ibanez rg 2570 tremolo problem (kinfe edge)

von IYIxPx, 07.11.05.

  1. IYIxPx

    IYIxPx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.05
    Zuletzt hier:
    20.08.07
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.11.05   #1
    ich hab heute an den schrauben um die hoehe des tremolos(ein edge pro denk ich) zu veraendern geschraubt, dabei hat es ploetzlich ein gerauesch gemacht und das tremolo war dann auf einer saite locker.. nun ist mir aufgefallen das eines der kleinen metallplaetcchen(=knife edge??) die in die schrauben "hineingehen" anders ist als das zweite. es ist nicht gerade sonder abgerundet und es steht weiter raus als das zweite.. ist das normal??
     
  2. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 07.11.05   #2
    Die Messerkanten bei den hohen Saiten ist abgerundet, also ein Halbkreis, die andere Seite ist völlig gerade.

    Gruß Markus
     
  3. IYIxPx

    IYIxPx Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.05
    Zuletzt hier:
    20.08.07
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.11.05   #3
    passt ..und passt das auch das die eine messerkante weiter raussteht als die andere? ich dachte schon es ist hin..
    und danke fuer deine hilfe
     
  4. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 08.11.05   #4
    Öhm, wenn die Messerkanten noch schön Scharf sind und keine ungleichmäßige Form haben ist alles Ok, ich Zukunft schraub bitte nur noch an den Bolzen, wenn keine Belastung mehr durch die Saiten drauf ist, sonst ruinierst du dir doch noch was ;)

    gruß markus
     
Die Seite wird geladen...

mapping