Ibanez grg 170 vs. Yamaha RGX 121Z

von Mertyrer, 18.07.05.

  1. Mertyrer

    Mertyrer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.05
    Zuletzt hier:
    17.08.05
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.07.05   #1
    Erstma: SUPER Forum, hat mir schon sehr viel geholfen:great:

    Ich glaub dieser vergleich zweier Gitarren war noch nicht hier im Forum, wenn doch, tut es mir schrecklich leid^^

    Was haltet ihr von den beiden Gitarren? Die Yamaha kostet ja schonma 44€ weniger als die Ibanez, also liegt die Yamaha eigtl vorne. Beide haben 2 Humbucker und einen Singlecoil, also passen beide zu meinem bevorzugten Musikgeschmack, Rock und Metal.

    Der Verkäufer im Musicstore in Köln (btw. cooler Laden:) ) hat die Ibanez mit meinem gewünschten Amp (Microcube) sehr eindrucksvoll vorgespielt (spielt seit 20 Jahren E-Gitarre), meinte auch, dass die ein wenig besser wäre als die Yamaha, aber ich glaub, dass er dabei nicht auf die 44€ mehr geachtet hat.

    Vll könnt ihr euren Senf dazu geben, denn ich kann nciht wirklich genug spielen, um die Unterschiede beim anspielen rauszuhören. Bin natürlich Anfänger, also spielt die Anfängertauglichkeit auch eine Rolle.

    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=72043&highlight=anspielen
    Diesen Thread zum Anspielen von Gitarren hab ich schon gelesen, weiß aber trotzdem noch nciht genau worauf ich achten soll.

    Danke schonma herzlichst!!!
     
  2. Fliege

    Fliege Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    11.06.12
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.057
    Erstellt: 19.07.05   #2
    HI

    Willkommen hier und ist echt schön dass du mal am Anfang die SuFu benutzt (und meinen thread gefunden;)) hast, macht leider wirklich net jeder ;)

    Ich hab die beiden jetzt noch nicht gespielt und kann auch nicht viel allgemeineres beisteuern als dass beide wohl gut sind, aber da die Ibanez laut MS-Sternesystem auch etwas besser ist könnte der Verkäufer da durchaus recht haben. Welche hat dir denn beim vorspielen lassen besser gefallen? Wenn dir beide gut in der Hand lagen würd ich rein von diesem Soundurteil ausgehen, denn mal ehrlich, 44€ mehr oder weniger sollten da keine so große Rolle spielen, ist ja jetzt kein riesiger Wert. Klar, bei 200€ mehr würd ich mir shcon überlegen ob der besser Klang oder die bessere bespielbarkeit es wert wären, aber bei dieser Preisklase und der Differenz würd ich das nicht als Argument gelten lassen.

    Fakt ist ich kann dich mangels Erfahrung nicht anders hinterlassen als jetzt, beide taugen sicher was, aber ich seh nur kleine Vorteile der Ibanez, wobei ich das auch nur aus der Verkäuferaussage und dem Sternsystem bei Musik-Service entnehme da ich ja sonst keinen Vergleich hab. Ich würd in diesem Fall einfach die nehmen die wenn sie dir beide gut in der Hand liegen besser klingt und dabei den doch geringen Preisunterscheid nicht beachten.
     
  3. Smith

    Smith Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Zuletzt hier:
    17.06.06
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.07.05   #3
    Hallo! :)
    Ich hätte da eine ähnliche Frage, wollte aber nicht extra dafür einen neuen Thread aufmachen. ;)
    Ich möchte mir demnächst auch mit dem E-Gitarren-Spielen anfangen und hab mir mit Hilfe
    dieses Threads mein Equipment schon mehr oder weniger zusammen gesucht.
    Bei der Gitarre hatte ich mich für die Ibanez SA-120 (in dem oben verlinkten Thread is das ein "Geheimtipp" ;) ) entschieden.
    Jetzt hab ich hier in diesem Forum aber schon mehrmals gelesen, dass eine Ibanez GRG-170 für Hard-Rock und Metal, worauf ich mich am stärksten konzentrieren wollte, besser geeignet ist. Dieses Modell gibt es hier in unserem lokalen Musikladen aber nicht.
    Daher wollt ich fragen, ob man mit der Ibanez SA-120 auch Metal spielen "kann" oder ob ich lieber in anderen Läden weitersuchen sollte?
    Übers Internet wollte ich eher ungern bestellen, da ich die Gitarre davor gerne mal in der Hand halten würde... ;)

    THX schonma im Voraus.. ;)

    MfG Smith
     
  4. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    352
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 19.07.05   #4
    @Smith:


    Ja, natürlich kannst das, imho is die um Längen besser als die RG170, von welcher ich nicht viel halte und das somit auch meine Antwort auf den Thread wäre ;)
     
  5. Smith

    Smith Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Zuletzt hier:
    17.06.06
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.07.05   #5
    Ok, thx Agent ;)
    Wenn sie dann auch noch beim Anspielen "gut in der Hand liegt", werd ich sie wohl nehmen. :)
     
  6. Fliege

    Fliege Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    11.06.12
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.057
    Erstellt: 19.07.05   #6
    HI

    Denke auch das sollte gut gehen, probiers halt mal aus, oder wenn du noch nichts spielen kannst dann lass den Verkäufer das dochmal anschließen und spielen, irgendwas in metal-Richtung, dann hörste ja obs sich eignet, aber an sich ist die SA sichr auch gut zu gebrauchen dafür, auch wenn die grundcharakteristik vielleicht nicht ganz so kernig sein mag wie die GRG, aber da ich die beide noch nicht in der hand hatte weise ich auf eine reine Vermutung hin, probiers (lasses probiern) mit der SA ja einfach mal aus, ist auch ne klasse Klampfe :)
     
  7. Saladi

    Saladi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.05
    Zuletzt hier:
    6.06.16
    Beiträge:
    645
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    297
    Erstellt: 19.07.05   #7
    vor einem monat szan ich vor der gleichen entscheidung.
    Da habe ich beschlosse noch ein bischen zu spaaren- und habe mir die Ibanez RG-321 MH WK
    gekauft *schwärm*.
    ich bin zu müde um dir was vorzuschwärmen dsshalb DA!
    :D

    Aber wenn du doch nciht beschliest die RG-321 zu nehmen, würde ich dir zur Ibanez raten!:great:
     
  8. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    352
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 19.07.05   #8
    Jo, das wär natürlich die Ideallösung weil die RG-321 ROCKT. aber kostet 300€ ...
     
  9. Mertyrer

    Mertyrer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.05
    Zuletzt hier:
    17.08.05
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.07.05   #9
    Danke schonma für die Antworten:)
    Ist klar, dass ich für 70€ oder so ne bessere kriege, hab auch schon von der RG 321 gelesen.

    Gut, da fällt mir grad noch ne Frage ein, ist die Yamaha RGX 121 denn auch für Metal/Rock geeignet, hat ja auch 2 Humbucker und einen Singlecoil, wie die Ibanez?

    Würde ich, als blutiger Anfänger denn nen Unteschied zwischen den drei Ibanez Gitarren, GRG170, RG321, SA-120 merken, welche Nachteile gibt es durch den fehlenden Singlecoil?

    Die RG-321 ist nett, besonders wegen dem fehlenden Tremelo. Nagut, aber 300€ sind mir zu viel, sry:(
     
  10. Cursive

    Cursive Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    30.05.14
    Beiträge:
    979
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    238
    Erstellt: 19.07.05   #10
    Bei Metal:
    Um so mehr Humbucker, umso besser :rolleyes: :)
    Am besten wär natürlich du tauschst die am besten gleich gegen emgs aus!
    :D
    nein ernsthaft, für Metal wird das die (von den allen wohl am besten!!! :eek: :screwy: ) geeignetste gitarre sein!
    .greez.
     
  11. Fliege

    Fliege Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    11.06.12
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.057
    Erstellt: 19.07.05   #11
    HI

    Den Unterschied merkt man schon, allein wegen der Decke der SA, und bei den beiden anderen merkst du auch was, aber vielleicht nicht sofort, sondern eher etwas später, da merkste schon recht schnell was besser ist, aber so ohne Ahnung merkste nicht all zu viel, es sind größtenteils Soundunterschiede, vom Spielgefühl her mutmaße ich mal dass die sich nicht all zu viel geben dürften.

    Wenns vor allem in die metalecke gehen soll braucshte den SC nicht unbedingt, wobei es am Anfang relativ schön ist einen zu haben wenn man experimentieren will, aber was die Hauptsahe ist ist der HB an der Bridge, und den haben ja alle. Also sind die alle für deinen Stil geeignet, darum brauchste dir nicht zu viele Sorgen zu machen.
     
  12. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    352
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 19.07.05   #12
    Die RG321 ist preis/leistungstechnisch den anderen halt voraus. Gut, die SA kann da noch mithalten, aber die hat halt n recht sinnfreies vintage-tremolo ^^ Aber mit der RG321 hast halt ne Gitarre mit der du auch in nen paar Jahren noch gerne spielen wirst ;)

    Die GRG170 kann man imho eh in die tonne treten, genauso wie eigentlich die meisten anderen Gitarren aus Linde, die klingt wirklich leblos, tot, nicht mehr am leben, 6 fuß unter der erde, wie auch immer du es nennen willst, langweilig geht auch ^^. Außerdem nervt das Vintage-tremolo, am besten gleich festklemmen ...
     
  13. Saladi

    Saladi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.05
    Zuletzt hier:
    6.06.16
    Beiträge:
    645
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    297
    Erstellt: 19.07.05   #13
    ?????? die ibanez humbucker hat ibenez in zusammenarbeit mit DiMarzio Gemacht!!
    und du willst noch emg's? meine rg-321 ROCKT!!!!!! :rock: mit ihren Pu's

    Die, die es noch nciht bemerkt haben ich habe musik service ein email geschriben.
    und jetzt hat die ibanez RG-321 einen stern mehr. ihnen war ein fehler unterlaufen!
     
  14. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 19.07.05   #14
    :D :D :D

    Edit: Dont trust the stars :o
     
  15. Saladi

    Saladi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.05
    Zuletzt hier:
    6.06.16
    Beiträge:
    645
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    297
    Erstellt: 19.07.05   #15
    @36 cRaZyFiSt:
    wieso lachst du?
     
  16. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 19.07.05   #16
    weil 1 Stern bestimmt die Welt ausmacht ;D
     
  17. Nullchecker

    Nullchecker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.700
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    3.392
    Erstellt: 20.07.05   #17
    Es soll schon vorgekommen sein, dass man mit 'nem Smiley sogenannte "Ironie" kennzeichnet ;) .

    (Oje wo treib ich mich hier rum...schnell raus hier!!! :D )
     
  18. Cursive

    Cursive Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    30.05.14
    Beiträge:
    979
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    238
    Erstellt: 20.07.05   #18
    es gab da diese Diskussion, das war sozusagen ein Kontextsensitiver, Neuling feindlicher hintenrum Witz :rolleyes: :D
    .greez.

    Edit:
    Schön dass einem gleich der Bassi zu Hilfe eilt :) :D
     
  19. Saladi

    Saladi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.05
    Zuletzt hier:
    6.06.16
    Beiträge:
    645
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    297
    Erstellt: 20.07.05   #19
    hä?
    1.das war kein witz! ibanez stellt sie zusammen mit Dimarzio (oder wie mans schreibt) her!
    2. Ich für meinen teil brauche keine aktiven emg's. Je nach geschmackssache....
    3. Hab ich vergessen und
    4. ob die rg gut für anfänger ist oder ob sie bühnentauglich ist, macht schon was aus finde ich..
     
  20. Nullchecker

    Nullchecker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.700
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    3.392
    Erstellt: 20.07.05   #20
    Aber immer doch gern. Leider hat er's immer noch nich verstanden, aber was mach ich denn schon wieder hier?! :eek: :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping