Ich brauche Euch Einschätzung!

von Sky3liX, 26.05.08.

  1. Sky3liX

    Sky3liX Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.08
    Zuletzt hier:
    20.02.09
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.05.08   #1
    Hallo Leute ich bin männlich 19 und wohne in Halle/Saale und hab jetzt vor endlich mal was zu unternehmen in Richtung singen und auf der Suche nach mir selber zu sein*g*.

    Nunja ich singe seit ca 9 Jahren und wie gesagt will ich jetzt was machen
    damit ich besser singen kann bzw überhaupt irgendwi singen kann nun die Frage was gibt es alles wo man mit Musik singen kann, bzw was kann man alles machen da ich gerne was mit Musik/Singen machen will aber nich genau weiß was

    Nun habe ich mal ein paar Lieder im mp3 Format aufgenommen und in mit WinRar verpackt sind 8 Lieder von Mariah Carey rund um ihre Hits [ alles heute so von 15-16 Uhr]
    Programm zum entpacken wer es nicht hat: http://www.rarlab.com/rar/wrar371d.exe
    Nun würde ich euch gerne Fragen wie meine Stimme ist ob sie Ausbaufähig ist was Euch nicht gefällt, und welches Lied euch am besten gefällt

    gruß Sky3lix

    EDIT: hab ich doch fast das beste vergessen :p hier der link für die Songs 22mb: http://www.file-upload.net/download-876663/Musik.rar.html
    EDIT2: noch eine Frage gibt es sowas wie Backgroundsänger in Deutschland? und wo muss ich da anfragen, bzw was muss ich mitbringen das wär denke ich ganz ok für den Anfang und wo man dann immer mehr aufbauen kann
     
  2. Cörnel

    Cörnel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.08
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    534
    Ort:
    Lüdenscheid
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    519
    Erstellt: 26.05.08   #2
    Hallo Sky,
    deine Intonation ist gut. Interessant wäre es, ein Stück zu hören, wo du keinen Sound auf den Kopfhörern hast, um mal deine Intonation ohne Begleitung zu hören.
    Technisch ist bei dir jedoch noch sehr viel zu tun. Lies auf jeden Fall die FAQ hier im Forum, da ich bei dir die typischen Sachen höre wie falsche Atmung. Hier alles aufzuführen ist nicht nötig, da in den FAQ gut beantwortet. Lies die FAQ und dann nimm gerne noch einmal was auf!


    Grüße
    Cörnel
     
  3. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    25.213
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    5.414
    Kekse:
    91.863
    Erstellt: 27.05.08   #3
    Hallo,

    es wäre sehr schön, wenn Du künftig nicht gleich ein ganzes Album zum Download anbieten würdest. Ein Song reicht in der Regel. Das ist auch in Deinem Sinne, weil viele User keine Lust haben, gleich 22 mb zu extrahieren. Außerdem spart man sich dann das Extrahieren.

    Wo man mit Musik singen kann, gibt es sehr viel:

    • Mit Deinem PC: wie Du willst mit ein paar Karaoke-Tracks, oder sebst ein spielen oder jemandem einspielen lassen, oder mit Guitar Pro (wofür es sehr vielel Backings im Netz gibt), mit einer Audio-Software (Cubase, Audacity usw). Letzeres gibt es sogar als Free Download
    • Am Besten ist natürlich nicht allein. Such Dir Mitmusiker. Das fördert die Kreativität und sorgt für gegenseitige Kontrolle
    • In einem Chor. Die spielen heutzutage auch populäre Musik
    • Beim Gesangsunterricht
    • Bei Gesangswettbewerben und Castings, etc

    Eigentlich hast Du eine ausbaufähige Stimme und eine gute Basis. Insofern rate ich ruhig, weiter zu machen. Gefallen tut mir aber keines, denn sie sind alle von Mariah Carey, die ja nicht nur im Gegensatz zu Dir weiblich ist, sondern angeblich eine der besten Pop-Sängerinnen der Welt. Das bist Du natürlich noch nicht. Probier doch mal mit etwas in Deiner Liga. Denn wenn Du Songs von Frauen in der Original-Tonart singst, musst Du immer eine Okave tiefer singen. Dadurch versäumst Du, Deinen eigenen Tonumfang zu finden und auszubauen, der meiner Einschätzung etwas weiter oben liegt.



    Es ist ein Irrtum zu glauben, Backgroundsingen sei einfacher als Leadgesang. Im Gegenteil: Wenn ein Leadsänger mal etwas daneben intoniert oder phrasiert, merkt man es nicht sofort, es könnte sogar Absicht sein. Backgroundsänger haben diese Freiheit nicht. Sie müssen immer haargenau auf dem Punkt sein. Außerdem wird von Backingsängern erwartet, dass sie selbständig und schnell in der Lage sind, mehrstimmige Satzgesänge zu arrangieren. Die meisten guten Backingsänger, die ich kenne, sind Profis oder haben zumindest jahrelange Erfahrung.

    Mein Tipp: such Dir einen Gospelchor. Das schult das Ohr, Du lernst Leute kennen, die auch Musik machen. Daraus kann sich mehr entwickeln.

    ....
     
  4. Sky3liX

    Sky3liX Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.08
    Zuletzt hier:
    20.02.09
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.05.08   #4
    danke erstmal für die Comments, naja am PC mein nich nicht wirklich solche Dinge!

    Ich meine sowas wie Band ect, und ein Casting ist auch nich immer wirklich von langer Dauer

    Ja was heißt das denn?

    ----

    Und wo muss ich ansetzten um BGS zu werden?
     
  5. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    25.213
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    5.414
    Kekse:
    91.863
    Erstellt: 27.05.08   #5
    Ne Band sucht man sich einfach. In der Schule, Internet, Kleinanzeigen (hier im Board gibt es auch eien Musikerflohmarkt)


    Satzgesänge sind mehrstimmige Chöre. Wenn mehrere Menschen einen Chorsatz zusammen singen, singen sie selten alle das gleiche (außer im Fussballstadion, im Schützenzelt oder am Ballermann) ... Der eine singt die erste Stimme, der andere singt die Melodie eine Terz oder ähnliches versetzt. Das geht jetzt in die Musiktheorie. Da musst Du Dir selbst weiterhelfen, in dem Du Dir viel anhörst und genau zuhörst. Auch bei Mariah CArey gibt es massig mehrstimmige Chöre.

    ----
    In dem Du lernst, sehr timinggenau und möglichst sicher zu intonieren. Und dir außerdem Backingchöre von Songs genau anhörst. Und vielleicht doch mal in einen Chor eintrittst. Was Du dort lernst, könntest Du auch in einer Band anwenden. Nicht unbedingt den Gesangstil, aber zumindest über Phrasierung und Mehrstimmigkeit kannst Du dort Erfahrungen sammeln.

    ...
     
  6. Cörnel

    Cörnel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.08
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    534
    Ort:
    Lüdenscheid
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    519
    Erstellt: 27.05.08   #6
    Hallo Sky,
    du möchtest mit der Tür ins Haus fallen. Ich warne nur davor, sonst wirst du Kanonenfutter bei DSDS!
    Ausbaufähig ist deine Stimme, aber du spielst noch in der Regionalliga - da haben wir alle angefangen.

    Grüße
    Cörnel
     
  7. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    25.213
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    5.414
    Kekse:
    91.863
    Erstellt: 28.05.08   #7
    Keine Gefahr – hat er ja schon gesagt:

     
  8. lunaberlin

    lunaberlin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    20.09.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    546
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    168
    Kekse:
    4.269
    Erstellt: 28.05.08   #8
    Hallo Sky,

    zum Thema Backgroundgesang gibt es übrigens auch ein Buch, nämlich Background Vocals von Carsten Kaiser.

    Wenn du dich wirklich eingehend mit dem Thema beschäftigen willst, ist das sicherlich hilfreich, da ziemlich ausführlich.

    Ansonsten würde ich, wie antipasti, zur Schulung deines Gehörs bezüglich mehrstimmen Gesang auf jeden Fall auch einen Chor empfehlen oder noch besser ein kleines Vokalensemble, wo man maximal zu 2. eine eigene Stimme hat - im größeren Chor kann man sich nämlich noch ganz gut verstecken ;)

    Deine Files kann ich mir leider momentan nicht anhören, da ich das .rar nicht entpackt kriege - aber ich arbeite dran ;)

    LG Luna
     
  9. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    25.213
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    5.414
    Kekse:
    91.863
    Erstellt: 28.05.08   #9
  10. lunaberlin

    lunaberlin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    20.09.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    546
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    168
    Kekse:
    4.269
    Erstellt: 28.05.08   #10
    Dank dir, antipasti - die Seite habe ich auch schon gefunden, leider ist mein Betriebssystem dafür zu alt....

    Habe jetzt aber eine Version gefunden, die passen dürfte und versuche gleich mein Glück damit noch mal.

    LG Luna
     
  11. Sky3liX

    Sky3liX Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.08
    Zuletzt hier:
    20.02.09
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.06.08   #11
    ich bins nochmal wollte fragen ob ihr darüber was wisst, ob und wo man hier fragen kann wo man solche Songs singen kann.

    http://www.youtube.com/watch?v=0scK2N_lnYs

    Is ANIME Theme/openings/ends aus japan/[usa] ins deutsch übersetzt und gesungen hab bei google nichts gefunden

    gruß
     
  12. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    25.213
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    5.414
    Kekse:
    91.863
    Erstellt: 12.06.08   #12
    Ich verstehe die Frage leider nicht ganz. "Ob und wo man fragen kann, wo man solche Songs singen kann".

    Was soll das bedeuten? Suchst Du Karaoke-Playbacks?

    Der Song ist von Tina Frank und heisst "Mein Geheimnis"

    Google hilft. Karaoke zur Serie gibt es auf der offiziellen Soundtrack-CD:

    http://www.toyco.de/site/conan.php

    inkl. vier Karaoke Tracks. Der Titelsong ist zwar nicht als Karaoke dabei, aber Du fragst ja "solchen Songs"

    Singen kannst Du sie überall, ob mit oder ohne Playback: im Garten, unter der Dusche, in Deinem Zimmer ... fragen musst Du höchstens Deine Nachbarn, ob es sie stört.

    ..
     
  13. Morgorroth

    Morgorroth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    1.252
    Ort:
    Merzig (Saarland)
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    536
    Erstellt: 12.06.08   #13
    Ähm zwei Fragen (bitte nicht übel nehmen, ist echtn icht böse gemeint):

    Liest noch einmal über das, was du schreibst drüber, bzw. hast du eine Rechtschreibschwäche, ? (denn deine Sätze sind teilweise nicht nachzuvollziehen). Oder ist Deutsch nicht deine Muttersprache?

    Und:
    Warum singst du nicht mal etwas von einem männlichen Sänger ? wenn du höhere Tonlagen magst dann eben von jemandem der Tenor singt? Weil das würde dir glaube ich weiterhelfen.
    Wenn du nämlich klingen möchtest wie eine Frau müsstest du Hormone nehmen ;) (nicht übel nehmen :) )

    MFG
     
  14. Sky3liX

    Sky3liX Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.08
    Zuletzt hier:
    20.02.09
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.06.08   #14
    lol.. also im ernst, so dumm bin ich nun nicht das ich frage wo man solche Lieder singen kann..


    Der satz war wohl deutsch.... ich meine damit wo man da anfangen muss/ fragen muss /casten was weiß ich - damit man solche Lieder singen kann! IM STUDIO DAMIT ES AUF CD KOMMT! sowas und nicht "im Garten, unter der Dusche, in Deinem Zimmer"

    Und nein ich suche nicht die Sängerin oder die CD-_-

    liebe grueße
     
  15. Tinitus

    Tinitus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Beiträge:
    1.214
    Zustimmungen:
    719
    Kekse:
    7.027
    Erstellt: 13.06.08   #15
    Naja, erst fragst Du nach Moeglichkeiten Dich zu verbessern und jetzt geht es um Cd-Aufnahmen. IM STUDIO!
    Bei diesem ungestuemen Tempo +Art zu Schreiben kommt nicht jeder mit. ;)
    Der Name der Saengerin ist doch schonmal ein Ansatz, oder ?
    Immerhin macht sie genau das, was Du machen willst.
    Da waere vielleicht die Frage interesssant, was genau sie da macht und wie sie dazu gekommen ist.
    Ich wuerde jetzt vermuten, dass fuer solche Produktionen Studiosaenger gebucht werden und die koennen sich eher weniger aussuchen, auf was fuer einen Stil sie gerade Bock haben und muessen sehr variabel sein, besonders wenn es sich um so spezielle Musik handelt.
    Bei Blues oder Rock gibt es vielleicht eher Leute, die nur fuer das eine gebucht werden.
    Aber das koennen andere sicher besser beantworten.

    Vielleicht gibt es einen Chor, der in die Richtung Musik macht oder Du suchst Dir Gleichgesinnte und gruendest eine Band, wie ja auch schon vorgeschlagen wurde.
    Vielleicht auch ein Pop-projekt zusammen mit einem aufstrebenden Songwriter/Produzenten/DJ/wie auch immer die Leute heissen, die am PC oder so Songs zusammenbasteln. Oder Du bringst Dir genau das selber bei.

    Das haette den Vorteil, dass Du direkt loslegen koenntest, waerend Du fleissig Gesangsunterricht nimmst. Zumindest ueben wirst Du naemlich noch muessen, die Leute, die als Studio- oder BGsaenger gebucht werden sind ja in der Regel sehr gut und haben viel Erfahrung.

    Du koenntest auch klassischen Gesang studieren oder auf eine Musicalschule gehen, dafuer musst Du aber wiederum schon sehr fit sein, um ueberhaupt aufgenommen zu werden.
    Ausser Du hast viel Geld, dann gibt es da bestimmt auch Privatschulen, die mehr auf eben dieses schauen. ;)
     
  16. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    25.213
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    5.414
    Kekse:
    91.863
    Erstellt: 13.06.08   #16
    ... und das Lesen und Schreiben von Anzeigen in der Zeitung sei zusätzlich empfohlen. Manchmal suchen Produzenten über Kleinanzeigen.

    Ansonsten sind hier die Termiine fürs nächste popstars casting

    http://www.casting-agentur.de/?cmd=news.detail&id=178

    Außerdem wird es auch 2009 wohl ein DSDS-Casting geben. Also einfach Augen und Ohren aufhalten.

    Und Finger weg von Castings, wo eine Anmelde- oder Bearbeitungsgebühr verlangt wird. Seriöse Castings sind immer gratis.

    Viel Gkück

    ..
     
  17. Sky3liX

    Sky3liX Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.08
    Zuletzt hier:
    20.02.09
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.06.08   #17
    werde bestimmt nich bei sowas mitmachen! Was kommerziell betrieben wird, und naiv bin ich auch nicht sodass ich da Geld hingebe!

    Ja Danke, kann mir wer auch eine Internetseite geben wo man so gucken kann was da ist, was es so gibt
     
  18. Tinitus

    Tinitus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Beiträge:
    1.214
    Zustimmungen:
    719
    Kekse:
    7.027
    Erstellt: 13.06.08   #18
    Hallo Sky3liX,

    falls es noch nicht angekommen ist: Deine Schreib- und Ausdrucksweise sind grenzwertig und man muss raten, was Du ueberhaupt meinst.
    Das hat nichts damit zu tun, ob hier jemand glaubt, dass Du doof bist oder nicht, sondern dass Du Dir schlicht zu wenig Muehe beim Schreiben gibst.
    Du willst, dass die Leute hier Dir helfen und sich für Dich Muehe geben - da kann man ja wohl das gleiche von Dir erwarten.
    Lass Dir Zeit beim Schreiben, lies nochmal drueber, frag Dich ob Du alle relevanten Informationen aufgeschrieben hast, so dass der Leser verstehen kann, was Du sagen willst.
    Wir koennen nicht in Deinen Kopf reinschauen! Ueberpruefe, ob Punkt und Komma richtig gesetzt sind. Das macht einen grossen Teil der unmittelbaren Lesbarkeit aus.
    Fehler passieren jedem und man kann nicht alle Regeln im Kopf haben. Aber wenn die Verstaendlichkeit und Lesbarkeit leidet, dann geht es zu weit.

    Es gibt nicht "Den" Weg zu Deinem Ziel und genausowenig wird es eine Internetseite geben, die Dir alles auf einem Silbertablett praesentiert. Saenger ist nunmal ein spezieller Beruf. Recherche heisst das Zauberwort. Schau auf Wikipedia, schau auf Universitaetsseiten, sieh Dich in diesem Forum um.
    Geh auf die Seite dieser Saengerin: http://www.tinafrank.de/ (Irgendwo hab ich den Namen schonmal gelesen. )
    Lies Dir unter "Vita" ihren Werdegang durch. Hangele Dich von da vorwaerts. Schau wie es andere Saenger gemacht haben. Und so weiter...

    edit: Kommata ;P
     
  19. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    25.213
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    5.414
    Kekse:
    91.863
    Erstellt: 14.06.08   #19
    Ja - Google kann das. Suchen kannst Du aber selbst. Die besten Wege Wege zum Erfolg sind nämlich "Engagement" und "Eigeninitiative".

    Außerdem hab ich Dir oben schon einen Link gepostet.

    ..
     
Die Seite wird geladen...

mapping