Ibanez SZ Hals

  • Ersteller Test the Best
  • Erstellt am
Test the Best

Test the Best

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.06.08
Mitglied seit
05.09.03
Beiträge
373
Kekse
54
hallo,

wollte mal wissen wie das mit den ibanez hälsen ist.
Da ich mich auf breiten Griffbrettern wohlfühle frage ich mich ob die SZ mit 43 mm immernoch dünn ist und wieviel mm ein breites griffbrett besitzt.

thnx
Test the Best
 
M

Meldir

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.11.07
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
768
Kekse
0
Ort
Kärnten-Österreich
hm, naja, kommt drauf an, was du als breit bezeichnest... ich persönlich würde die 52mm meiner Akkustik "breit" nennen, im Vergleich zu ner E- auf jeden Fall...

aber ansonsten sind 42mm u. 43mm bei den meißten Ibanez Gitarren normal... RG/JEM/JS etc...

Mfg
Meldir
 
the_paul

the_paul

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.11.19
Mitglied seit
03.10.03
Beiträge
2.987
Kekse
1.868
Ort
SU
die breite des griffbretts sollte eigentlich kein thema sein, das ist so breit wie bei einer les paul, fender ist 2mm kürzer - es ist zwar merklich, aber man gewöhnt sich schnell dran. viel übler finde ich die halsdicke, die entspricht dem 50ies style gibson-neck und ist so ungefähr das totale gegenteil von den sonstigen ibanez-flitzehälsen - ist aber auch wiederum gewöhnungssache.
 
Test the Best

Test the Best

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.06.08
Mitglied seit
05.09.03
Beiträge
373
Kekse
54
@Meldir
das ne akustik viel breiter ist als ne e ist klar
vielleicht habe ich es falsch formuliert, aber wie breit sind zB ein LP Hals von epiphone ...

thnx

Test the Best
 
M

Meldir

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.11.07
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
768
Kekse
0
Ort
Kärnten-Österreich
auch 42-43 mm.... ne Gibson Custom LP hat 42,18mm

Mfg
Meldir
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben