Individual (melodic rock)

von Andi33, 05.05.07.

  1. Andi33

    Andi33 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.06
    Zuletzt hier:
    10.08.10
    Beiträge:
    286
    Ort:
    Altenstadt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    138
    Erstellt: 05.05.07   #1
    So, nach langer kompositionspause (ich war mit selbst-recording beschäftigt, hab so eine art album selbst gemacht) nun wieder ein neues stück von mir.

    nachdem meine songs meistens keine texte hatten und wenn, dann eher anspruchslose, hab ich vorgenommen demnächst bessere texte zu schreiben. außerdem mal texte die nicht immer was mit liebe und son zeug zu tun haben^^
    ich will ein paar neue stücke schreiben, die mehr in richtung melodic rock gehn. dieses lied hier ist stark beeinflusst von den 2 ersten Asia-alben, die ich mir zuletzt gekauft habe. also vom musikalischen her.
    den text hab ich gestern abend noch geschrieben und die musik hab ich komplett heute auskomponiert.

    wie findet ihr es?
     

    Anhänge:

  2. Blind J. Pilot

    Blind J. Pilot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.05
    Zuletzt hier:
    7.12.09
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    184
    Erstellt: 05.05.07   #2
    Damit hast du bei dem Song aber noch nicht angefangen, oder? :D Sorry... Aber der ist echt ziemlich kitschig.

    Song an sich... Hm ja... ganz in Ordnung. Haut mich nicht um, ist halt so eingängiger, fröhlicher Melodic Rock - nicht mein Ding. Ist mir zu langweilig. Das Outro und der Prechorus sind aber ganz hübsch...
     
  3. Andi33

    Andi33 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.06
    Zuletzt hier:
    10.08.10
    Beiträge:
    286
    Ort:
    Altenstadt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    138
    Erstellt: 05.05.07   #3
    ist dir zu poppig oder?
    damit habe ich gerechnet ;)
    also ich mag den song und das ist mir wichtig. nur irgendwie erscheint er mir an manchen stellen doch wirklich etwas lahm. vielleicht liegts einfach am guitar pro, oder ich versuche mal mehr rauszuholen.

    fröhlicher melodic rock muss auch mal sein^^
    2 große prog-rock-werke sind auch noch in planung aber bis ihr davon was hört kanns dauern =D
    jetz gibts erstmal fröhlichen kitsch-senf ;)
     
  4. Hennka

    Hennka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.06
    Zuletzt hier:
    25.09.15
    Beiträge:
    775
    Ort:
    Würzburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.113
    Erstellt: 05.05.07   #4
    Was den Text angeht muss ich Blind J. Pilot leider zustimmen.:D
    Musikalisch is es imo eigentlich ganz gut gemacht - ich persönlich steh nur nicht so auf diese Friede-Freude-Eierkuchen-Stimmung. Den Pre-Chorus kann ich mir allerdings noch anhören.
    Auf die Prog-Werke bin ich eher gespannt.;)
     
  5. fruchtquark

    fruchtquark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.06
    Zuletzt hier:
    16.05.16
    Beiträge:
    875
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.453
    Erstellt: 06.05.07   #5
    hm naja... ich kann mich auch nur anschließen. nicht mein fall.

    aber das is ja extrem subjektiv ;)

    grüße aus süddeutschland
     
  6. ganyo

    ganyo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    14.03.16
    Beiträge:
    1.330
    Ort:
    göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.518
    Erstellt: 06.05.07   #6
    hey.

    meins ists auch nich so wirklich. trotzdem ist es gut gemacht, es passt ja alles zusammen.
    prechorus und die erste bridge wissen mir aber sehr zu gefallen.

    was mich a weng stört sind die 4tel, die so manches instrument so spröde daherdotzt (^^) und die leadgitarre im gp5 ^^

    nunja. ist doch ein solider song.
     
  7. strongtone

    strongtone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    4.04.16
    Beiträge:
    1.041
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    480
    Erstellt: 06.05.07   #7
    Also ... ich muss sagen ... die Melodien wirken sehr ... (das mag jetzt vielleicht hart klingen aber) kindergartengerecht ... also, tut mir leid, ich kann mir gut ne Kindergartengruppe vorstellen, die diesen Song (natürlich nicht mit den Instrumenten) ihren Eltern vorträgt ... Also, .das ist nicht nur die Art der Melodien, sondern auch der dazugehörige Text. ... Die Message ist ja nichts sehr weltbewegendes, aber schon etwas, was man zu nem guten Text machen kann. .. Aber sie einfach platt auszuformulieren finde ich etwas kurz gedacht. Versuch doch eine große Metapher aufzubauen und die Message darin zu verpacken. Oder wenigstens...eine etwas "erwachsenere" Sprache zu verwenden. Versuchs mal auf deutsch, .. da hast du einfach ein größeres Vokabular und kannst vielleicht mit etwas interessanteren Begriffen deinen Standpunkt erklären...

    Der Pre-Chorus ist übrigens von der Kritik an der Melodie ausgenommen, der ist halt sehr bluesig-cool ...

    lg strongtone
     
Die Seite wird geladen...