Ibanez GRX 170

von Baesher, 31.12.05.

  1. Baesher

    Baesher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    8.09.08
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.12.05   #1
    Hi Leutz!
    bin noch Anfänger und hab mir meine erste E-Gitarre gekauft. Hab die von so nem kleinen Musikgeschäft gekauft, hatte noch keine Ahnung, was man da nehmen soll und meinte nur hier sind 300, geben sie mir was brauchbares. Dann hat der mir die Ibanez GRX170 gegeben. Neugierig, wie ich bin, bin ich ma auf die Ibanez Homepage und bei Ebay vorbeigesurft um zu schaun, ob der mich mim Preis nicht geflachst hat. Was mich schon verwundert hat ist, dass die Git weder bei Ibanet, noch bei Ebay zu finden war.
    Jetzt meine Frage...
    Hat der Verkäufer mich verarscht und mir irgendeinen billigen Nachbau angedreht?!

    Danke im Vorraus
    Baesher
     
  2. satchali

    satchali Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    29.03.10
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 31.12.05   #2
    GRG170 oder GRX70......oder bist du dir sicher GRX 170?
     
  3. riddler

    riddler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    28.03.15
    Beiträge:
    3.266
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    6.132
    Erstellt: 31.12.05   #3
  4. My_Friend_Jack

    My_Friend_Jack Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.05
    Zuletzt hier:
    30.09.10
    Beiträge:
    495
    Ort:
    Zuhause, wo sonst?
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    748
    Erstellt: 31.12.05   #4
    Aaaaalso die Grx 170 gibts/gabs tatsächlich. Ich hab meine 2002 gekauft. Allerdings finde ich 300 Euronen für das Teil doch ein bischen viel (hab 259,- gezahlt). Die Grg scheint ein Nachfolgemodell zu sein. Die Inlays sind anders. Ansonsten dürte es keinen großen Unterschied geben.
     
  5. the flix

    the flix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    4.889
    Ort:
    Immendingen
    Zustimmungen:
    685
    Kekse:
    23.911
    Erstellt: 31.12.05   #5
    Also ich habe meine GRG 170 DX für 219 € bekommen und bin echt zufrieden mit ihr!
     
  6. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 31.12.05   #6
    die GRG is nciht das nachfolgemodell, die GRG sind in der RG form, während die GRX der alten RX serie anchempfunden sind: nciht so harte kantenb, mehr nach normaler strat.

    ich hab ne GRX70, ganz apssable gitarre, verstuimmt sich recht schnell, da das trem und die mechaniken nicht so dolle sind, die PUs matschen leicht, aber sonst ne solide einsteigergitarre.

    300€ kann die schon kosten, im Pack mit verstärker etc...;)

    hab weihanchten 2002 (oder wars 2001? wie lang spiel ich jetzt eigentlich :confused:) 330€ für das komplette packet bezahlt...
     
  7. My_Friend_Jack

    My_Friend_Jack Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.05
    Zuletzt hier:
    30.09.10
    Beiträge:
    495
    Ort:
    Zuhause, wo sonst?
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    748
    Erstellt: 31.12.05   #7
    Ja, das mit dem Verstimmen ist wahr. Ich hab noch die Dritte Feder reingemacht & damit die Bridge Fixiert :) & matschen tut sie allerdings. :rolleyes: Aber man kriegt schon mit relativ wenig zerre einen richtig 'bösen' Sound hin :evil:
     
  8. Der Rattenfänger

    Der Rattenfänger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    383
    Ort:
    Nähe Bonn
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    83
    Erstellt: 01.01.06   #8
    Du hast ca. 50 Euro zuviel bezahlt.

    Ist aber sonst ne ordentliche Gitarre, die Pickups sind besser als ihr Ruf und stimmstabil ist sie eigentlich auch - wenn mans Trem blockt und die Saiten richtig aufzieht *g*
     
  9. Baesher

    Baesher Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    8.09.08
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.01.06   #9
    Also danke erstmal für die Kommentare! Das mit dem Verstimmen is bei mir eigentlich nicht so der Fall. Was mir allerdings auffällt is, dass die sich nicht so gut greifen lässt. Mein Stinkefinger is da bei Barees und ähnlichen Akkorden immer im Überhang. Ganz 300€ warens nicht. Ich glaub mit Gurt, Gigbag, Plecs so um 320...also die Git an sich so 275 ungefähr.
    Aber jetzt kann ich mir sicher sein, dass meine Git keine billige Fälschung ist. THX

    Baesher
     
  10. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 04.01.06   #10
    barree mit dem stinkefinger?? eher mit dem zeigefinger ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping