Ist das Board ein Diskussionsforum oder ein Frage-Antwort-Spiel?

von Peegee, 10.11.04.

  1. Peegee

    Peegee Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    10.01.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    5.273
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    208
    Kekse:
    27.824
    Erstellt: 10.11.04   #1
    Überschrift = Thema

    Der Kollege Whyr stellte diese Frage in "Threadschließerei".
    Ich finde diese Frage wirklich interessant und wichtig.
    Wo soll es mit diesem Board hingehen?
    Wie soll es in Zukunft aussehen?
    Was erwartet ihr von diesem Board?
    Soll es eher ein Diskussionsforum sein, oder lieber in der Form, dass ein User eine Frage stellt, diese wird beantwortet und dann wird der Threat geschlossen.
     
  2. reteep

    reteep Web Geek

    Im Board seit:
    04.08.03
    Zuletzt hier:
    25.10.16
    Beiträge:
    2.885
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    162
    Kekse:
    12.068
    Erstellt: 10.11.04   #2
    Also ich plädiere eindeutig für das Diskussionforum! :great:
     
  3. Sky

    Sky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.04
    Zuletzt hier:
    26.08.16
    Beiträge:
    819
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    6.366
    Erstellt: 10.11.04   #3
    dito! Aber unbedingt! :-)

    "...oder lieber in der Form, dass ein User eine Frage stellt, diese wird beantwortet und dann wird der Threat geschlossen."

    Das mag ja Leuten, die hier nur mal reinschauen weil sie eine Frage haben, Recht sein. Aber für Leute, die ständig dieses Board benutzen, um sich halt auszutauschen, wäre das wohl zu langweilig und der absolute Horror. Empfinde ich jedenfalls so...
     
  4. symbolic

    symbolic Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    8.08.11
    Beiträge:
    1.860
    Ort:
    Thueringen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    671
    Erstellt: 10.11.04   #4
    Hm...sehr gute Frage und auch schwer zu beantworten.

    Wohin soll es mit dem Board gehen?

    Als ich diesem Board beigetreten bin hatte ich nur eine Frage bezüglich meines Gitarren Pu`s und zu meinem Verstärker. Als die Klärung dieser erfolgte hielt ich mich hauptsächlich nur im Metal-Forum auf. Ab und zu schaue ich auch ins Gitarren Forum oder mal bei den Sängern hinein ;)
    Bleibt noch das Off-Topic in das ich auch öfters zu später Stunde hineinschaue (Nachtschwärmer Thread) oder dem "Was hört ihr gerade" Thread. Als Beispiel diesen Thread: Für mich ist das nicht nur das bloße Hineinschreiben eines Titels dem ich gerade lausche sondern sollte es auch dem dienen als was es eigentlich gedacht ist: Einer Empfehlung des jeweiligen Stückes bzw. derjenigen Band. Wünschenswert wäre es also etwas zu dem Titel zu schreiben.

    Nun bin ich immer noch nicht da wo ich eigentlich hin wollte...wohin soll es gehen?!

    Eine gelungene Mischung aus Informationsaustausch bezüglich der Musik und dessen was übrig bleibt?

    Bisher hat sich das Musik-Service Board in dieser Sache seitdem ich angemeldet bin für mich immer bewährt. Das ein oder andere Missverständnis kam vor aber nie eine wirklich große Streiterei. Dies liegt meines Erachtens auch zum Großteil an den Usern und nicht an den Moderatoren (die ja angeblich zu hart eingreifen würden bzw. auf der anderen Seite zu großzügig wären) selber. Als User die ein oder andere Einschränkung bzw. Zurückhaltung zu einem Thema kann nicht schaden. Zum Metal Forum an sich wurde ja schon einiges gesagt und trotz Peegees Bitte hat sich noch nicht allzuviel geändert. Ich wäre weiter für die gelungene Mischung bin aber auch nicht abgeneigt gegenüber einem reinen Informationsaustausch umso auch mehr Zeit für das Eigentliche an sich zu haben: Dem Gitarre spielen!! Mich dauernd nur mit Beiträgen über das Gitarre spielen zu befassen verbessert mein Spielen keineswegs.

    Wohin es mit diesem Board geht liegt an den Usern. Mögen diese entscheiden.
     
  5. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 10.11.04   #5
    Ich denke das es in erster Linie ein Forum sein sollte in dem Musiker Erfahrungen austauschen und diskutieren können !
    Auch Tipp´s & Trick´s sowie Informationen aus dem großen Feld der Musik und allen was dazu gehört, bieten reichlich Möglichkeiten um intressante Diskussionen zu führen.
    Somit dürfte mehr als genug Stoff gegeben sein um darüber zu kommunizieren.
    Die von "Whyr" gestellte Frage erübrigt sich also vollkommen !

    Wenn es bei der Frage jedoch darum geht ob sinnfreie Thread´s geschlossen werden sollten oder nicht, dann würde ich als Antwort geben:
    " Die sollten nicht nur geschlossen werden, sie sollten besser gleich kommentarlos gelöscht werden, damit man die Thread´s die einen Sinn haben auch wieder finden und diskutieren kann !"
     
  6. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.151
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 11.11.04   #6
    Frage - Antwort plus Diskussion ist schon eine gute Mischung. Leider gehen öfter mal Diskussionen dann Off-Topic oder in kindischen Streit um Geschmacksfragen über. Der Thread franst dann aus und dem eigentlichen Thema ist nicht mehr gedient.

    Es gibt sogar Threadsteller, die dann selber um Schließung bitten, weil ihre ernsthafte Frage ernsthaft beantwortet wurde und denen es selber peinlich ist, wenn dann eine anschließende Diskussionen von Leuten, die zuvor nichts Brauchbares beigetragen haben, in Richtung Pausenklo geht.
     
  7. meckintosh

    meckintosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    2.733
    Ort:
    fast in Flensburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    10.370
    Erstellt: 11.11.04   #7
    also ich denke auch das es ein diskussionsforum bleiben sollte. klar, wenn der thread ausufert, dann ist es zeit dem ganzen ein ende zu machen, aber ne gesunde diskussion mit "pro" und "contra" ist doch besser als simples "frage und antwort" ...
    ich finds hier übrigens sehr sehr informativ! für nen "spätzünder" wie mich war (und ist) das board ne echte hilfe! :great:
     
  8. das tob

    das tob Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    2.027
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    411
    Erstellt: 11.11.04   #8
    Natürlich braucht das Board einen Informationsaustausch, ausserhalb der Materie.
    80 % der Themen im OT, wären aber besser in der Bravo aufgehoben.
    zum Thema Langeweile.
    Für den OT braucht es täglich einige Stunden, um zu entscheiden was vertretbar oder relevant ist.
    Wir machen das übrigens ehrenamtlich, damit da keine Missverständinsse enstehen.
     
  9. engineer

    engineer HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    11.02.15
    Beiträge:
    1.319
    Ort:
    Bundesweit
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    268
    Erstellt: 11.11.04   #9
    Auch wenn ich selbst schon einiges dort gestartet habe: Wenn der OT-Kram zuviel wird: Weg damit! Dann dürfen eben wie in manchen anderen Foren auch nur Musikerfragen diskutiert werden. Es ist eh zuviele Beiträge uum alles zu verfolgen.
     
  10. Studiopaula

    Studiopaula Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.04
    Zuletzt hier:
    3.02.05
    Beiträge:
    312
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.11.04   #10
    Wer zwingt Dich dazu, alles zu verfolgen?
     
  11. nike_esp

    nike_esp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    29.04.13
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    414
    Erstellt: 11.11.04   #11
    Kurz und bündig: Diskussionsforum !
     
  12. whir

    whir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    10.06.16
    Beiträge:
    1.108
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    292
    Erstellt: 11.11.04   #12
    Das war sowieso eine rhetorische Frage von mir. Diskussionsforum natürlich :) [btw: whir, ohne y :redface: ]
     
  13. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 11.11.04   #13
    ich find, dass vor kurzer Zeit das Niveau abgesunken sit und die Mods mit übermoderation geantwortet haben,weil sie zu wenige sind!!!

    anosnten: ein Forum, dass mit solch Subjektiven dingen wie Musik handelt, sollte auch ein Diskussionforum sein!!!
     
  14. Sky

    Sky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.04
    Zuletzt hier:
    26.08.16
    Beiträge:
    819
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    6.366
    Erstellt: 11.11.04   #14
    Ich finde eher, dass sich das Klima hier unter den/einigen Usern und den/einigen Mods stark verändert hat, im negativen Sinne. Darunter leidet auch das Board, denkt mal drüber nach. Aber wenn das Thema richtig ausdiskutiert ist, wird sich das hoffentlich wieder legen.
     
  15. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 11.11.04   #15
    ich denke, dass das ein Resultat des Niveausinkens ist...denk mal an die ganzen, nervigen

    "Badewannen-P*nkler"-Threads im Offtp und die vielen áusgearteten und IMO z.T. zu spät gesperrten Threads in anderen (speziell auch im Gitarrenploderekschen..)
     
  16. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.151
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 11.11.04   #16
    Ich glaube, ihr macht euch das ein wenig einfach. Leiden tut ein Board in erster Linie nicht unter den Aktionen von Moderatoren sondern durch viele Dinge, die Aktionen erst auslösen.

    Hier ein paar Beispiele:

    # Spam

    # Unqualifizierte Tipps ("schließ den Kopfhörer an den Lautsprecherausgang")

    # Kinderstreit über Geschmacksfragen ("mein Amp ist besser als Deiner")

    # Einmischen in Fragen, von denen man in Wirklichkeit nichts versteht ("der Freund von meinen großen Bruder ist der Meinung...")

    # Verstöße gegen guten Ton und gute Sitten

    # Leute, die fast ausschließlich substanzfreie Beiträge posten ("ich auch", "ach ja", "toll")
     
  17. whir

    whir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    10.06.16
    Beiträge:
    1.108
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    292
    Erstellt: 11.11.04   #17
    Hans_3, aber jemandem, der eine Entzündung am Fuß hat amputiert man nicht das Bein. Es würde meiner Meinung nach vollkommen reichen, wenn Moderatoren dort eingreifen, wo die Grenzen einer vernünftigen Kommunikation bereits überschritten wurden. Nicht schon da, wo noch zivilisiert miteinander umgegangen wird.
     
  18. Boinix

    Boinix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Günzburg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    152
    Erstellt: 11.11.04   #18
    ich sehe das problem einfach im OT bereich wenn man sieht was da oft für fragen gestellt werden ist mir das klar das die mods einfach reagieren müssen, einfach gesagt wir sind hier im musiker forum und dabei sollte es auch bleiben, bei manchen mitbenutzern sieht man das die threads zu 99 % im ot bereich geschrieben wurden, meine frage: was wollen die hier, ich neheme mal zb. das pa forum, seht euch da den OT bereich an bei denen funktioniert es ja auch.
     
  19. PODrocks

    PODrocks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    11.11.09
    Beiträge:
    434
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    52
    Erstellt: 11.11.04   #19
    Also erstens, ein Lob an alle Mods für ihre unermüdliche Arbeit dieses Board zu kultivieren.
    Zweitens, bei 99% aller Schließungen würde ich völlig mitgehen, ja ich würde sogar dahin gehen noch mehr zu fordern.

    Was den Bereich Gitarre und so anbetrifft, so würde ich es schade finden, wenn die "Schreibfreiheit" zu sehr eingeschränkt werden würde. Was den OT Bereich anbetrifft, so bin ich mir nicht ganz sicher, was ich sagen soll.
    Auf der einen Seite habe ich viel Spass daran mich irgendwelchen meist poltischen Disskusionen zu widmen. Zum anderen ist es kaum zu bestreiten, dass dieser Bereich dem Niveau des Boards geschadet hatt.
    Ich denke ihn zu schließen wäre nicht umbedingt schlecht, auch wenn es um so manche Sachen wirklich schade wäre. Aber noch viel blöder würde ich es finden, wenn das Board eines TAges an irgend einem Scheiß zu grunde geht.

    Gruß
     
  20. elconlagibson

    elconlagibson Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    15.02.05
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.11.04   #20
    Beides!
    Grundsätzlich soll es doch usern, die sich noch nicht so gut auskennen, helfen, indem Leute, die bereits Fachwissen haben, ihnen sagen, was was ist wie was funktioniert...
    Da man aber gerade etwa bei Instrumenten o.ä. nicht sagen kann das ist besser als das, und jeder user eine andere Meinung hat, ist es doch klar, dass es Diskussionen gibt. Und das ist gut so..