Ich brauch Hilfe beim Tuning

von megahummel, 05.04.08.

  1. megahummel

    megahummel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.08
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.04.08   #1
    Ich möchte gern John Mayer mit Say Covern, nur das Problem ist, dass ich keinen wirklich gut klingenden Tab gefunden habe.

    Dann hab ich auf YouTube ne BAnd gesehen die das auch covert und die haben direkt mal die Tabs ins NEtz gestellt. Doch irgendwie ist das Tuning nicht das Wahre. Zumindest krieg ichs nich hin.

    Vielleicht kann das mal jemand überprüfen ob ich nur zu dumm bin.

    HIer das Lied von der Coverband: http://www.youtube.com/watch?v=_V_DOMLVR7s&NR=1
    Und hier die Tabs: http://www.ultimate-guitar.com/tabs/j/john_mayer/say_ver4_tab.htm

    Bitte schaut mal einer von Euch Vollprofis drüber und gibt mir eine Hilfe.

    Ich danke schon jetzt.
     
  2. h4x0r

    h4x0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.07
    Zuletzt hier:
    15.09.15
    Beiträge:
    2.081
    Ort:
    Siegen
    Zustimmungen:
    48
    Kekse:
    3.801
    Erstellt: 05.04.08   #2
    Hast du an den Capo gedacht ? Sonst wärs logisch dass es nicht klingt. Hab grad dummerweise keine Möglichkeit das Tuning zu überprüfen und ma mit den Tabs abzugleichen ... Was ist denn genau dein Problem mit dem Tuning ?
     
  3. hardrockschlumpf

    hardrockschlumpf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.07
    Zuletzt hier:
    15.06.15
    Beiträge:
    967
    Ort:
    Gräfenhainichen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    19.491
    Erstellt: 05.04.08   #3
    kanns jetzt leider auch nicht ausprobieren aber ich würde auch mal tippen das du keinen Kapodaster in den 7. Bund gesetzt hast? die angaben der Tabulatur beziehen sich dann natürlich auf den Abstand zum Kapodaster und nicht mehr zum Sattel. (wenn durt eine 2 steht müsstest du also den 9. Bund greifen)

    mfg: rob
     
  4. megahummel

    megahummel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.08
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.04.08   #4
    Also an den Capo hab ich natürlich gedacht, ich versteh nur nicht, warum das nicht so klingt wie bei ihm. Es passt einfach nicht. Ich habs auch selbst versucht rauszuhören, aber meine Notenkenntnisse sind dafür noch etwas zu gering.

    Meine Gedanke war, dass der Capo zwar angelegt sein muss, ich das Tuning aber nicht ganz versteh. Warum ist jeder Saite mit einem halben Ton höher angegeben, aber die kleine e Saite hat einen halben Ton tiefer. Ich dachte deswegen ich muss die GItarre extra zum Capo noch auf die richtige Stimmung bringen.

    Richtig oder falsch gedacht?
     
  5. hardrockschlumpf

    hardrockschlumpf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.07
    Zuletzt hier:
    15.06.15
    Beiträge:
    967
    Ort:
    Gräfenhainichen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    19.491
    Erstellt: 05.04.08   #5
    also überlegst du jetzt ob du ein Standard Tuning verwenden musst und die Töne bloß da stehen weil sie entstehen wenn man den Capo in den 7. Bund legt oder ob du die Gitarre in dieses Tuning bringen musst und dann einen Capo dran legen? wenn ich das jetzt richtig verstanden hab.

    falls du das meinst dann wohl eher das 2. das kann man sich ja auch einfach denken denn bei einem Standard Tuning würde mit einem Capo im 7. Bund kein F auf der E-Saite rauskommen.

    ansonsten wäre es nett wenn du es noch etwas klarer formulieren könntest, da wir dein Problem sonst nur schwer nachvollziehen können. ;)

    mfg: rob :)
     
  6. megahummel

    megahummel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.08
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.04.08   #6
    Danke, für die INformation.

    Genau das hab ich gemeint.
    Und jetzt wäre es toll wenn mir mal jemand sagen könnte, wie ich meine Saiten so stimmen kann, denn in meinem Stimmgerät kann ich nur 4 mal auf FLat drücken. Das is aber meines erachtens immer nur einen halben Ton tiefer. ICh muss aber die Töne höher stimmen. Wie ????
     
  7. Blue Gator

    Blue Gator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.07
    Zuletzt hier:
    22.06.10
    Beiträge:
    1.457
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    5.383
    Erstellt: 10.04.08   #7
    Da gibt's diverse Möglichkeiten.

    Zieltuning ist laut Tab F A# D# G# C D#
    Fangen wir von den tiefen Saiten her an: Drück viermal auf Flat und stimme auf ein "A", schon hast du die tiefe E-Saite, die nun eine F-Saite ist. Meinereiner würde jetzt nach Gehör weitermachen. Du kannst aber auch weiter das Stimmgerät verwenden:

    "D" 4 Halbtöne Flat = A#
    "G" 4 Halbtöne Flat = D#
    "H" 3 Halbtöne Flat = G#
    "E" 4 Halbtöne Flat = C
    "E" 1 Halbton Flat = D#

    Du kannst dir natürlich auch was Kreatives mit Greifen überlegen. Beispielsweise auf der tiefen E-Saite (die F werden soll) im 4. Bund greifen und auf "A" (ohne Flat) stimmen. Gibt viele Varianten.
    Im Grunde ist das Tuning nix Wildes: Die unteren 5 Saiten einen Halbton rauf, die hohe E einen Halbton runter.
     
  8. megahummel

    megahummel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.08
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.04.08   #8
    danke das werd ich mal testen
     
Die Seite wird geladen...

mapping