ich brauche tipps für ein neues Live Multieffekt

von Pirate, 09.02.08.

  1. Pirate

    Pirate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.07
    Zuletzt hier:
    26.09.08
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.02.08   #1
    Hallo, ich brauche ein möglichst simples und möglichst robustes effektgerät für den Live einsatz haben, ich möchte nichts gebrauchtes haben da mir die garantie zu wichtig ist da mir viel schon kaputt gegangen ist gerade digitales zeug, ich brauch auch eigentlich nur drei pedale also für presetz, möchte bis 300 euro ausgeben, mir viele jetzt das boss me50 ein, gibt es noch alternativen und was habt ihr live für erfahrungen damit (wenn die info möglich ist) danke
     
  2. Hades-von-utopia

    Hades-von-utopia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.07
    Zuletzt hier:
    10.11.09
    Beiträge:
    141
    Ort:
    Husum
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    39
    Erstellt: 09.02.08   #2
    Mein vorschlag ist ein ZOOM G7.1ut.
    Benutze es selbst Live und bin höchst zu frieden.
     
  3. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 09.02.08   #3
    stimm ich zu. habs zwar noch nie auf ner bühne benutzt aber bin trotzdem absolut zufrieden damit. anspielen lohnt sich.
     
  4. Pirate

    Pirate Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.07
    Zuletzt hier:
    26.09.08
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.02.08   #4
    ich teste es mal an, ihr haltet wohl gar nix von nem pod+pedal ?
     
  5. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 09.02.08   #5
    wär mir zu viel kabelage und zu unübersichtlich.
     
  6. Rosenfrfeund

    Rosenfrfeund Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.08
    Zuletzt hier:
    20.01.10
    Beiträge:
    442
    Ort:
    Westmünsterland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.029
    Erstellt: 10.02.08   #6
    Möchte meinen "senf" auch dazugeben - Hoffentlich kannste was mit anfangen. Ich hab auch lange überlegt und probiert, was ich mir zulege und dabei ne Menge Kohle in den Sand gesetzt. Nun Hab ich mir vor 2 Wochen das Digitech GNX 3000 zugelegt. Finde, das Teil ist für knapp 300,00 Euro ein Hammer. Wenn du nun sagst, das kann "zu viel" - ok. Ich hab nur die Erfahrung gemacht, da kauf ich mir etwas und nach kurzer Zeit stell ich fest, ich brauch eigentlich doch noch das eine oder andere, denn, die Ansprüche und Wünsche steigen mit der Zeit. Wie ich beim GNX 3000 festgestellt habe - man muß sich zwar erst einarbeiten, dafür kann das Teiul aber wirklich viel und die Mühe lohnt sich. Ich habs angeschlossen an meinen Bogey-Amp und an die PA-Anlage. Bin zwar nur blutiger Amateur mit wenigen Live-Auftritten, aber holla - das Teil geht ab wie ein Zäpfchen.
    Ich hoffe, ich konnt dir mit meiner Erfahrung ein klein wenig weiter helfen.
    Gruß Rosenfrfeund
     
Die Seite wird geladen...

mapping