Ibanez JS100 vs. Ibanez RG 350

von der dominator, 25.02.07.

  1. der dominator

    der dominator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.06
    Zuletzt hier:
    28.06.16
    Beiträge:
    345
    Ort:
    Murr (nahe Stuttgart)
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    917
    Erstellt: 25.02.07   #1
    servus leute,

    hab nur eine kleine und dennoch entscheidende frage :

    meint ihr, es ist 300€ wert sich die Ibanez js zu kaufen im verlgeich zur rg ? ich habe beide Gitarren ausführlich getestet und habe jetzt nicht die übermäßigen unterschiede feststellen können, außer dem etwas stärkeren hals der js, was mir eigentlich auch ganz gut gefällt.

    den singlecoil der rg bräuchte ich auch nicht, bzw. stört mich sogar ein wenig beim spielen, wobei das mit der zeit bestimmt auch weg geht.

    jetzt meine frage an euch, die ihr evtl. eine der gitarren auch hattet und somit evtl. was zu den langzeit abnutzungen der gitarren sagen könnt.

    bleibt das floyd bei beiden gitarren stimmstabil, auch wenns mal ein paar jahre auf dem buckel hat ?

    koppeln die pu´s stark ? (konnte nur mit gemäßigter lautstärke testen)

    und eben was euch sonst noch einfällt :great:

    wäre mir echt eine hilfe, da ich mich nicht zwischen den gitten entscheiden kann ...

    Gruß DOM

    P.S.: ich bin satriani fan, aber das ist kein ausschlaggebender punkt für mich ;)
     
  2. Ibanezzy

    Ibanezzy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.07
    Zuletzt hier:
    31.03.16
    Beiträge:
    286
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    674
    Erstellt: 01.03.07   #2
    also ich hab die RG350 zwar noch nich so lange, allerdings musste mein tremolo schon einige heftige aktionen aushalten wobei ich bisher keine verstimmungen feststellen konnte. und zu deiner befürchtung der singlecoil könnte beim spielen zu sehr stören kann ich nur sagen du hast vollkommen recht, nach kurzer zeit is das kein problem mehr.
     
  3. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 03.03.07   #3
    Man kann ich ja sonst auch ganz reinschrauben, dann verschwindet er ja förmlich...
     
  4. Test the Best

    Test the Best Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.03
    Zuletzt hier:
    24.06.08
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 03.03.07   #4
    hallo,
    das ist wieder so ein beitrag, wo man nicht wirklich helfen kann. aber ich bin immer der meinung man sollte genau das kaufen was man auch wirklich will. D.h. lieber noch ein bisschen sparen und die richtige gitarre kaufen als später sich vorwürfe zu machen, hätte ich nur die andere gekauft, die mir eigentlich besser gefallen hat.
    also ich würde an deiner stelle noch bissel sparen, aber die entscheidung kann dir niemand abnehmen, soll aber nicht heissen, dass die rg eine schlechte gitarre ist !
    test
     
  5. Ibanezzy

    Ibanezzy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.07
    Zuletzt hier:
    31.03.16
    Beiträge:
    286
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    674
    Erstellt: 03.03.07   #5
    Stimmt die RG ist für den Preis alles andere als schlecht und zudem äußerst vielseitig, er hat aber recht, grundsätzlich solltest du dir die Gitte holen mit der du dich einfach besser fühlst Bei mir wars eben die RG.;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping