Ideen und Hilfe für Schaltungen von Humbuckern gesucht

  • Ersteller BenLeader
  • Erstellt am
B
BenLeader
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.03.14
Registriert
11.09.08
Beiträge
79
Kekse
0
Ort
Neuss
Hallo zusammen,

ich habe eine Epiphone SG und dort letztens 2 Humbucker so verkabelt, dass ich sie mittels einem Push/Pull Poti in SingleCoil/Humbucker splitten kann.
Funktioniert *gottseidank* alles soweit. Da ich aber nun den anderen Volume und Tone Regler (für den Neckpickup) nicht mehr brauche, habe ich diese ausgebaut...

Da zwei Löcher im Body kacke aussehen, möchte ich da wieder Potis oder nen Schalter einbauen, die auch einen Sinn machen.
Sprich für eine Parallelschaltung oder zwischen den einzelnen Spulen wechseln.

Nun die zwei Fragen:

1. Wie könnte ich das am besten anstellen?

2. Was gäbe es noch für interessante Möglichkeiten, das Soundspektrum der Gitarre zu erweitern?


Vielen Dank schonmal,

Ben
 
Eigenschaft
 
prover
prover
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.03.20
Registriert
11.01.12
Beiträge
738
Kekse
8.376
Ort
Stuttgart
Hi,

Du kannst mal diese Seite checken, da gibt es haufenweise Ideen wie man HH-Schaltungen realisiert: Schaltungen.
Ich habe dort die eine oder andere Idee gebrauchen können.

Gruß,
prover
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 4 Benutzer
B
BenLeader
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.03.14
Registriert
11.09.08
Beiträge
79
Kekse
0
Ort
Neuss
Ohhh stark!! Danke!

Ich denke ich werde n Schalter einbauen und nen zweiten Ausgang...

Sinn:

Mein Marshall JCM800 hat einen Low und einen High Eingang.
Wenn meine SG dann über zwei Ausgänge verfügt, welche ich mit nem Schalter wechseln kann, sind auf Anhieb auch "cleane" Sounds möglich.
 
T
tRIACTIs
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.07.15
Registriert
23.01.13
Beiträge
105
Kekse
0
Ort
dark side of the moon
Ich bin am WE eher durch Zufall über die genialen Diagrame von Seymour Duncan gestolpert und auch einige Schaltungen gefunden, die ich nach und nach ausprobieren werde. Vielleicht findest Du auch ein paar Anregungen?!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
murle1
murle1
RBC-Guitars
HCA
Zuletzt hier
22.10.21
Registriert
13.05.08
Beiträge
6.460
Kekse
54.301
Ort
Minden/Westf.
Wie wäre es, wenn Du die zwei "überzähligen" Potis als Blender umfunktionierst? Mit denen Du die Humbucker stufenlos zum SC blenden kannst?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
B
BenLeader
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.03.14
Registriert
11.09.08
Beiträge
79
Kekse
0
Ort
Neuss
Hmm, du meinst langsam von hum auf sing und wieder zurück? Das ist auch mal ne starke idee!
Müsste dann aver noch n zusatzloch fräsen, da es mir die Idee mit den zwei Ausgängen auf jeden fall angetan hat:rolleyes:


wäre dann noch die frage ob linear ider log poti zum regeln...
 
DS Custom
DS Custom
Audio Electronics
Zuletzt hier
20.10.21
Registriert
16.02.08
Beiträge
479
Kekse
2.372
Auf der DiMarzio-Homepage findest du genug Beispiele für Schaltungen.
 
N
nightman
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
31.03.18
Registriert
03.02.09
Beiträge
3.283
Kekse
37.624
Ort
Bayern
Hmm, du meinst langsam von hum auf sing und wieder zurück? Das ist auch mal ne starke idee!
Müsste dann aver noch n zusatzloch fräsen, da es mir die Idee mit den zwei Ausgängen auf jeden fall angetan hat:rolleyes:


wäre dann noch die frage ob linear ider log poti zum regeln...

Zwei Ausgänge lassen sich doch mit einer Stereobuchse realisieren, da brauchste doch kein 2. loch bohren.
Oder bin da auf dem Holzweg. :gruebel:
 
murle1
murle1
RBC-Guitars
HCA
Zuletzt hier
22.10.21
Registriert
13.05.08
Beiträge
6.460
Kekse
54.301
Ort
Minden/Westf.
Zwei Ausgänge lassen sich doch mit einer Stereobuchse realisieren, da brauchste doch kein 2. loch bohren.
Oder bin da auf dem Holzweg. :gruebel:

Den gleichen Vorschlag habe ich auch geschrieben - ist aber nicht veröffentlicht... Futsch!!
 
B
BenLeader
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.03.14
Registriert
11.09.08
Beiträge
79
Kekse
0
Ort
Neuss
Stereobuchse? Werd mich mal informieren...

Genauso ws mir mehr zusagt, ob lin oder log
 
B
BenLeader
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.03.14
Registriert
11.09.08
Beiträge
79
Kekse
0
Ort
Neuss
Also wenn ich das richtig verstanden habe, ist so eine Stereobuchse eher von Vorteil, wenn ich aktive Tonabnehmer habe und ich diese extern mit Strom versorgen will...
Und selbst wenn ich aus der einen Stereobuchse zwei MonoKabel führen kann, könnte ich ja dann nicht hin und her Schalten...oder?
 
N
nightman
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
31.03.18
Registriert
03.02.09
Beiträge
3.283
Kekse
37.624
Ort
Bayern
Also wenn ich das richtig verstanden habe, ist so eine Stereobuchse eher von Vorteil, wenn ich aktive Tonabnehmer habe und ich diese extern mit Strom versorgen will...
Und selbst wenn ich aus der einen Stereobuchse zwei MonoKabel führen kann, könnte ich ja dann nicht hin und her Schalten...oder?

Müßte eigentlich schon. Du gehst mit einer Stereoklinke in die Gitarre rein und am anderen ende des Kabels splittest Du auf 2 monoklinken.
 
B
BenLeader
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.03.14
Registriert
11.09.08
Beiträge
79
Kekse
0
Ort
Neuss
Müßte eigentlich schon. Du gehst mit einer Stereoklinke in die Gitarre rein und am anderen ende des Kabels splittest Du auf 2 monoklinken.

Aber wie kann ich dann zwischen mono a und mono b wechseln?
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben