I can't write - WIP

von Foxx, 16.01.07.

  1. Foxx

    Foxx Pop/Rock-Gesang HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    3.504
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    1.125
    Kekse:
    17.405
    Erstellt: 16.01.07   #1
    Hi :)

    Ich sitze im Moment an meinem Erstling und als jemand, der bisher immer vor dem Problem stand keinen vernünftigen Einfall zu haben, habe ich mir nun gedacht, dass ich genau das - also die Ideenlosigkeit - zum Thema eines Songs machen könnte. Ist nun freilich so neu nicht, hat mir aber dennoch gefallen.

    Der Text ist noch nicht fertig, einige Passagen gefallen mir so auch noch nicht und es fehlt noch eine Bridge. Ich hielt es aber für das Sinnvollste, mir hier erstmal Kritik und Anregung zu holen, so dass ich diese noch während der Arbeit daran einbinden kann. :)


    Verse 1:
    I'm sitting here
    To work it out
    Got no idea
    What I should write about
    I can't think of any topic being worth
    (oder: "really worth" ?)
    To get spread around all over the earth

    Chorus:
    (If feel like) I can't write
    But people, they keep telling me to try

    Verse 2:
    I'm none of those
    Who use to note
    Their innermost
    To write their songs and what belongs
    To tell the world 'bout every feeling, every word
    Every single thing they've done and thought

    Verse 3:
    I see the guys
    Who cry and moan
    That it's all wrong
    And shout it out in all their songs
    There are things that no one else is ought to know
    So tell me, why should I bring myself low?

    Chorus:
    (That's why) I can't write
    But people, they keep telling me to try

    Insert bridge here ;)

    (I feel like) I can't write
    But people, they keep telling me to try
    I guess they're right
     
  2. desgraca

    desgraca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    7.10.15
    Beiträge:
    1.397
    Ort:
    Land of Faraway
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    3.286
    Erstellt: 16.01.07   #2
    mir gefällt an dem text vorallem der gedanke, dass zu persönliche texte niemanden was angehen, songtexte aber meistens je persönlicher desto besser sind (bei mir zumindest) , denn das problem hab ich irgendwie auch immer:D



    Verse 1:
    I'm sitting here
    To work it out
    Got no idea
    What I should write about
    I can't think of any topic being worth
    (oder: "really worth" ?)
    To get spread around all over the earth
    hm,,,,,also am besten klingt da für mich
    i can't think of a topic (that's) worth
    being spread all over the world

    Chorus:
    (If feel like) I can't write
    But people, they keep telling me to try

    Verse 2:
    I'm none of those
    Who use to note
    Their innermost
    To write their songs and [what belongs
    To] tell the world 'bout every feeling, every word
    Every single thing they've done and thought
    der eingeklammerte teil machts unverständlich
    Verse 3:
    I see the guys
    Who cry and moan
    That it's all wrong
    And shout it out in all their songs
    There are things that no one else is ought to know
    das is muss raus. würde aber empfehlen das ought to auch zu ersetzen, durch should oder so
    So tell me, why should I bring myself low?
    soll das heißen: mich runterbringen?
    Chorus:
    (That's why) I can't write
    But people, they keep telling me to try

    Insert bridge here ;)

    (I feel like) I can't write
    But people, they keep telling me to try
    I guess they're right
     
  3. Foxx

    Foxx Threadersteller Pop/Rock-Gesang HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    3.504
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    1.125
    Kekse:
    17.405
    Erstellt: 16.01.07   #3

    Hehe, dann bin ich ja nicht gänzlich alleine mit dem Problem. Ich bin einfach niemand, der alles was so in ihm vorgeht zu Papier bringt.

    Danke jedenfalls für die Korrekturen. Sind im Grunde auch die Stellen, bei denen ich mir unsicher war mit denen ich generell noch nicht zufrieden bin.

    Da hatte ich zuerst auch world, das wich dann zwecks Reim. Aber ich überlege mir ohnehin, die zwei Zeilen grundlegend zu verändern, da es im Moment auch etwas abgehoben klingt.


    Hatte ich befürchtet. Also besser kein "Reim dich oder ich fress dich!" :D


    Danke.

    Auch hier: Ich hab vor allem nach einem Reim gesucht. Ich hatte gehofft damit etwas in die Richtung von "sich erniedrigen" auszudrücken. Funktioniert das? Oder besser weg damit?


    Edit: Also irgendwie will die Zitatfunktion nicht so wie ich will.... ist die immer so zickig? ;)
     
  4. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 16.01.07   #4
    nee, funktioniert nicht.

    ich versteh da auch "runterbringen" - wäre aber auch dafür total komisch.

    erniedrigen etwas umgangssprachlich ist "humble myself" und natürlich "demean" oder "abase".

    es gibt noch "to blow someone off", das ist aber erstens britisch und zweitens geht das nur für "andere erniedrigen". mit "sichselbst" habe ich das noch nie gehört. ich habe es allgemein lange nicht mehr gehört, die bedeutung hat sich heute etwas gewandelt.....

    yeah, die is ne schlampe........
     
  5. Foxx

    Foxx Threadersteller Pop/Rock-Gesang HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    3.504
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    1.125
    Kekse:
    17.405
    Erstellt: 16.01.07   #5

    Dann ganz weg damit. Hab eben nochmal dran gesessen und die Zeile einfach komplett ersetzt.

    Jo, merk schon. Vielleicht sollte man über die mal nen Song schreiben. "Malfunction of a quoting system" ;)


    So, habs jetzt überarbeitet und ne Bridge hinzugefügt. Die veränderten und neuen Stellen sind eingefärbt.


    Verse 1:
    I’m sitting here
    To work it out
    Got no idea
    What I should write about
    I can’t think of any topic that might deserve
    To get spread around, then what’s it worth?

    Chorus:
    (If feel like) I can’t write
    But people, they keep telling me to try

    Verse 2:
    I’m none of those
    Who use to note
    Their innermost
    Cause to me it just seems bloated
    To tell the world ’bout every feeling, every word
    Every single thing they’ve done and thought

    Verse 3:
    I see the guys
    Who cry and moan
    That it’s all wrong
    And shout it out in all their songs
    How cruel the world can be, how poor they are
    Never quite understood what this is for?

    Chorus:
    (That’s why) I can’t write
    But people, they keep telling me to try

    Bridge:
    The more personal the lyrics, the better they are said to be
    But that seems inappropiate to me (Alternativ: But that won't work out for me)
    There’s stuff I think of as private, that just no one needs to know
    Feelings and thoughts, I do not want to show

    Chorus:
    (See, that’s why) I can’t write
    But people they keep telling me to try
    Maybe they’re right?
     
  6. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 16.01.07   #6
    da wirkt einiges jetzt gezwungener, als am anfang. wobei ich den ersten text nur überflogen habe, was nate schon in den fingern hatte, lese ich meist nicht mehr durch.


     
  7. desgraca

    desgraca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    7.10.15
    Beiträge:
    1.397
    Ort:
    Land of Faraway
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    3.286
    Erstellt: 16.01.07   #7
    Verse 1:
    I’m sitting here
    To work it out
    Got no idea
    What I should write about
    I can’t think of any topic that might deserve
    To get spread around, then what’s it worth?
    be statt get, ist irgendwie das verb das man vor spread hängt

    Chorus:
    (If feel like) I can’t write
    But people, they keep telling me to try

    Verse 2:
    I’m none of those
    Who use to note
    Their innermost
    Cause to me it just seems bloated
    wegen bloated musst du mal den aussie fragen, das verwend ich in so nem zusammenhang nich
    To tell the world ’bout every feeling, every word
    Every single thing they’ve done and thought

    Verse 3:
    I see the guys
    Who cry and moan
    That it’s all wrong
    And shout it out in all their songs
    How cruel the world can be, how poor they are
    Never quite understood what this is for?

    Chorus:
    (That’s why) I can’t write
    But people, they keep telling me to try

    Bridge:
    The more personal the lyrics, the better they are said to be
    But that seems inappropiate to me (Alternativ: But that won't work out for me)
    kannst du dir aussuchen wie du willst, aber in der alternative würd ich das out streichen
    There’s stuff I think of as private, that just no one needs to know
    evtlt regard statt tink of
    Feelings and thoughts, I do not want to show

    Chorus:
    (See, that’s why) I can’t write
    But people they keep telling me to try
    Maybe they’re right?
     
