Insert-Kabel XLR, Löten oder kaufen?

von boghi, 14.02.07.

  1. boghi

    boghi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.06
    Zuletzt hier:
    10.03.11
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.02.07   #1
    Hallo,
    ich versuche mal wieder, mein PA-Rack neu zu verkabeln, dabei ist mir aufgefallen, dass ich auch XLR-Anschlüsse an einem Kompressor habe.

    Jetzt würde ich diese gerne auch benutzten, habe aber noch kein passendes Kabel gefunden, wie es aussieht, muss ich es selber konfigurieren,

    Folgendes steht hinten auf dem Kompressor (Behringer Composer Pro):
    Input TIP Pin 2
    RING Pin 3
    SLEEVE Pin 1


    Out TIP Pin 2
    RING Pin 3
    SLEEVE Pin 1

    Am Mixer befindet sich ein Klinken-Insert-Anschluss.
    Kann man ein solches Kabel irgendwo kaufen oder muss ich es selbst löten?
    Falls selber löten notwendig ist, kann mir bitte jemand sagen, wie man es genau konfigurieren muss?

    Vielen dank
    boghi
     
  2. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.752
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.714
    Kekse:
    46.197
    Erstellt: 14.02.07   #2
  3. boghi

    boghi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.06
    Zuletzt hier:
    10.03.11
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.02.07   #3
    Hallo und Danke,

    ich hatte schon bei einigen Shops geschaut,
    aber da war ich wohl noch nicht wach genug ;-)

    Gruss
    boghi
     
  4. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 14.02.07   #4
    Die XLR Ein- und Ausgänge an dem Composer zu nutzen macht in deinem Falle nicht unbedingt Sinn.
    Diese sind für eine symmetrische Signalführung gedacht, die allerdings an deinem Pult
    aufgrund der einen Insertklinkenbuchse nicht vorhanden ist.

    Bleibe einfach bei den Klinkenkabeln ;)
     
  5. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    9.979
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 17.02.07   #5
    sehe ich auch so, evtl würde sogar n patchfeld sinn machen, ist eigentlich (ich für meinen teil habs in allen racks von E-bassrack bis amprack und es vereinfacht das verkabeln ungemein!

    inter würd ich auch die klinken verwenden, XLR hat keinen vorteil, sind nur größer und macht ne patchbay unmöglich
     
Die Seite wird geladen...

mapping