Ich bin zu blöd für meinen Amp!!!

von tweippert, 19.10.05.

  1. tweippert

    tweippert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.05
    Zuletzt hier:
    27.01.16
    Beiträge:
    554
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    963
    Erstellt: 19.10.05   #1
    Hallo Leute

    Mal ne vielleicht dumme Frage!!:confused: Bei meinem Kempton Basstop sind hinten zwei Klinkenausgänge für die Boxen. Über den Klinkenausgängen steht "min. 8Ohm"
    Soweit so gut. Gilt das jetzt pro Ausgang oder wie???? Ich hab im Moment an jedem Ausgang eine 8 Ohm Box (1x15 und 4x10) angeschlossen. Gut so oder nicht??? Was ist wenn ich nur eine Anschließe und die 2te durchgeschliffen dranhänge?? Hab ich dann 16 Ohm an dem Ausgang hängen und damit Leistungseinbußen??

    Ich sag ja ich bin wohl zu blöd!!:screwy:

    P.S. Nein ich habe keine Bedienungsanleitung für das Kempton Bass Bosst 300 Top (so blöd bin ich auch wieder nicht!!)
     
  2. volkerg

    volkerg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.04
    Zuletzt hier:
    9.05.14
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 19.10.05   #2
    Hi,

    "Höchstwahrscheinlich" beziehen sich die min. 8 OHm
    auf jeden Ausgang.
    D.H. deine jetzige Kombination wäre optimal.
    Je eine 8 Ohm Box an zwei parallel geschalteten Ausgängen
    ergibt eine Gesamtimpendanz von 4 Ohm, was meist das Optimum
    für den Amp ist.

    Also alles so lasse, passt scho ..:great:

    mfg

    volkerg
     
  3. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.774
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.723
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 19.10.05   #3
    üblicherweise sieht das so aus (so auch sicherlich bei deinem Amp):
    es gibt zwei Boxenausgänge die parallel verschaltet sind.
    d.h.: du hängst zwei Boxen mit jeweils 8 Ohm dran und hast dann insgesamt 4 Ohm am Amp hängen. Daher auch die Aussage "min. 8 Ohm".
    Weil, wenn du 2 Boxen mit jeweils 4 Ohm dranhängen würdest, dann hättest du 2 Ohm und das mag dein Amp nicht und wird getötet.

    Es ist egal, ob du an den Amp direkt 2 Boxen dranhängst oder ob du eine Box dranhängst und zur anderen durchschleifst. Die Ausgänge sind in aller Regel parallel geschaltet.

    16 Ohm hättest du, wenn die 2 Boxen seriell verschaltet wären. Das ist ungewöhnlich und wird eigentlich nur zur internen Verdrahtung bei Boxen mit z.B. 4 Speakern benutzt (4 Speaker mit jeweils 8 Ohm - davon 2 parallel und die anderen dazu wieder seriell verschaltet gibt im Endeffekt wieder 8 Ohm - du verstehen? Falls nein - auch kein Beinbruch)

    edit: huch - da war einer schneller

    Außerdem: die Frage ist gar nicht blöd
     
  4. tweippert

    tweippert Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.05
    Zuletzt hier:
    27.01.16
    Beiträge:
    554
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    963
    Erstellt: 19.10.05   #4
    Danke Harry !!!

    Weltklasse Antwort!!! :great:

    Ich dachte es mir auch so, aber so toll wie Du es mir bestätigt hast, bin ich mir jetzt auch ganz sicher!!!

    Nochmal Thanx
     
Die Seite wird geladen...

mapping