ist für euch altes metal total langweilig oder keine kunst?

von dennisbieser, 18.03.04.

  1. dennisbieser

    dennisbieser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    26.01.16
    Beiträge:
    953
    Ort:
    Dinslaken
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    114
    Erstellt: 18.03.04   #1
    ich hab ja nix gegen neue sachen,ich find die neuen sachen ja total geil,die rede ist von bands wie z.b. coal chamber,slipknot,korn,drowning pool, sprich nu metal......aber sind die alten sachen echt so langweilig wie z.b. black sabbath,alte sachen von metallica oder deep purple ... ? ich mein coal chamber hat wenig melodie (gitarren riffs sind ja nicht so schwer) mein kollege sagt z.b. "black sabbath ist zum einpennen,billig,ist weihnachtsmucke,schlechte stimme, und so ein schei*s noch,coal chamber ist dann schon viel besser" wie steht ihr dazu? findet ihr er hat recht? oder sagt ihr, nein alte sachen sind sogar vielleicht manchmal noch besser.....(z.b. bessere melodien,mehr riffs)

    was sacht ihr dazu...?
     
  2. Liwjatan

    Liwjatan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.03
    Zuletzt hier:
    14.01.07
    Beiträge:
    1.848
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    220
    Erstellt: 18.03.04   #2
    entschuldigung aber:
    LOL!
    dein freund hat 0 ahnung von metal. ich kenn kaum eine band die mehr geile riffs hatte als black sabbath. und deep purple waren nicht nur musiker.. die haben einen in eine andere welt geführt. zu mal das übrigens bisher nur hard rock war..
    UND metallica (!!!) haben ja wohl allein mit der kill 'em all einen platz in jedem metaller herz verdient.

    ich meine: erschieß deinen freund einfach. er hat keine ahnung :D
     
  3. Groofus

    Groofus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.04
    Zuletzt hier:
    19.06.16
    Beiträge:
    727
    Ort:
    on the dark side of the moon.
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.153
    Erstellt: 18.03.04   #3
    der Metal der 70er und 80er ist einfach der geilste Metal... außer dem sollte man nie die Ursprünge seiner Musik hassen und niedermachen @alle NuMetaller (die sowas machen)
     
  4. Der Konrad

    Der Konrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 18.03.04   #4
    Jop solltest du echt machen :!:

    So was bescheuertes...Slayer, Black Sabbath und Led Zeppelin sind 1000 mal bessere Bands als jegliche Nu-Truppen!
    Pure Grütze was manche Leute erzählen!
     
  5. Willi

    Willi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    2.01.16
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 18.03.04   #5
    :D einfach nur zum lachen :D
     
  6. monsy

    monsy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    3.930
    Ort:
    Pott
    Zustimmungen:
    1.352
    Kekse:
    18.937
    Erstellt: 18.03.04   #6
    Also ich find kein Slipknot Lied kommt gegen die alten black sabbath und besonders Led Zeppelin sachen an. Slipknot ist da zwar brutaler, aber technisch perfekt... langweilig... ohne viel inovation... die Klassiker haben noch richtig Herz und Gefühl, weil die Musik sich damals mehr als den Arsch aufreißen mussten um was hinzukriegen und auch all ihre Energie dorthinein gesteckt haben
     
  7. Seren

    Seren Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    16.08.05
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 18.03.04   #7
    Also ich finde eher die neuen Sachen einfallsloser. Speziell, was auch die alten Metallica-Sachen angeht. Speziell über die vier *grossen* Alben kommt mir nix, manche Lieder davon sind haben ja schon epische Ausmasse. Mir fällt im Augenblick keine von den "neu-metal-bands" ein, die es schaffen würde 8 Minuten nur mit Instrumenten zu füllen, ohne dass man Gesang vermissen würde (-> Orion)

    Ich hab nix gegen die neuen Sachen, mag einiges davon sogar, aber finde einfach, dass die mit noch so vielen Effekten und noch so harten Gitarren nicht an die alten Meister rankommen. Mal ganz abgesehen davon, dass die den Metal erst gross gemacht haben.

    Die Aussage deines Kollegen hört sich an wie etwas von den ganzen Modefuzzis ... "uah, das war doch vor 5 Jahren aktuell, wie kannst du das noch mögen?"
    Gute Musik ist im Gegensatz dazu aber was zeitloses!
     
  8. roastbeef

    roastbeef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.424
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    4.088
    Erstellt: 18.03.04   #8
    die alten sachen sind einfach die geilsten!
    nur ich kann einfach nicht verstehen wie und warum der black und deathmetal so in trend gekommen ist! kann dem schreien nix abgewinnen!
     
  9. pennywise666

    pennywise666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.03
    Zuletzt hier:
    11.11.14
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    86
    Erstellt: 18.03.04   #9
    ich geb dem kollegen von dennisbieser recht
    slipknot sind einfach viel innovativer als zum beispiel "...and justice for all"
    und dieser nervige akusikgitarrenpart am anfang von "battery"... einfach zum einschlafen
    und dann kommen ja noch so weicheiertexte wie beispielsweise von "one" dazu; jammert da rum weil er im krieg war... was soll der mist denn bitte. echten harten kerlen wie die ganzen nu-metaller ja sind macht sowas nix aus...


    junge, schieß deinen kumpel zum mond, der hat einfach keine ahnung
    (das da oben war übrigens ironisch ja? nur für denn fall dass es einer noch ned ganz gerafft hat ;) )
     
  10. allebeide

    allebeide Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    30.04.11
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    57
    Erstellt: 18.03.04   #10
    Toller, sehr sinnvoller Kommentar! Wer macht das denn, bitte? Ich kenne keinen "New-Metal"-Fan älteres Metal hasst und niedermacht oder der z.B. in einem Forum ständig über das ältere Zeug lästert.
    Von den Fans, die die älteren Sachen lieben und keinen "New-Metal" hören, bekommt man aber immer zu hören: "uuuh, du Pisser, du gehörst nicht in ein Metalforum, uuuh."
    Das macht mich böse! :evil:
     
  11. Frau Mahlzahn

    Frau Mahlzahn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.04
    Zuletzt hier:
    11.08.07
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.03.04   #11
    Black Sabbath ist definitiv immernoch eine meiner Lieblingsmetal Bands und der Gesang ist imhho einfach genial, nicht son einfallsloses Gekreische, o.ä. einfach nur genial XD
     
  12. monsy

    monsy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    3.930
    Ort:
    Pott
    Zustimmungen:
    1.352
    Kekse:
    18.937
    Erstellt: 18.03.04   #12
    Ozzys Gesang passt zu den alten Black Sabbath sachen absolut perfekt. Es klingt einfach nur göttlich
     
  13. Liwjatan

    Liwjatan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.03
    Zuletzt hier:
    14.01.07
    Beiträge:
    1.848
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    220
    Erstellt: 18.03.04   #13
    also.. ich muss da nochmal deinen kommentar von vorhin aufgreifen.
    keiner kommt heute an BS ran aber erst recht nicht an led zeppelin! man.. das waren musiker die nicht nur die musik liebten, sie verkörperten einfach diese musik. sex drugs and rock n roll! yeehaw!
    und was die konnten.. plant mit seiner megastimme únd seinem mimischen (?) talent, bonham der wirklich immer super alles mitn drums begleiten konnten bzw. super mit JP jones harmonierte und dann natürlich paige.. für mich immer noch der beste gitarrist seit jeher. selbst hendrix kommt in meinen ohren nich an ihn ran - wobei das natürlich auch 2 sehr verschiedene stiele sind, also bitte net vergleichen ;)

    fazit: irgendwelche gurken von korn oder coal chamber kommen sicherlich nicht an solche legenden ran.
    hail retro :D
     
  14. allebeide

    allebeide Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    30.04.11
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    57
    Erstellt: 18.03.04   #14
    Und Korn sind dann automatisch gleich Gurken. Faszinierend... :o :rolleyes:
     
  15. SevenStroke

    SevenStroke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.04
    Zuletzt hier:
    19.08.05
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Steiermark/Unterpremstätten
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.03.04   #15
    Es gibt sowohl im Metal der 70 und 80 als auch in der Zeit danach gute und schlechte "Beiträge"...

    Es ist schon so, dass den "Musikern" (nicht alle haben das Recht sich Musiker zu nennen finde ich) die Ideen ausgehen.
    Aber man kann nicht sagen: ALLES, WAS FRÜHER WAR, IST GUT.

    Also!
     
  16. Liwjatan

    Liwjatan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.03
    Zuletzt hier:
    14.01.07
    Beiträge:
    1.848
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    220
    Erstellt: 18.03.04   #16
    hey allebeide, für mich sind's gurken weil sie gegen viele bands vom instrumentalen können einfach nur abkacken. und deine meinung geht mir ehrlich gesagt mal sowas vom am anus vorbei - also küsschen, küsschen sweetheart
     
  17. Totte

    Totte Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    22.09.14
    Beiträge:
    291
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 18.03.04   #17
    Ich find die alten Metal Scheiben und-bands auch geil,da stecken imho viel mehr Ideen und Emotionen drin als es heute (meistens) so ist.An 98% der Alben,die heutzutage rauskommen,wird sich in 20 Jahren niemand mehr erinnern können. :twisted:
     
  18. monsy

    monsy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    3.930
    Ort:
    Pott
    Zustimmungen:
    1.352
    Kekse:
    18.937
    Erstellt: 18.03.04   #18
    Ich saß mal mit 3 Freunden bei mir im Wohnzimmer. Wir haben saulaut Led Zeppelin 2 rangemacht und uns dabei nen Tütchen geraucht und ich hatte mit dieser Musik Erlebnisse wie mit keiner anderen zuvor... was Page da auf seiner Gitarre spielt ist einfach nicht von dieser Welt und hat mich an dem Tag echt auf nen anderen Stern befördert.
     
  19. Baltazar

    Baltazar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.03
    Zuletzt hier:
    10.07.10
    Beiträge:
    398
    Ort:
    nähe münchen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.03.04   #19
    ja das waren noch große musiker...
    revolutionere auf dem gebiet der kunst der künste...
    für mich kommt keine nu-metal band an led zeppelin oder deep purple ran.
    die machten musik, nicht um des lieben geldes etc. willen sondern aus überzeugung (glaub ich).
     
  20. Spittbull

    Spittbull Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    20.07.09
    Beiträge:
    1.271
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    319
    Erstellt: 18.03.04   #20
    he oldschool rockt! ;)
    ne mal im ernst, es gitb so viel alte geile lieder und bands, ich find sogar die alten sachen weitaus besser als des neue zeugs!
     
Die Seite wird geladen...