"I need a Hero" Midi oder doch eine andere Lösung????

von Tastenmeister, 30.05.08.

  1. Tastenmeister

    Tastenmeister Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.07
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Altena
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    133
    Erstellt: 30.05.08   #1
    Hallo Leute,

    Ich hab da so´n kleines problem ;)

    Wir würden gern von unserer Band den oben genannten Song von Bonnie Tyler spielen.

    Da wir aber nur einen Keyboarder (ich) haben, und ich auch nur zwei Hände habe wird es etwas schwierig den Song möglichst originalgetreu nach zu spielen, da dort ja auch ne menge an Background vocals etc. sind.

    Wie könnte ich das Problem lösen?

    Hab mir schon überlegt das ganze als midifile dazulaufen zu lassen (also nur diese Chöre).
    Aber dann werden die "Worte" die der Chor da singt nicht hörbar sein sondern nur irgendeine Fläche.

    Hat von Euch jemand ne idee wie ich das vielleicht noch anders hinbekommen könnte?


    Danke schonmal :great:
     
  2. bluebox

    bluebox HCA Keyboard HCA

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.333
    Ort:
    Südpfalz
    Zustimmungen:
    91
    Kekse:
    4.976
    Erstellt: 30.05.08   #2
    Alternative dazu wäre einen Backing-Track zu produzieren. D.h. Chorpassagen einsingen (lassen)
    und auch andere Sachen zuhause einspielen. Das Ganze dann als .wav oder mp3 abspielen.
    Wäre zwar nicht meine Sache, funktioniert aber. In allen Fällen braucht der Drummer einen Klick.

    ciao

    bluebox
     
  3. Tastenmeister

    Tastenmeister Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.07
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Altena
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    133
    Erstellt: 30.05.08   #3
    Ja, das hab ich mir auch schon gedacht mit dem klick, aber wenn du ne midifile hast, ist das mit dem klick ja kein problem den in eine extra spur einzufügen und dann getrennt über nen anderen kanal an den drummer zu senden so das der klick dann auch syncron mit der midifile läuft , aber bei ne mp3 oder wav. file ist das nicht möglich oder?
     
  4. bluebox

    bluebox HCA Keyboard HCA

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.333
    Ort:
    Südpfalz
    Zustimmungen:
    91
    Kekse:
    4.976
    Erstellt: 30.05.08   #4

    Doch das ist möglich. entweder verwendest du einen der beiden Stereo-Spuren als Klick-Spur, oder du spielst das Sample über ein Gerät mit separatem Ausgang ab, auf den du dann das Klick-Signal routen kannst (würde z.B. mit einer Workstation oder einem Sampler mit Einzelausgängen funktionieren - natürlich auch mit einem Laptop und der entsprechenden Software.)

    gruß

    bluebox
     
Die Seite wird geladen...

mapping