  8. desgraca

    desgraca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    7.10.15
    Beiträge:
    1.397
    Ort:
    Land of Faraway
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    3.286
    Erstellt: 16.01.07   #8
    sorry wil, als ich anfing zu schreiben standst du da noch nich:o
    lol:D mach ich bei dir genau so:D:great:
     
  9. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 16.01.07   #9
    Cause to me it just seems bloated
    wegen bloated musst du mal den aussie fragen, das verwend ich in so nem zusammenhang nich
    nee, frag den ami - ich habs dem extra überlassen, weil ich echt keinen plan hab. ich kenns als "schwellung" diverser ekeliger krankheiten und irgendwie aus der computerszene. in deinem zusammenhang hab ich es noch nie gehört. aber nate wirds schon wissen.
     
  10. desgraca

    desgraca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    7.10.15
    Beiträge:
    1.397
    Ort:
    Land of Faraway
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    3.286
    Erstellt: 16.01.07   #10
    oke, dann isses falsch. ich kenn das auch nicht als abstrakten begriff. ich glaub du meinst sowas wie vain, conceited?
     
  11. Foxx

    Foxx Threadersteller Pop/Rock-Gesang HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    3.504
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    1.125
    Kekse:
    17.405
    Erstellt: 16.01.07   #11
    Danke für die weiteren Anmerkungen, werde nochmal drüber gehen. :)
    Sind ja großteils Schönheitskorrekturen jetzt, das beruhigt zumindest ein bisschen. Ist ziemlich krass, was es für einen Unterschied ausmacht, wenn man im Englischen plötzlich an Versmaß und ein (grobes) Reimschema gebunden ist, habe mich teilweise sehr schwer getan, obwohl ich ansonsten eigentlich keine Probleme habe
    Hast du ein Beispiel, inwiefern es jetzt erzwungener wirkt? Das wäre schade, wenn durch die Korrekturen jetzt ne gewisse Sprachnatürlichkeit flöten geht, da würde ich mir dann was anderes überlegen.

    Was das bloated angeht: Ja, ich hatte auf eine Bedeutung im Sinne von "aufgeblasen"/ "abgehoben" abgezielt. Zumindest "a bloated ego" war oder ist mir ein Begriff. Oder bringe ich da was durcheinander?
     
  12. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 17.01.07   #12
    jetzt wo dus sagst......doch, kenn ich. fiel mit nur nich ein.

    inzwischen erinnere ich mich auch an "bloated" im zusammenhang mit "überzogen" also, im sinne von "zuviel des guten"...

    seit ich wieder in deutschland lebe, is mein englisch echt im keller. ich sollte mich aus dem texte-forum zurückziehen, solange ich das noch halbwegs würdevoll kann.

    ich finde, nate und ich sammeln mal und dann rollen wir dieses wort in alle richtungen aus, bis wir die klare bedeutung definiert haben. zur zeit habe ich folgendes problem, ich lese "bloated" in anderem zusammenhang aber im grunde mit der gleichen bedeutung wie in deinem text, aber wenn ich es bei dir lese, fällt es mir komisch auf - ich kann dir nur nicht sagen warum.

    zu meinem stichwort "gezwungen", lies dir mal deine bridge durch, die anzahl der "th"-laute ist recht gross, in jedem satz ein "that" (ein wort, dass im englischen selten vorkommt) oder ein "this" oder "there". das ist in deinem alten text nicht so, die worte wirken da "bedächtiger" gewählt, die bridge wirk "schnell runtergeschrieben". man kann die sätze nämlich anders formulieren, dass sie "eleganter" und "harmonischer" klingen.

    oder das kommt nur mir so vor - also, nicht zuviel in meine bescheidene meinung interpretieren...;)
     
  13. desgraca

    desgraca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    7.10.15
    Beiträge:
    1.397
    Ort:
    Land of Faraway
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    3.286
    Erstellt: 17.01.07   #13
    aber @cobb: hassu nich bei bloated ego auch die assoziation zu ner allergischen reaktion auf nen wespenstich?:D

    also ich glaub der grund, dass es falsch wirkt, ist einfach, dass durch dieses "to me it just seems bloated" kein bezug bloated <-->person sofort da ist.

    ich werd den satz heut abend mal benutzen und kucken wie meine umgebung reagiert:D
     
  14. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 17.01.07   #14
    nee, ich muss die ganze zeit an gastric destention denken,".... which is bloating of the stomach when air is pumped into it"

    gibts irgendwie bei CPR, dann muss man denjenigen auf die seite legen....usw.

    bisschen her, hatte ich zum führerschein vor......(hmm)....14 jahren?
     
  15. desgraca

    desgraca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    7.10.15
    Beiträge:
    1.397
    Ort:
    Land of Faraway
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    3.286
    Erstellt: 17.01.07   #15
    ähm. ja, also mein führerschein ist zwar nur halb so alt, aber an diese chain of survival und das ganze zeug erinnere ich mich zu meiner schande nur noch sehr nebulös:o

    make sure to bring a kleenex and a pair of rubber gloves if you're planning to get into a car crash,
    das ist das woran ich mich am besten erinner:D


    jetzt hab ich aber immer noch keine neuen erkenntnisse zu dem satz gewonnen,,,
     
  16. Foxx

    Foxx Threadersteller Pop/Rock-Gesang HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    3.504
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    1.125
    Kekse:
    17.405
    Erstellt: 17.01.07   #16
    Ich hab es jetzt nochmal überarbeitet und die oben angemerkten Korrekturen vorgenommen. Dass "bloated" ist jetzt mal rausgefallen (die Assoziationen die sich bei euch einstellen sind nun nicht gerade die, die ich beabsichtigt habe :D), ich befürchte aber fast, die jetzige Konstruktion könnte auch strittig sein. Mal sehen. In der Bridge hab ich die ganzen thats soweit eliminiert.

    @ wilbour: Das ist jetzt interessant für mich. Es stimmt, dass mir die Bridge deutlich schneller von der Hand ging während ich in den Strophen, bedingt durch die sehr kurze Zeilenlänge, bisweilen sehr lange nach den richtigen Worten suchen musste.

    @ nate: Na super, jetzt fühl ich mich wie ein Versuchskaninchen. ;) Ich hoffe dein kompletter Freundeskreis hat nicht direkt an Wespenallergien gedacht. *g*


    Euch beiden übrigens vielen Dank für die Hilfe!


    Verse 1:
    I'm sitting here
    To work it out
    Got no idea
    What I should write about
    I can't think of any topic which might deserve
    To be spread around, then what's it worth?

    Chorus:
    (If feel like) I can't write
    But people, they keep telling me to try

    Verse 2:
    I'm none of those
    Who use to note
    Their innermost
    Like in a diary they'd promote
    To tell the world 'bout every feeling, every word
    Every single thing they've done and thought

    Verse 3:
    I see the guys
    Who cry and moan
    That it's all wrong
    And shout it out in all their songs
    How cruel the world can be, how poor they are
    Never quite understood what this is for?

    Chorus:
    (That's why) I can't write
    But people, they keep telling me to try

    Bridge:
    The more personal the lyrics, the better they are said to be
    But it seems inappropiate to me
    There's stuff I regard as private, actually no one needs to know
    Feelings and thoughts I do not want to show

    Chorus:
    (See, that's why) I can't write
    But people they keep telling me to try
    Maybe they're right?
     
  17. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    12.009
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.222
    Kekse:
    61.228
    Erstellt: 17.01.07   #17
    Da ich doch die Neigung habe, über texte, die willbour oder nate schon unter ihren fittichen hatten, drüber zu schauen (lol) will ich´s mal tun:

    Verse 1:
    I'm sitting here
    To work it out
    Got no idea
    What I should write about
    evtl: what to write about
    I can't think of any topic which might deserve
    To be spread around, then what's it worth?
    mal so als Alternative in die Runde geschmissen:
    I can´t think of any topic worth to be spread
    so what´s it all worth to torture my head?


    Chorus:
    (If feel like) I can't write
    But people, they keep telling me to try

    Verse 2:
    I'm none of those
    Who use to note
    Their innermost
    Like in a diary they'd promote
    To tell the world 'bout every feeling, every word
    Every single thing they've done and thought

    Verse 3:
    I see the guys
    Who cry and moan
    That it's all wrong
    And shout it out in all their songs
    How cruel the world can be, how poor they are
    Never quite understood what this is for?

    Chorus:
    (That's why) I can't write
    But people, they keep telling me to try

    Bridge:
    The more personal the lyrics, the better they are said to be
    But it seems inappropiate to me
    Alternativ: the more personal (intimate?) the lyrics the better the/they flow
    but that ain´t no way I tend to go

    There's stuff I regard as private, actually no one needs to know
    Feelings and thoughts I do not want to show

    Chorus:
    (See, that's why) I can't write
    But people they keep telling me to try
    Maybe they're right?


    Bei diesem may be they´re right weiß ich nicht - aus dem bauch raus fände ich das offen lassen besser.

    x-Riff
     
  18. desgraca

    desgraca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    7.10.15
    Beiträge:
    1.397
    Ort:
    Land of Faraway
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    3.286
    Erstellt: 17.01.07   #18
    es war auf jeden fall ganz witzig:D
    also ich hab gefragt, was bloated als eigenschaft für nen menschen ist, und die antwort war bei allen "fett" :D




    ich komm nachher nochmal hier vorbei wenn ich das bunte posting über mir durchgeschaut hab :)
     
  19. desgraca

    desgraca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    7.10.15
    Beiträge:
    1.397
    Ort:
    Land of Faraway
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    3.286
    Erstellt: 17.01.07   #19
    Verse 1:
    I’m sitting here
    To work it out
    Got no idea
    What I should write about
    evtl: what to write about
    I can’t think of any topic which might deserve
    To be spread around, then what’s it worth?
    mal so als Alternative in die Runde geschmissen:
    I can´t think of any topic worth to be spread
    so what´s it all worth to torture my head?

    ich find meine version von oben immernoch die beste:o denn sowohl spread als auch what's it worth neigen nicht dazu, so zu stehen wie sie da stehen:D
    Chorus:
    (If feel like) I can’t write
    But people, they keep telling me to try
    evtl noch das they raus
    Verse 2:
    I’m none of those
    Who use to note
    Their innermost
    Like in a diary they’d promote
    To tell the world ’bout every feeling, every word
    Every single thing they’ve done and thought
    das mit dem diary find ich ganz gut jetzt. ist zwar alles immernoch um die ecke formuliert, aber verständlich

    Verse 3:
    I see the guys
    Who cry and moan
    That it’s all wrong
    And shout it out in all their songs
    How cruel the world can be, how poor they are
    Never quite understood what this is for?

    Chorus:
    (That’s why) I can’t write
    But people, they keep telling me to try

    Bridge:
    The more personal the lyrics, the better they are said to be
    But it seems inappropiate to me
    Alternativ: the more personal (intimate?) the lyrics the better the/they flow
    but that ain´t no wa y I tend to go
    wenn du das aint und die doppelte verneinung raushaust, find ich riffs version auch straighter also statt "that ain't no" lieber "thats no way" "oder that's not the way"
    There’s stuff I regard as private, actually no one needs to know
    Feelings and thoughts I do not want to show

    Chorus:
    (See, that’s why) I can’t write
    But people they keep telling me to try
    Maybe they’re right?


    Bei diesem may be they´re right weiß ich nicht - aus dem bauch raus fände ich das offen lassen besser. tust du einfach das fragezeichen mitsingen, dann isses doch offen:D
     
  20. Foxx

    Foxx Threadersteller Pop/Rock-Gesang HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    3.504
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    1.125
    Kekse:
    17.405
    Erstellt: 17.01.07   #20

    Oha, sehe jetzt erst, dass du ein "being spread" vorgeschlagen hast, das ist mir bisher vollkommen entgangen. Interessant, genau das hatte ich nämlich in einer ganz ursprünglichen Version und unser Gitarrist hat gemeint, das wäre auf jeden Fall falsch. Hatte mich da auch schon gewundert, dass es nicht gehen soll.

    Achja, zu dem "people, they".... ich hatte ursprünglich mal "but everybody's telling me to try" (bedient ja den gleichen Rhythmus), aber eigentlich hat mir gerade diese Formulierung Spaß gemacht. Ist das ein "no no!" ?


    Danke. Ich bin jetzt auch recht glücklich damit. Zu solchen Um-die-Ecke-Formulierungen neige ich übrigens seit jeher, auch im Deutschen. *rausred* ;)


    Das ist auf jeden Fall runder und gefällt mir eigentlich auch besser - aber es geht inhaltlich in ne andere Richtung als das, was ich meine. Gerade, dass einem Persönliches besser von der Hand gehen soll, geht mir ja gerade nicht so. Ich wollte betonen, dass eben immer gesagt wird, Texte müssten persönlich sein um gut zu sein.
    Da bin ich mir selbst noch nicht ganz sicher. Aber wie nate schon meinte, ich habe es eigentlich extra als Frage formuliert. Ganz ohne diesen "Abschluss" fand ich den Text irgendwie zu wenig abgerundet. Hm, mal sehen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping