Ich und mein unfreundlicher Ton

von EDE-WOLF, 16.02.06.

  1. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 16.02.06   #1
    Hi, ich muss mal eben was loswerden,

    mir ist aufgefallen, dass meine Postings des öfteren sehr unfreundlich erscheinen, dafür entschuldige ich mich an dieser stelle!

    Ich gehöre zur Fraktion der Theoretiker und nehme daher sehr gerne gewisse thesen auseinander und bewerte diese, ich bin auch der meinung, dass jeder musiker die technik, die in seinem equipment verbaut ist verstehen sollte, zumindest in ansätzen (ich bin ja auch weit davon entfernt alles zu wissen). Vielfach erlebe ich aber eine gewisse unwilligkeit zu lernen und auch eine gewisse lernresistenz auf die ich mittlerweile sher allergisch reagiere. es gibt immer situationen, in denen es um reine subjektivität geht, bspw. ampegsound oder ähnliches, allerdings muss man auch einfach gewissen fakten ins auge sehen, sei es bei lautsprechern (110db bei 30hz bis 16khz bei einer 4x10er sind unmöglich, zur zeit zumindest) oder bei sonstwas für themen und ich erlebe oft dass eben physikalische grenzen einfach ingoniert werden, worauf ich, und das geb ich auch gern zu, einfach unfreundlich reagiere!
    Ich bitte also die user meine beiträge in ihrem Ton nicht überzubewerten!

    In diesem Sinne:
    Auf gute zusammenarbeit (oder was auch immer ;))
     
  2. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 16.02.06   #2
    Bist halt 'nen Techi, geht klar... ;) :)

    Gruesse, Pablo
     
  3. Wolfgang.Hauser

    Wolfgang.Hauser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    29.08.11
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 16.02.06   #3
    hmm, wir ham ja vor kurzem schon mal bei den saiten gestritten(oder, naja, die vorstufe von streit, triffts wohl eher). es stimmt schon, dass du, wie ich damals schon erwähnt hab, in meinen augen etwas schroff und besserwisserisch rüber kommst.
    finds aber auch cool, dass du quasi sagst, wir sollten uns dran gewöhnen, und nicht versuchst dich zu verbiegen, oder "sanfter" zu werden. im prinzip richtig so:-).
    ich mach dann einfach so zurück.
    woher hast du denn eigentlich dein wissen, was hast du für ne ausbildung? da steckt doch mehr dahinter als ein paar jahre bass schrammeln, oder?
     
  4. JohnniBassplayer

    JohnniBassplayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    11.10.15
    Beiträge:
    519
    Ort:
    daheim(zu Hause)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    209
    Erstellt: 16.02.06   #4

    mich stoerts nich.
     
  5. LP/SG-David

    LP/SG-David Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.05
    Zuletzt hier:
    25.07.14
    Beiträge:
    1.081
    Ort:
    Kärnten/Österreich
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.075
    Erstellt: 16.02.06   #5
    Jedes forum braucht nen A......:D
    Kleiner scherz.;)
    Mir ist es leiber jemand sagt mir seine meinung, als a..kriecherei oder das verbreiten von halbwahrheiten

    Show must go on:great:
     
  6. EDE-WOLF

    EDE-WOLF Threadersteller HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 16.02.06   #6

    kurz: Lesen, hören, testen, lesen hören testen........


    :)
     
  7. xnihilo

    xnihilo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    10.01.08
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 16.02.06   #7
    Also genau genommen ist es mir z.B. wichtig, dass man etwas ernster miteinander umgeht und gerade, wenn man versucht konstruktiv zu sein und jemand anders einfach nicht verstehen WILL ( das ist ja das schlimmste ), dann kann ich gut nachvollziehen, dass man langsam einen schroffen Ton draufkriegt - ist bei mir nicht anders.
    Und wenn so ein jemand, der etwas einfach nicht einsehen will, einem auf die Nerven geht, brauch mal ja nicht posten.

    Ich habe es aufgeben, auf Fragen zu antworten, die entweder schon hundertmal gestellt wurden oder ganz sicher unter Ausschluss jeglicher Intelligenz gestellt wurden. Das ist immer noch die diplomatischste Methode...
     
  8. BigTaz

    BigTaz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.05
    Zuletzt hier:
    22.01.13
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Kulmbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.02.06   #8
    Ich bin der Meinung, dass gerade die Beiträge mit entgegengesetzten Aussagen manchmal recht interessant sind. Selbst, wenn der Autor des Themas "beratungsresistent" ist, gibt es sicher etliche Leser, die zum Nachdenken gebracht werden. Und solange es nicht persönlich wird, ist auch ein schroffer Ton o.k., dann wacht man wenigstens wieder auf :D
     
  9. bassick

    bassick HCA Bass HCA

    Im Board seit:
    29.05.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.163
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    7.920
    Erstellt: 17.02.06   #9
    Solange unterschiedliche Standpunkte sachlich erörtert und kontrovers diskutiert werden, finde ich das gut. Wenns dann unsachlich wird (Fender/Ibanez/Warwick oder wasauchimmer ist am geilsten, alles andere suckt...) mach ich die Threads sofort wieder zu. Mach weiter so, mich störts nicht.
     
  10. LeGato

    LeGato Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.925
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    188
    Kekse:
    25.151
    Erstellt: 17.02.06   #10
    So lange es nicht persönlich wird, sind kontroverse Auseinandersetzungen doch nichts Schlimmes. Bisher hatte ich mit deinen Posts keinerlei Probleme.

    Und das, obwohl ich anscheinend eher das Gegenteil von dir bin: Ich mache mir um die Technik meines Amps nicht sooo viele Gedanken. Ich hätte z.B. keine Ahnung, welche Centerfrequenzen die Regler meines Amps haben oder wie es mit dem Wirkungsgrad meiner Box aussieht. Ich schraub halt so lange dran rum, bis es gut klingt und spiele dann einfach. Ich fahre auch Auto, ohne mich darum zu kümmern, was unter der Haube passiert. Ich weiß zwar, was ABS und ESP bewirken, aber ich muss nicht unbedingt wissen, welches Drehmoment mein Motor entwickelt :D

    Was nicht heißt, dass ich nicht gerne dazulerne. Aber nur, solange es mich interessiert. Wenn's mir zu technisch oder theoretisch wird, klinke ich mich einfach aus. Von daher werden wir wohl auch in Zukunft nicht ernsthaft aneinander geraten :cool:

    Aber meinen Respekt zu deinem Post hier :great:

    LeGato
     
  11. nookieZ4

    nookieZ4 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.06
    Zuletzt hier:
    21.03.13
    Beiträge:
    801
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    857
    Erstellt: 17.02.06   #11
    Ich kann im allgemeinen dazu sagen, dass es teilweise recht krass ist, wenn man hier neu ist. Ich bin auch grad erst kurz dabei und hatte halt ne Frage, die wohl schon öfters gestellt wurde und wurde dann quasi direkt bei meinem ersten Beitrag total blöd angemacht worden. Das war nciht gerade toll, aber an dieser Stelle ein dickes Dankeschön an Bassterix für die Links. das hat mir echt sehr geholfen (im Gegensatz zu den blöden Sprüchen davor) und ich habe jetzt auch gerade gekauft :-)
     
  12. C???nd

    C???nd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.05
    Zuletzt hier:
    1.02.10
    Beiträge:
    767
    Ort:
    Thalwil (Zürich)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    561
    Erstellt: 17.02.06   #12
    Also ich muss sagen, ich hab die Diskussionen, in denen auch mal ein schrofferer Ton angeschlagen wird, richtig "verschlungen" :) ich fand die am spannendsten und interessantesten zum lesen, is ja nich spannend, wenn alle der gleichen meinung sind ;) Ausserdem werden ein paar Verhaltensregeln so gut wie immer eingehalten und somit ist alles auch auf einem gewissem Niveau (klar, nicht immer, aber immer öfters)...

    Und (das soll betont werden) finde ich, hast du ne kompetenz im technischen, die wenige andere hier aufweisen können und setzt es auch sehr grosszügig ein (z.b. beim chaos-fuzz) und das rechne ich sehr hoch an.

    ach ja, was liest und testest du denn so, dass du so viel ahnung über technik und so hast (das zeugs muss ich auch mal lesen und antestet :D)
     
  13. Marc02

    Marc02 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.408
    Ort:
    (wieder) Hannover
    Zustimmungen:
    1.071
    Kekse:
    15.430
    Erstellt: 17.02.06   #13
    Stimmt, deine Posting wirken auf mich ziemlich "streng" aber nicht beleidigend oder verletztend. Also ist`s mir egal. Wenn du dich so ausdrückst.......

    Schließlich bin ich nicht hier um Freunde zu finden sondern u.a. damit man mir meinhe Fragen beantwortet und das hast du bisher (sofern du dich zum Thema geäußert hast) immer zufriedenstellend getan......also.......:great:
     
  14. The Dude

    The Dude HCA Bassbau HCA HFU

    Im Board seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    282
    Kekse:
    40.841
    Erstellt: 17.02.06   #14
    Ich denke, dass das schon ok ist. Mir ist zwar manchmal auch aufgefallen, dass deine Beiträge oft sehr "bestimmend" wirkten, aber das ganze lief auf einer fachlichen und meiner Meinung nach korrekten Ebene ab, so dass man dir deswegen sicherlich keinen Vorwurf machen kann und du dir selbst am wenigsten welche machen brauchst. Immerhin sind deine Beiträge meist hilfreich und in den meisten Fällen auch richtig.
    Entschuldigen braucht sich dafür niemand, denn es gibt durchaus auch andere User, von denen ich einen solchen Thread lieber gelesen hätte......
     
  15. AK

    AK HCA Bass/Elektronik HCA

    Im Board seit:
    01.06.04
    Zuletzt hier:
    25.03.16
    Beiträge:
    1.508
    Ort:
    Burladingen
    Zustimmungen:
    125
    Kekse:
    13.267
    Erstellt: 17.02.06   #15
    Na und...ich habe immer angenommen Du bist halt so...;)


    ...kriegst Du jetzt den "Moralischen"...
    ...da sollten sich an Deiner Stelle lieber ein paar andere für den Scheiss den sie posten entschuldigen...
     
  16. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    10.526
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.417
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 17.02.06   #16
    Wenn Du Deine Art und Weise, wie Du rüberkommst, wirklich manchmal nicht ok findest, dann kannst Du was daran ändern - wenn Du willst.
    Wenn Du nichts ändern willst, solltest Du Dich imho auch nicht entschuldigen.
    (Mich persönlich nerven Entschuldigungen sogar eher. ;) *)

    Aber von mir aus kannst Du es so halten wie bisher, war bisher nicht "schlimm". Da gibt/gab es hier kann andere Typen ...

    Tobse im PA-Forum würde wohl sagen: "Locker bleiben."

    *Edit: Wobei das Thema Kommunikation und Umgang meiteinander ganz allgemein - ganz unabhängig von Deiner Person - schon mal diskussionswürdig wäre.
     
  17. Dextra

    Dextra MB-Staatsbürger

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    974
    Ort:
    bei Kassel
    Zustimmungen:
    132
    Kekse:
    5.270
    Erstellt: 17.02.06   #17
    DITO! :great:
     
  18. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 17.02.06   #18
    Was ist bitteschön an meinem Umgangston auszusetzten, du Depp? :D :rolleyes:

    Gruesse, Pablo ...scherz, scherz...
     
  19. nightwatchman

    nightwatchman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.05
    Zuletzt hier:
    20.09.07
    Beiträge:
    555
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    186
    Erstellt: 17.02.06   #19
    wobei ich den Umgangston hier, im Vergleich mit anderen Teilen des Forums, noch sehr gut finde :)
     
  20. Gioto

    Gioto Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.05
    Zuletzt hier:
    22.01.11
    Beiträge:
    359
    Ort:
    OB
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    284
    Erstellt: 17.02.06   #20
    Dem kann ich nur zustimmen. So ist es mir am Anfang auch ergangen. Ich denke das es nicht die feine Art ist jeden direkt zu maßregeln, der entweder mal die SuFu nitt benutzt hat oder eine nicht so toll formulierte Frage stellt oder sich mit der einen oder anderen Frage schwer tut. Man sollte auch mal ein wenig Geduld haben. Gerade so Anfänger (viel weiter bin ich auch nicht :D ) haben ja meist schon genug Schwierigkeiten aufgrund der fehlenden Kenntniss überhaupt ihr Problem in Worte zu fassen. Wir sind ja alle hier nur um Spaß am Bass zu haben und evtl von dem Wissen der hier vertretenden Könnern bei dem ein oder anderen Problem zu profitieren.
    Also! Manchmal is es besser nicht den Lehrer zu miemen und stattdessen nix zu schreiben.
    Aber trotzdem glaube ich, das du einer derjenigen bist, die wesentlich mehr Bassern geholfen hast als auf den Schlips getreten :great: . Zumindest mir hast du schon oft aus der Misere geholfen. Riesen Respekt für deine Thread hier!!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping