Ibanez ARC 100 BK

von WeldingPistols, 09.06.06.

  1. WeldingPistols

    WeldingPistols Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.06
    Zuletzt hier:
    6.01.13
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    101
    Erstellt: 09.06.06   #1
    Ich will mir diese hier kaufen!
    http://www.musik-service.de/ibanez-arc-100-bk-prx395754247de.aspx

    Hab schon 2 ibanez gitten angespielt nur die eine was ich haben will war natürlich nicht da:mad:!die beiden sind mir sehr gut in der hand gelegen(Griffbrett,hals,gewicht,bespielbarkeit).ich hoff die ibanezmodelle sind in etwa gleich von der handhabung!!
    preis-leistung wird schon passen denk ich mal!

    Hat jemand erfahrung mit der ibanez arc 100 bk?
    Ist sie ein Kauftipp?

    Ps:Mehr kohle möcht ich zurzeit nicht auslegen! thx im voraus:great:

    mfg.
     
  2. Thorti

    Thorti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.06
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    637
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    57
    Kekse:
    1.073
    Erstellt: 09.06.06   #2
    welche Ibanez-Modelle hast Du denn gespielt? Die Hälse sind unterschiedlich dick/breit (Maße findest du auf der Homepage von Ibanez), die ARC-Hälse sind auch lackiert auf der Rückseite.
    Ich kenn nur die ARC 300 (die Optik wäre mir den Aufpreis wert), sehr schöne klassische Rocksounds, kippt sehr schön in die Obertöne wenn man die Saiten quält. Tone Regler etwas zudrehen: sehr schöner Sweet child of mine Sound. Gitarre ist etwas kopflastig, aber nicht störend.
    Preis/Leistung finde ich gut.
     
  3. The_Horseman

    The_Horseman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.05
    Zuletzt hier:
    19.08.15
    Beiträge:
    846
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    571
    Erstellt: 09.06.06   #3
    naja, ich hab auch ma nen thread zu der aufgemacht, but back to topic
    habse in nem Musikladen in meiner Stadt angespielt, war begeistert.Daraufhin bin ich zum Thomann gefahren um sie mit anderen zu vergleichen, hab die ARC 100 angespielt, und denk mir: huch, was isn das jetz fürn scheiß. Mit anderen Worten, du hast Glück wenn du nach der Bestellung ne gute erhälst, da IMHO krasse Qualitätsschwankungen vorliegen, und wenn du eine antestest und sie dir zusagt, nimm genau diese mit, denn dann weißt du woran du bist.
    MFG Horseman
    P.S: mittlerweile würde ich die auch nich mehr nehmen, da es meiner Meinung nach in der Preisklasse auch bessere gibt (IMHO) aber wenn du die richtige erwischt, kannst du nix falsch machen.
     
  4. WeldingPistols

    WeldingPistols Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.06
    Zuletzt hier:
    6.01.13
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    101
    Erstellt: 11.06.06   #4
    @Thorti
    ich hab eine artcore angespielt und eine RG 2570!der verkäufer meinte das alle ibanez modelle in etwa gleich seien.vom hals her konnte ich auch nicht viel unterschiede erkennen,außer das sie vom greifen her etwas breiter sind als meine stratkopie.ich habe mich wesentlich leichter getan die akkorde zu treffen.darum hab ich mich auch für eine ibanez entschieden.mit der epiphon les paul bin ich überhaupt nicht zurecht gekommen obwohl sie auch sehr schön ist und geil klingt!mein budget habe ich zwischen 315-350€ limitiert,da ich die versandkosten ja auch noch berappen muß ins ösiland!

    mfg.
     
Die Seite wird geladen...

mapping