.
     
  9. Perfect Drug

    Perfect Drug Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    29.04.15
    Beiträge:
    1.220
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    1.181
    Erstellt: 12.07.05   #9
    Also um ehrlich zu sein:
    Mütze ich glaub du willst nur ein bisschen wichtig sein. Sowas wie "die Betreiber des Boards machen sich mit der geduldeten Verlinkung dieser Inhalte also nach § 131, Absatz 1, Punkt 1, 2 und 3 StGB strafbar" ist übertrieben. Sag einfach das es dir nicht gefällt und die Sache ist erledigt. Mir gefällt es auch nicht, aber gleich so ein Theater machen... :screwy:
     
  10. Harry Hammer

    Harry Hammer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.05
    Zuletzt hier:
    29.05.07
    Beiträge:
    890
    Ort:
    Tubetown
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    678
    Erstellt: 12.07.05   #10
    Wenn man sonst keine Probleme hat und sich gerne reden hört.
    Ich habe wichtigeres zu tun als mich mit so einem Schwachsinn zu beschäftigen.
    Sofern es die Videos sind die hier beschrieben wurden, unterliegen sie keiner 18er Freigabe und enthalten keinen Jugendgefährdeten Inhalt.
     
  11. hans_wurst

    hans_wurst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    27.04.09
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 12.07.05   #11

    ich glaub, du hast des nicht ganz richtig verstanden. ich meinte, dass er sich die zeichentrickfilme anschaut, um keine gewalt zu sehen. ich hab da doch nichts miteinander verglichen.
     
  12. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 12.07.05   #12
    ????

    Der Thread gelöscht ?

    Find ich ned toll. :mad:
     
  13. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 12.07.05   #13
    ich auch nich :screwy:
     
  14. M?tze

    M?tze Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.04
    Zuletzt hier:
    2.05.06
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 12.07.05   #14
    @Perfect Drug

    Wie bereits oben von mir erwähnt: Hätte ich gewusst, dass sich hinter dem Ausrufeschild eine Meldefunktion verbirgt, würde dieser Thread nicht existieren. Ich fand es allerdings blöd mich über den Thread zu mokieren, ohne Gründe für diesen Fingerzeig anzuführen.

    @Hellknight

    Hört, hört...
     
  15. abcdefg

    abcdefg Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.05.05
    Zuletzt hier:
    19.07.05
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    61
    Erstellt: 12.07.05   #15
    Spätestens wenn Ihr die Klage von irgendner Mutter am Hals habt.....:great:

    Wie wärs wenn sich das team mal dazu äußert anstatt den Beitrag zu kritisieren? Ist wirklich ernstzunehmend.
     
  16. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 12.07.05   #16

    Vielleicht liest du einfach mal den ganzen Beitrag, anstatt grundlos zu kritisieren ;)
     
  17. Gnomine

    Gnomine Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    21.09.04
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    1.344
    Ort:
    8. Kontinent
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.056
    Erstellt: 12.07.05   #17
    Ich will hier gar nichts sagen, dass der besagte Thread jetzt dichtgemacht wurde, ich kann vollkommen verstehen, dass die Mods sich nicht die Arbeit gemacht haben und in jedes der mehr oder weniger bekloppten Videos reingeschaut haben, um diese auf irgendwelche Gefährdung der minderjährigen Boardmitglieder zu überprüfen, mir wär' das wohl auch zu doof gewesen. :D

    Aber dennoch muss ich sagen, dass mir das Ausgangsposting in diesem Thread nicht besonders gefällt, gerade in Bezug auf die Formulierung, dass sich die Betreiber dieses Boards strafbar gemacht haben sollten, weil es sich bei den Links aus den Beispielen um "offensichtlich" jugendgefährdende Medien gehandelt haben soll.
    In der Juristerei ist gar nichts offensichtlich und es handelt sich auch hierbei um interpretationswürdige Dinge.

    Ich habe mir die Beispiele angeschaut und da jetzt nichts zwangsläufig Jugendgefährdendes gefunden... Es ist mit Sicherheit mehr als nur ein wenig fragwürdig, solche Szenen als witzig zu betrachten, aber beispielsweise dieses Video mit dem Kerl in dem Auto könnte auch genausogut irgendwelchen Jugendlichen zur Verkehrserziehung von offizieller Stelle gezeigt werden (hätte er sich mal lieber angeschnallt... :rolleyes: ).

    Lange Rede, kurzer Sinn: Ich bin der Ansicht, dass man sich schon mal überlegen sollte, wie die Rechtslage genau aussieht (Urteile über tatsächlich jugendgefährdende Medien als Referenz hinzuziehen beispielsweise) und nicht lediglich in jede Richtung auslegbare Gesetzestexte zitieren. Wenn jeder Mensch dabei zu einem richtigen Ergebnis gelangen würde, müssten Juristen bis zum 1. Staatsexamen nicht in der Regel 8 Semester studieren. ;)
     
  18. Harry Hammer

    Harry Hammer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.05
    Zuletzt hier:
    29.05.07
    Beiträge:
    890
    Ort:
    Tubetown
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    678
    Erstellt: 12.07.05   #18
    Wenn kein Jugendgefährdender Inhalt (18er Freigabe, Pornographie etc.) auch keine ernstzunehmende Angelegenheit geschweige denn eine ernstzunehmdende Klage.

    Einfach vollkommene Übertreibung von Mütze.
    Warum hat dies keiner bei dem Video erwähnt indem den Tieren das Fell lebendig abgezogen wurde ?
    Das war nämlich garantiert Jugendgefährdend aber keine schwachsinnigen Skatervideos.

    Und Ja Mütze ich habe besseres zu tun als mich über Threads aufzuregen, deren verlinkte Videos ich nicht toll finde und dann einen Thread zu eröffnen in dem völlig haltlose Behauptungen aufgestellt werden die zum schluß von dir selber wieder revidiert werden Zitat: (Ich entschuldige mich, falls ich hier grad Müll erzähle, bin ja kein Jurist)...

    Ganz recht du bist kein Jurist, ich hingegen habe mich in meinem Wirtschaftsinformatikstudium auch sehr vielen rechtlichen Seiten des Internets widmen müssen...lange genug um zu wissen dass das was du hier in deinem Eröffnungsthread von dir gibts einfach falsch ist.

    In dem Sinne, nicht jedes Wort auf die Goldwaage legen, nicht alles persönlich nehmen und sich bisschen um sich selber kümmern.
     
  19. oldboy

    oldboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    18.06.12
    Beiträge:
    3.790
    Zustimmungen:
    101
    Kekse:
    24.926
    Erstellt: 13.07.05   #19


    Frage: Dafür ist OT doch eigentlich da, oder? Da gibt es noch andere Threads, die eigentlich nix mit einem Musiker Board zu schaffen haben!?! Oder übersehe ich da was........:confused:

    Generell mal gefragt: Geht es jetzt darum, das Board vor evtl. rechtlichen Folgen zu schützen oder geht es eher um den "Forumsfrieden", soll heissen es fühlen sich User durch solche Filme gestört und sollen so besänftigt werden? Was ist dann mit Rezensionen und Vorstellungen von Bands mit "jugendgefährdenden" Inhalten? Was ist mit der ständigen Erläuterung und Erwähnung irgendwelcher Saufgelage auf Festivals? Müssen wir das nicht auch alles von den Kids fernhalten? Keep it clean!

    ...... ich verstehe das Problem irgendwie nicht.......
     
  20. DaveN

    DaveN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.04
    Zuletzt hier:
    25.01.10
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    413
    Erstellt: 13.07.05   #20
    Ich denke, dass wenn ich mir die Absätze aus dem Gesetzesbuch ansehe, das es ja um das zugänglich machen der Videos handelt. In diesem Punkt müsste man sich streiten, ob nun der User das zugänglich gemacht hat, oder der Bordbetreiber. Ebenso waren diese Videos in der Grauzone, womit ich als Moderator auch auf ein Löschen hin tendiert hätte.

    Ich weiss, das es bei den CD's mit gewaltverherrlichenden Texten usw. vor dem Kauf zu einem Hinweis des Verkäufers führen sollte, dass sich da solche Texte drauf befinden.
    Was ich aber nicht weiss, aber denke, ist das die Erwähnung von "Saufgelagen" wohl absolut kein Problem sein werden.

    mfgNoob