Ibanez GAX 70 - Gut ?

T

theory

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.10.04
Mitglied seit
26.08.03
Beiträge
28
Kekse
0
H

Hauke

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.01.12
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
206
Kekse
0
Hatte das gute ding auch mal. Bei mir war jedoch der Hals ab dem 17 bund nicht meht bespielbar, weil er scheiße eingesetzt wurde, da hatte einer einfach im Werk nen stück Schleißpapier in die Passung gelegt um die Neigung zu schaffen. Als ich es rausnahm ging es , jodoch war danach die Saitenlage Abartig hoch. Also aber sonst nn super Brett. Musst halt drauf achten bei den Malysia Brettern oder Indonesia, keine ahnung. Auf Jeden Fall anspielen und jeden Ton Auf jeder Saiten einmal spielen.
Ansonsten sicher ne schöne Gitarre. Sehr eigener Klang. Nix in Richtung Paula und nix in Richtung Strat. Halt ne klasse für sich. Desswegen hab ich mir damals dann auch noch sowas aus dem Customshop geholt.
 
F

Fis

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.02.04
Mitglied seit
25.12.03
Beiträge
158
Kekse
0
Also ich hab' auch mit 'ner Ibanez Einsteiger-Git. angefangen und war sehr zufrieden es war allerdings eine Gio und keine GAX-70.
Deshalb kann ich direkt zur Gitarre nichts sagen schätze aber das
Preis/Leistung voll o.k. sind.
Außerdem lassen die sich im nachhinein gut mit anderen PU's z.B.
aktiven EMG's aufrüsten.
 
Lost Prophet

Lost Prophet

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.12.19
Mitglied seit
02.12.03
Beiträge
1.709
Kekse
3.472
Die wird wohl für den Preis n guten sound haben. ich mag aber diese nilpferdarsch gitarren nicht... :D
 
L

Lord6String

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.03.06
Mitglied seit
18.10.03
Beiträge
1.975
Kekse
117
Ort
Herne
Lost Prophet schrieb:
Die wird wohl für den Preis n guten sound haben. ich mag aber diese nilpferdarsch gitarren nicht... :D

:D Zustimm!
 
T

theory

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.10.04
Mitglied seit
26.08.03
Beiträge
28
Kekse
0
ich werd die ja eh nächste woche mal anspielen. könnt ihr mir in der preisklasse noch andere gitarren empfehlen, falls mir die ibanez nich gefällt ?
wäre nett. ok schonmal danke für eure beiträge.
 
bobbypilot

bobbypilot

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.10.20
Mitglied seit
06.09.03
Beiträge
402
Kekse
141
Ort
Hofheim am Taunus
Moin,

die Gax war meine erste Gitarre, umd ich muß sagen, ich hab viel Spaß mit ihr gehabt.

Plus: Sehr eigenständiger Sound, gute Bespielbarkeit. Ne gute Allrounderin halt
Minus: im Sitzen spielen ist nicht besonders angenehm, da das gute Stück immer vom Schoss fallen will.

€250 isse wert!

greetz
 
P

Phili

Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
06.05.12
Mitglied seit
26.12.03
Beiträge
4.394
Kekse
1.928
Ort
Sachsen-Anhalt
Lost Prophet schrieb:
ich mag aber diese nilpferdarsch gitarren nicht... :D

Nilpferdarsch-Gitarren ist mal echt ne lustige Bezeichnung und trifft auch in der Tat zu. Dann als Empfehlung doch lieber ne Jackson JS-20 oder ne andere JS-er. :D :idea: :?
 
Streen

Streen

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.07.10
Mitglied seit
07.12.03
Beiträge
235
Kekse
14
Ort
Graz (AUT)
ich würd dir eine ibanez grx 170 empfehlen.. 2 hb und 1 sc so bist doch etwas flexibel :)

ansonsten natürlich für deine Richtung (ich nehm an du brauchst 2 hb) eine epiphone wobei die schon etwas teurer ist.. (300 euro oder so)

mfg
 
T

theory

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.10.04
Mitglied seit
26.08.03
Beiträge
28
Kekse
0
jop 2 Hummies brauch ich das schon richtig. aber denkt ihr ich könnte mir die fürs erste kaufen ?
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben