Ibanez Umbau

von Mich0r, 07.12.07.

  1. Mich0r

    Mich0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    22.08.13
    Beiträge:
    1.058
    Ort:
    Jülich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    997
    Erstellt: 07.12.07   #1
    Hey Leute,

    Ich habe vor kurzer Zeit meine alte Ibanez GRX70 umgebaut.
    Der Plan war aus der schwarzen eine weiße Gitarre mit einem Humbucker am Steg zu machen.
    Da die GRX eine H-S-H Bestückung hatte mussten also 2 Löcher gefüllt werden. Außerdem waren einige Risse unterhalb der Buchse zu reparieren und das Horn vom oberen Cutaway war mir mal gebrochen als ich mit einem Dübel die Schraube vom Security Lock befestigen wollte. :screwy: Sieht man auf dem alten Bild aber nicht, weil ich geschickt so fotografiert habe, dass die Stelle verdeckt blieb :D
    Das wurde dann alles verspachtelt, die Löcher gefüllt und die Gitarre grundiert.
    Als Pickup hatte ich mich für den Seymour Ducnan SH-8, also den Invader entschieden. Klanglich für eine so hell klingende Gitarre fand ich den passend, da er relativ viele Bässe und Mitten liefert, aber die Höhen gemäßigt sind.
    Beim Einlöten mit einem 100W Kolben hab ich mich erstmal so blöde angestellt, dass mir ein Poti verloren ging, deshalb werde ich ihn erst per Push/Pull Poti splitten, wenn ich etwas mehr Übung habe...es eilt nicht.
    Nach dem Grundieren gings auch relativ flott ans Lackieren (ist natürlich vor dem Einlöten der Elektronik etc passiert, also an der "nackten" Gitarre). Das hat mein Stiefvater übernommen, der ist Lackierermeister und hat in der Lackiererkabine seiner KFZ-Werkstatt das gute Stück weiß eingefärbt. Korpus samt Headstock sind also nun glänzend schneeweiß.
    Danach gings nur noch ans Aufpolieren der Chromteile und dann wurde alles wieder zusammengebastelt.
    Klanglich ist das gute Stück im Endeffekt sehr trocken und wider Erwarten doch noch ziemlich Höhenlastig geworden, aber nicht so dass es mich stören würde. Den trockenen Klang liebe ich, die Höhen sind gut zu bändigen.

    Unten seht ihr die dazugehörigen Fotos, hoffentlich gefällt euch was ihr seht!
     

    Anhänge:

  2. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 07.12.07   #2
    Oh man, Du schuldest mir eine neue Tastatur :D Das mit dem Dübel ist hammer, lange nicht so gut gelacht.

    Aber sonst gute Arbeit! :)
     
  3. MeriadocTuk

    MeriadocTuk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.07
    Zuletzt hier:
    6.03.13
    Beiträge:
    379
    Ort:
    Korntal-Münchingen, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    889
    Erstellt: 07.12.07   #3
    Das mit dem Dübel ist ja schon zu köstlich,
    ich finde die Gitarre sehr gelungen,
    wenn auch nicht ganz mein Stil hat sie etwas,
    nur finde ich, dass an der Stelle, wo die 2 anderen Tonabnehmer waren
    irgendwie was fehlt,
    aber vielleicht seh das nur ich so.
    Aber sieht echt geil aus eigentlich,
    ich mag ja so One Pickup Gitarren auch,
    wobei ich ehr auf LP oder SG Junior oder Esquire steh.
    Trotzdem geil.

    Gruß
    Jonathan
     
  4. Hi-Ha-Hammett

    Hi-Ha-Hammett Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.07
    Zuletzt hier:
    27.12.15
    Beiträge:
    573
    Ort:
    -/-
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    260
    Erstellt: 07.12.07   #4
    sau geil, weiß is ma was anderes... ein hb is zwar naja, da fehlt halt einfach was^^ aber wenns dir gefällt :)

    und der dübel, hammergeil :D
     
  5. Mich0r

    Mich0r Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    22.08.13
    Beiträge:
    1.058
    Ort:
    Jülich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    997
    Erstellt: 07.12.07   #5
    Ja, egal wo ich die Dübelstory erzähle ernte ich Gelächter :D
    Ich war grad 15 und war mir der Bedeutung Spreizdübel noch nicht bewusst...bis es geborsten ist und ich mit Tränen in den Augen vor meiner 2 Wochen alten tollen Erstgitarre saß :p
     
  6. Hi-Ha-Hammett

    Hi-Ha-Hammett Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.07
    Zuletzt hier:
    27.12.15
    Beiträge:
    573
    Ort:
    -/-
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    260
    Erstellt: 07.12.07   #6
    des is soooooo geil ROFL :D super story, wenn man jung is, macht man fehler, durchaus aber die story is die geilste, die ich bisher ghört hab dafür meinen respekt !
     
  7. stevie69united

    stevie69united Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.06
    Zuletzt hier:
    14.04.16
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Donauwörth
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.01.08   #7
    da muss ich mich doch mal mit einklinken mit einer frage:

    kann ich bei meiner ibanez GRG170 z.h. den steghumbucker austauschen u. da einfach nen anderen reinbauen??
    oder was muss ich dabei beachten.

    wäre um rat echt dankbar............. greez
     
  8. VisionaryBeast

    VisionaryBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    540
    Erstellt: 02.01.08   #8
    solange du die Elektrik richtig (also eben genau wie vorher) verlötest kannst du das machen. Aber wriklich nur machen wenn du dir sicher bist das du das hinbekommst ;)
     
  9. ReinGarNichts

    ReinGarNichts Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    211
    Erstellt: 02.01.08   #9
    Was ist das für eine schwarze Gitarre auf dem letzten Bild?
    Die sieht da irgendwie aus als wär sie nur 1,5 cm dick oder so...
     
  10. VisionaryBeast

    VisionaryBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    540
    Erstellt: 02.01.08   #10
    Ne Ibanez der S-Serie die haben alle sehr flache Konturen
     
  11. Multifrucht

    Multifrucht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.06
    Zuletzt hier:
    11.02.10
    Beiträge:
    2.468
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.621
    Erstellt: 02.01.08   #11
    Saugeile Poserklampfe, topding :) 100%ige Verbesserung zum "Original", hätte aber den SH-6 anstatt den Invader genommen.
     
  12. VisionaryBeast

    VisionaryBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    540
    Erstellt: 02.01.08   #12
    Ich finde der SH-8 ist ein unterschätzter PU. Ich hab den inder V und er denkt nichtmal ans matschen oer mumpfen...
     
Die Seite wird geladen...

mapping