intro.mp3 - was verbessern?

von highgrow, 30.06.06.

  1. highgrow

    highgrow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.06
    Zuletzt hier:
    25.06.08
    Beiträge:
    112
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    56
    Erstellt: 30.06.06   #1
    so, hab jetzt mal einfach n intropart aufgenommen, einfach durchn preamp und den line in (digitech rp200a)

    daran is jetzt nichts verändert, heißt die reine gitarrenspur:


    intro1


    dann hab ich einfach aus langeweile angefangen mit der gitarrenspur zu experimentieren:


    klampfe->digitech rp200a->line in-> effekte: d.h. ich hab die spur gedoppelt, dann die erste spur leicht nach vorne verschoben, die erste spur in den linken kanal gelegt, die 2. spur in den rechten kanal, dann hab ich die spuren noch ein bisschen mit equalizer und hall bearbeitet und rausgekommen ist das:


    intro2



    und nein, die dateien sind nicht bei rapidshare :D


    naja, was ich jetzt wissen wollte, erstmal is das natürlich nix schweres, aber wenn euch was auffällt:

    -spieltechnische verbesserungen
    -effekte: was würdet ihr anders machen, verbesserungsvorschläge?
    -klang allgemein: wie findet ihr das überhaupt als intro? geeignet oder eher nicht?




    freu mich über _konstruktive_ kritik :great:
     
  2. whitie

    whitie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    30.01.15
    Beiträge:
    606
    Ort:
    Bare-Leen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    184
    Erstellt: 30.06.06   #2
    ein delay benutzen?!?!

    wofür denn geeignet?!

    die übergänge fließender noch hinbekommen.... an einer stelle haste auch kurz gehakt oder nich richtig getroffen...kann man auch verbessern aber i.A. schon recht ordentlich :D
     
  3. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    5.925
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 30.06.06   #3
    obwohl meine antwort nicht sehr konstruktiv ist huste ich mal folgenden link hinein

    *Hust*

    ich denke spieltechnisch gibts da nicht viel zu meckern.
     
  4. highgrow

    highgrow Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.06
    Zuletzt hier:
    25.06.08
    Beiträge:
    112
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    56
    Erstellt: 30.06.06   #4
    naja, das mit dem delay is so ne sache, klar geht das, aber dann hab ich den effekt eben in beiden kanälen obwohl ich halt eigentlich dieses leichte "hüpfen" erzeugen wollte, so links-rechts-links-rechts, weißt schon.... ;)



    hm, wofür genau geeignet is jetzt die frage....
    normalerweise spiel ich eher black metal, allerdings halt auch gerne ruhige melodische parts, oder einfach mal stücke die nur akkustisch gespielt werden.... (ka. evtl vergleichbar mit ulver ooder so.....wobei ich die egtl nich so mag, aber eher wegen der stimme )

    klar spieltechnisch gehts was besser, aber der eine haker da hat mich einfach nich gejuckt :D

    war schließlich schon spät ;)


    jaja, ins hörproben forum, ich weiß, aber egtl gings mir noch um was anderes was ich jetzt ganz vergessen hab :D

    also, was mir zu dem teil noch eingefallen ist, war folgendes:

    mir fehlen in dem part noch so ein paar töne die das ganze ein bisschen "aufwerten", vll sinds nur 3-5 töne, aber eben auf die komm ich nicht, ich hab total das kreativitätsloch, deshalb auch egtl im anfängerforum gepostet, ich spiel jetzt knapp 3 jahre, von daher kann ich das egtl, aber ich dachte mir hier gucken vll auch mal leute rein die einem dann bei sowas helfen könnten :D


    ich brauch einfach nur ne idee, und wenn sie noch so klein is, ich bin da gestern dran verzweifelt:(


    is ja auch nix schweres, aber ich hab da einfach nix gefunden, die töne sollen quasi noch son bisschen mehr gefühl da reinbringen, so simple frusciante-töne :D

    jaja, köpft mich ruhig, aber manche parts sind halt recht einfach und kommen trotzdem total "chillig" rüber, schwer zu erklären, vll wissen manche was ich meine und können wir weiterhelfen :great:

    [​IMG]





    BITTE!!!! :D
     
  5. whitie

    whitie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    30.01.15
    Beiträge:
    606
    Ort:
    Bare-Leen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    184
    Erstellt: 01.07.06   #5
    soll das ein witz sein? ich meine, sei mir nich böse, aber woher soll ich wissen ob das zu deinen songs passt...kenn nix von dir... weiß nich was dir gefällt, wenn du nich weißt ob das passt wer sonst :screwy::screwy:

    zu dem "hin und her gehüpfe":

    könntest ein Stereo Delay nutzen... oder es gibt auch ein "ping pong" delay bei dem das delay signal ebenfalls diesen effelt erzeugen müsste (bitte korrigere falls falsch!!!)
     
  6. Predex

    Predex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.06
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    198
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    48
    Erstellt: 01.07.06   #6
    also mir gefällt das intro sehr gut und würde mich freuen wenn man noch mehr von dir hören könnte :)
    und verwende unbedingt intro1, mir gefällt das wesentlich besser als intro2. intro2 is einfach nur nachbearbeitet mit dem PC und das is langweilig
     
  7. highgrow

    highgrow Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.06
    Zuletzt hier:
    25.06.08
    Beiträge:
    112
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    56
    Erstellt: 02.07.06   #7

    wir dir jetzt vll nich gefallen, aber mir hat eben jmd nen link geschickt, der hat aus meinem intro was chill-out mäßiges gebastelt, ich finds ok, wenn auch nich das wahre, naja, ich hab den riff schon weiterentwickelt, update kommt noch :great:



    intro-mix



    steh auch nich auf elektro, aber das kontne ich mir echt antun, vor allem wo er das intro hochgepitcht und schneller gemacht hat
     
  8. smurf

    smurf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    14.03.09
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 02.07.06   #8
    irgendwie erstaunlich was man aus einem simplen intro alles basteln kann ;) dieser mix kann durchaus was, müsste halt von der gitarre halt mehr abwechslung rein als immer dasselbe, melodievaration, auchmal insgesamt breaks oder so, aber mir gefällts, auch wenn es fast eher elektronische musik is, aber ich mag auchmal solche verträumte sachen.
     
  9. highgrow

    highgrow Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.06
    Zuletzt hier:
    25.06.08
    Beiträge:
    112
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    56
    Erstellt: 02.07.06   #9

    ja klar, das waren nur die 17 sek. intro, ich wusste ja auch nix davon


    mittlerweile hat sich das so geändert das es noch einen anderen ähnlichen part gibt und beide immer abwechselnd gespielt werden ;)
     
  10. whitie

    whitie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    30.01.15
    Beiträge:
    606
    Ort:
    Bare-Leen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    184
    Erstellt: 04.07.06   #10
    deshalb hasse ich elektro-und-am-PC-erstellte-musik
     
  11. PopeOnDope

    PopeOnDope Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.06
    Zuletzt hier:
    16.09.08
    Beiträge:
    243
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    78
    Erstellt: 05.07.06   #11
    ich find die drums ganz geil, bis auf die hihat, die klingt irgendwie gay...

    mit welchem prog hat der typ das gemacht?

    ziemlich chillig auf jeden fall!
     
  12. Penaten

    Penaten Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.05
    Zuletzt hier:
    2.03.12
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.07.06   #12
    irgendwie könnte das ein lied von den deftones sein... ich warte irgendwie nur die ganze zeit auf chinos einsatz :great:
     
  13. highgrow

    highgrow Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.06
    Zuletzt hier:
    25.06.08
    Beiträge:
    112
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    56
    Erstellt: 05.07.06   #13
    hm, mein gitarrenlehrer hat mir jetzt n bisschen weitergeholfen, wenn ich endlich weiß woran ich bei meiner hoffentlich-bald-freundin bin werd ich vll mal son paar töne drüberspielen


    ;)
     
  14. PopeOnDope

    PopeOnDope Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.06
    Zuletzt hier:
    16.09.08
    Beiträge:
    243
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    78
    Erstellt: 06.07.06   #14
    lol, naja, dann gib dir mal muehe, denn sonst ist sie deine zukuenftige exfreundin..
    ;)
     
  15. JustInCredible

    JustInCredible Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Großenkneten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.07.06   #15
    hallo highgrow, finde das intro echt gut, könnte man gut benutzen um da sone Power-Ballade alá Scorpions draus zu machen. Finde die effektbearbeitete Version auch ganz gut, jedoch bin ich der Meinung, dass wenn du sie als Intro verwendest, du nicht mit zu vielen Effekten starten solltest sondern erstmal die Akustik-Gitarre als solche da steht und nicht die Effekte oder die Dopplung so im Vordergrund stehen. Dein Clean-Sound gefällt mir sehr gut.
    Also aus dem Intro solltest du wirklich nen Song basteln. Ordentliche Bass-Stimme und dann nen schönen Text. Dann einige härtere Teile einfach mit den entsprechenden Powerchords und darauf kannste dann ja aufbauen.
    (Wie wäre es auch mit ein bisschen Leadgitarre? Ich war mal so frech was einzuspielen, hoffe du nimmst es mir nicht übel....
    http://heinermann.net/mukke/intro impro.mp3 )

    rock on, Just
     
  16. highgrow

    highgrow Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.06
    Zuletzt hier:
    25.06.08
    Beiträge:
    112
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    56
    Erstellt: 06.07.06   #16


    tja, hat nich geklappt das alles, is zwar schön und gut, und sie will was von mir, und ich von ihr, aber sie meinte auf die entfernung schafft sie das nich...... :(



    schade, naja, ich red mal weiter aber btt:


    ja klar, mit den paar tönen meinte ich auch die leadgitarre, und der cleansound kommt aus meinem fender halfstack :great:


    naja, ich werd trotzem versuchen dranzubleiben, das problem is das ich nich singen kann(oder will, ka, ich mag meine stimme nich ^^), hm, außerdem kann ich keine texte schreiben, habs zumindest noch nie gemacht, ich bin immer für das instrumentale zuständig, das ganze geht ja jetzt auch weiter, ich rauch mir jetzt was und spiels dann mal ein :D
     
  17. Russtroll

    Russtroll Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.05
    Zuletzt hier:
    14.02.08
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.07.06   #17
    Schlechte Ausrede: "Ich mag meine Stimme nicht". Das wichtigste ist, dass du den Ton triffst [Mit etwas Übung und einem guten Ohr schafft man dies locker], ab da ist deine Stimme Teil deines eigenen Stils. Bob Dylan z.B. hat auch keine sonderlich ausgebildete Stimme, doch sie passt zur Musik und da er sich nicht für sie schämt wird sie seit Jahrzenhten akzepiert und Idolisiert.

    Versuchs einfach mal, ständig nur instrumental unterwegs sein ist doch auch irgendwie nicht so prall, finde ich =/
     
  18. highgrow

    highgrow Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.06
    Zuletzt hier:
    25.06.08
    Beiträge:
    112
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    56
    Erstellt: 08.07.06   #18



    hm mal sehen, wobei ich aber finde das reine instrumentalmusik nicht langweilig sein muss, kommt natürlich auf das abwechslungsreichtum an, und auf kreative und interessante melodiepassagen, ich zumindest kann mir auch gerne mal ne zeitlang nur instrumentalmusik geben ;)
     
  19. highgrow

    highgrow Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.06
    Zuletzt hier:
    25.06.08
    Beiträge:
    112
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    56
    Erstellt: 22.07.06   #19
    so, das ganze mal mit richtigen drums aufgenommen, n basslauf dabei, und n kleines solo (wobei ich halt keine solos kann ^^) sollte aber halt chilliger werden, naja, ein verspieler drin, war aber auch rgtl nur ne testaufnahme zu unserer neuen PA


    kritik erwünscht :great:
     
  20. sec

    sec Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    21.11.07
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.07.06   #20
    seh nur ich keinen link? :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping