Inspiration

von dennisbieser, 06.08.04.

  1. dennisbieser

    dennisbieser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    26.01.16
    Beiträge:
    953
    Ort:
    Dinslaken
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    114
    Erstellt: 06.08.04   #1
    Kennt ihr das gefühl wenn ihr euch eine gitarre in die hand nimmt,und dann nicht wisst was ihr speilen sollt? dieses gefühl hab ich manchmal bzw. oft dann klimper ich bisschen rum und hab dann kein bock mehr und wenn ich dann ne pause mache von ein paar tagen dann hab ich wieder ideen aber dann pennen unter anderem die finger ein =/
    oder wenn ihr z.b. jammen wollt mit einem kumpel dann habt ihr auch keine ideen weil es auf komando kommt mein kopf ist dann echt leer,kennt ihr sowat?
    von was lässt ihr euch immer inspirieren? also von wo kommen die ideen bei euch? oder spielt ihr einfach ein paar powerchords und die sache ist für euch erledigt? :eek: :D
     
  2. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 06.08.04   #2
    wenn mann sich hinsetzt und zwingend versucht sich etwas einfallen zu lassen, fällt einem bestimmt nix ein.
    Das geht mir auch so.
    Inspiration bekomme ich nur wenn ich ruhig nachdenke (z.B an ein bestimmtes mädel :rolleyes: )
    das ist beim liederschreiben genauso.
    meistens kommen mir die einfälle abends im bett.
    Deswegen liegt auch ein block und in kuli neben meinem bett. :cool:
     
  3. daniel.at

    daniel.at Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.04
    Zuletzt hier:
    26.05.11
    Beiträge:
    1.378
    Ort:
    wien, münchen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    82
    Erstellt: 06.08.04   #3
    also ich habe fast immer ideen... kommt darauf an welches lied mir im moment gerade besonders gut gefällt ( momentan iggy pop - the passenger !!! :rock: )... dann spiel ich sowas ähliches... nachdem ich mehrere "lieblingslieder" ähnlich nachgesielt habe... kombiniere ich sie irgendwie und dann hat man eh so einen misch ... beim jammen mach ihc das meistens...
    ansonsten das 0815 schema rock in A ^^

    meistens kommen mir aber die ideen wenn ich nichts zu schribeen habe... ( im bus oder soo) und dann hab ich sie wieder vergessen

    und da ich heute erst zurückgekommen bin, sind meine finger ur langsam :(

    ein tipp: beginn halt irgendeine pentatonik oder tonleiter zu spielen... dann kommen die ideen von selber...
     
  4. Meister Kinder-kontinent

    Meister Kinder-kontinent Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    153
    Erstellt: 06.08.04   #4
    Bei mir ist es ganz unterschiedlich...
    Mal lauf ich durch die Stadt und mir fällt plötzlich was geiles ein, das muss ich mir dann halt merken. Oder ich spiel rum auf der Axt, da kommt dann mal ne geile Idee. oder die idee ist nicht so gut, aber die Harmonien klingen geil, dann kann man das immer noch umformen und ein geiles riff draus machen.
    Oft hör ich auch ein bestimmtes Lied oder eine Band und dann fällt mir später was in nem ähnlichen Stil ein.. Ist ganz unterschiedlich. Einfach spielen und Musik hören, dann kommt das von allein.
     
  5. dennisbieser

    dennisbieser Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    26.01.16
    Beiträge:
    953
    Ort:
    Dinslaken
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    114
    Erstellt: 06.08.04   #5
    cool :cool: ja da ist schon was dran was du sagst,wenn man sich zwingt dann wird das wohl glaub ich nie was draus =/ hab ich heute auch feststellen müssen... immer wenn man gerade nix zu tun hat oder nix zu schreiben hat oder man an den komischsten orten ist,dann fällt plötzlich jemanden wieder voll viel ein..naja :cool:
     
  6. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 06.08.04   #6
    komische orte ..... zum beispiel am klo :D
    meistens ist es dann auch noch so das man es vergisst bevor man es umsetzen kann :evil:
     
  7. Myxin

    Myxin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    12.365
    Ort:
    münchen
    Zustimmungen:
    4.452
    Kekse:
    35.620
    Erstellt: 06.08.04   #7
    Na bei mir isses immer so, dass ich am besten spiele und mir etwas ganz Grossartiges einfällt, wenn ich etwas angetrunken bin, kann auch sein, dass mir das dann bloss so vorkommt und ich der einzige bin, der das so sieht... *lach*
     
  8. MuMan

    MuMan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    9.10.06
    Beiträge:
    717
    Ort:
    Fulda [Hessen]
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 06.08.04   #8

    stimmt, angetrunken ist man irgendwie am kreativsten ;)
    dann höre ich an ner party meistens irgendwelche pop-oder techno lieder und denke, dass man daraus auch ein rock lied machen könnte, am nächsten tag vergess ichs aber meistens wieder :D :rolleyes:
     
  9. D*M*K

    D*M*K Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.04
    Zuletzt hier:
    14.08.06
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.08.04   #9
    meisten fallem mir sachen ein wenn ich im bett einfach so drauf rum klimper dann schreib ich mir das auf... und tu es dann am nächsten tag verfollständigen... manchmal fallen mir aber songs ein wenn ich gerade gar nix mach... also nur faul in der rheinwiesen lieg oder einfach vor dem fernseh gammel :D
     
  10. crashonline

    crashonline Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.04
    Zuletzt hier:
    14.11.14
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    100
    Erstellt: 06.08.04   #10
    in meinem kopf spielen auch manchmal ganze orchester, aber immer nur an orten wo nicht mal die geringste möglichkeit besteht diese orchster oder bands aus meinem kopf rauszuholen.

    und es is dann eh immer so, dass wenn ich auch nur ansatzweise BEWUSST das ganze weiterzuführen oder gar zu summen, dann isses eh aus. :mad:
     
  11. iron_net

    iron_net Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.04
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Offenbach
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.060
    Erstellt: 07.08.04   #11
    Ich hab immer absolute kreative Krise wenn ich einen Song schreiben will. Letztes Jahr war ich dann zwei Wochen in Südfrankreich ohne Gitarre Campen, in der zweiten Woche hatte ich bestimmt Ideen für zehn klasse Songs. Als ich wieder zuhause war, war alles weg. :D
     
  12. checkson

    checkson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.04
    Zuletzt hier:
    3.11.13
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.08.04   #12
    mir fallen immer melodien, fast ganze lieder ein, wenn ich mit meinem hund im wald spaziere. ich hör am anfang immer discman und dann fällt mir so viel ein.
    mit den zähnen schlag ich dann immer aufeinander, was die drums simulieren soll, die gitarre ist im kopf. ich mache mir langsam sorgen um mein gebiss, ich drumme nämlich sehr viel und schnell :D.
    wenn ich dann leuten begegne bringts mich total durcheinander und ich vergiss vieles wieder, wenns mir aber wirklich gut gefällt summe ichs in mein handy, das hat a diktierfunktion.
     
Die Seite wird geladen...

mapping